Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 28. April 2010, 14:52

Welchen Nuri

Hallo ich hab bis jetzt paar so anfänger flieger gehabt wie der wild hawk asw 28 oder jamara ara nunja die sind bis auf die asw 28 alle kaputt und ich will mir jetzt einen Nuri holen. Da ich Schüler bin habe ich nicht so viel geld und will deswegen möglichst billig bauen.
Ich denke am billigsten ist es aus Depron oder so selber zu bauen doch ich kenne mich leider überhaupt nicht aus wie man zum bsp. ein bestimmtes Profil macht. Ich hatte da an den Dizzy Bird gedacht aber gibt es da auch noch alternativen?

Ich hatte schonmal irgendwo eine liste mit den benötigten Komponeten gesehen finde diese aber nicht mehr könnte einer mal schreiben was man von hobbyking da holen könnte ?

Also sagt einfach mal ob das gehen würde oder ob es besser gibt:
Servos die: http://www.hobbycity.com/hobbyking/store…sec_Micro_Servo
oder die: http://www.hobbycity.com/hobbyking/store…Eco_Micro_Servo

Motor: http://www.hobbycity.com/hobbycity/store…ss_Micro_Motor_(19g)&cda=14345

sorry muss weg schreibe nachher weiter

2

Mittwoch, 28. April 2010, 15:00

Schau dir mal den an, das ist der Xeno von Multiplex mit so ziemlich allem was du brauchst außer Empfänger, Sender und Akku. Ist meiner Ansicht nach dadurch, dass Motor und Servos nicht original Multiplex sind auch noch gut bezahlbar.

LINK
[SIZE=3]
Gruß Andi :w

Meine Modelle:
Easy Glider Pro
Shockflyer Yak-54
MPX Mentor
Koax Lama 2
Sender: Graupner MC-12
Flugsimulatoren: Aerofly Professional Deluxe, Aerofly 5
[/SIZE]

3

Mittwoch, 28. April 2010, 16:35

oh ich sehe grad das die links gar nicht funzen was soll ich jetzt machen? Ach egal dann schreibt ihr einfach mal . Gibt es noch andere gute servos außer hx-500 ? Achso ich wollte ja eigendlich selber bauen und xeno ist ja schon gebaut.
Könnte man auch diese Motor Regler Prop sets holen die es bei hobbyking für 10€ gibt? Tut mir leid das ich so wenig weiß . Ich will nicht super schnell damit rumheizen sondern nur schnell hoch und dann mit wenig gas etwas rumkurven muss also nicht senkrecht gehen.


mfg Dirk.

4

Mittwoch, 28. April 2010, 20:43

Zum Dizzy kannst du hier im Forum den ellenlangen Thread lesen, da steht alles soweit. Wenn das nicht reicht, dann noch den Thread im modellbauvideos.de Forum.

Hier meine Empfehlung:
HXT 500 oder 900 oder diese ganz günstigen TG9, taugen genauso wie die HXT900.
Super Simple Regler 8-10A
10g Motor: AX-1806N2500
ne 5043 bei 2s
ne 4540 bei 3s
Akku: 2s 1000mAh
oder 3s 500-1000mAh

Diese Sets sind zu groß für den Dizzy und auch nicht günstiger.

Alternativ würde ich dir zu einem Epp-Modell raten, habe nach dem Dizzy den Zackcombatti mit den oben stehenden Komponenten gebaut, fliegt IMHO noch besser als der Dizzy und stabiler noch dazu.

Hier mal der Video-Link: Link

5

Donnerstag, 29. April 2010, 06:41

Zitat

Original von Windenwilly
Diese Sets sind zu groß für den Dizzy und auch nicht günstiger.



Erstmal vielen dank´aber diesen satz verstehe ich nicht richtig. Achso ich weiß jetzt du meinst die Sets mit Motor Regler und Prop ok so muss jetzt in die schule war nur am pc um stundenplan zu gucken also nicht aufregen das Kinder schon morgens am pc sind :D


mfg Dirk.

6

Donnerstag, 29. April 2010, 07:33

@H2Opossum:

Ich glaube er meint das Set aus ad_hild's Link.

Hier gibts auch einen Nuri. (Fertig lackiert)
break Out
How goes it you?

7

Donnerstag, 29. April 2010, 12:14

Genau ich meine diese Combos aus Mag8 Regler und dieser Chinafahrradklingel, hab die auch, aber sind zu schwer für den Dizzy.

Dieser Brake Out ist eine Kopie vom Dizzy, wenn man so will, da würde ich eher selber bauen.

Ich verkaufe zur Zeit auch Nuris in der Bucht, Link siehe unten, gerne auch über PN.
Am Wochenende werde ich mal einen Nuri mit 1m Spannweite aus Styro schneiden und evtl. zusammenbauen, sollte dann auch super gehen zum Fliegen ala DizzyBird.

ulfb

RCLine User

Wohnort: noch ungeklärt

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. April 2010, 13:13

@Windenwilli:

sag mal, könntest du deine Signatur mal etwas kleiner machen? Ist nicht wirklich hübsch so. Und falls du kein Werbepartner des Forums bist, was ist natürlich erstmal nicht vermute, entferne sie bitte ganz. Danke dir!
Gruß, Ulf.

think positiv - flaps negativ

SirDEE

RCLine User

Wohnort: Trier

Beruf: Vertrieb

  • Nachricht senden

9

Samstag, 1. Mai 2010, 15:13

RE: Welchen Nuri

Zitat

Original von H2Opossum
Hallo ich hab bis jetzt paar so anfänger flieger gehabt wie der wild hawk asw 28 oder jamara ara nunja die sind bis auf die asw 28 alle kaputt und ich will mir jetzt einen Nuri holen. Da ich Schüler bin habe ich nicht so viel geld und will deswegen möglichst billig bauen.
Ich denke am billigsten ist es aus Depron oder so selber zu bauen doch ich kenne mich leider überhaupt nicht aus wie man zum bsp. ein bestimmtes Profil macht. Ich hatte da an den Dizzy Bird gedacht aber gibt es da auch noch alternativen?

Ich hatte schonmal irgendwo eine liste mit den benötigten Komponeten gesehen finde diese aber nicht mehr könnte einer mal schreiben was man von hobbyking da holen könnte ?

Also sagt einfach mal ob das gehen würde oder ob es besser gibt:
Servos die: http://www.not-here.com/hobbyking/store/…sec_Micro_Servo
oder die: http://www.not-here.com/hobbyking/store/…Eco_Micro_Servo

Motor: http://www.not-here.com/uh_.viewItem.asp…ss_Micro_Motor_(19g)=14345

sorry muss weg schreibe nachher weiter


Die Servos sind ok.

Und wenn du nen guten Günstigen Bausatz für nen Nuri sucht. Borjet Weppy , alles drin sogar Ruder Flaps und Ruderhorner und Anlekungen Preis um 30 € ist was teurer als die Nuri Zakkys , habe ich auch einen da bekommste nur die Flächenprofile und mit dem Anderen Zubehör bist schnell über dreissig Euronen.

Meine Empfhelung BorJet Weppy / Habe meinen Von: www.woelk-rcmodellbau.de

Greetz Dee 8)
Wenn Rotorblaetter schreien koennten, braeuchte ich Ohropax :D
Graupner 47G 2007 :ok:
Free Spirit :heart:
Belt CP V2 :heart:
Zacky Nuri :heart:
Borjet Nuri 100 i.B. ==[]
Mini Swift HK :heart: :heart: :ok:

10

Sonntag, 2. Mai 2010, 13:15

RE: Welchen Nuri

@H2O........
Mein Dissybird fliegt auch mit einem 59 Gramm Motor und in Summe 400 Gramm Fluggewicht , recht gut.
Hast Du den eine Steuerung mit einem Delta oder Nurimischer ?
Alternativ zu einem Nuri ( aber auch Eigenbau ) würde ich Dir den hier empfehlen . Purist
http://www.jk-modellflug.de.tl/Purist.htm
mfg Lauro

SirDEE

RCLine User

Wohnort: Trier

Beruf: Vertrieb

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 2. Mai 2010, 14:01

RE: Welchen Nuri

Zitat

Original von lauro
@H2O........
Mein Dissybird fliegt auch mit einem 59 Gramm Motor und in Summe 400 Gramm Fluggewicht , recht gut.
Hast Du den eine Steuerung mit einem Delta oder Nurimischer ?
Alternativ zu einem Nuri ( aber auch Eigenbau ) würde ich Dir den hier empfehlen . Purist
http://www.jk-modellflug.de.tl/Purist.htm
mfg Lauro


Der ist ja Schick :ok:

Und zu den Mischern, ich hab meine Bell 47G GraupnerKoaxheli ausgeschlachtet weil defekt. Und habe die Elektonik im Nuri, hatte natürlich keinen Mischer für Nuris in der Funke. Hab mir einen Deltamischer von jamara gekauft , ist winzig, günstig und funtzt prima :ok:

Greetz Dee 8)
Wenn Rotorblaetter schreien koennten, braeuchte ich Ohropax :D
Graupner 47G 2007 :ok:
Free Spirit :heart:
Belt CP V2 :heart:
Zacky Nuri :heart:
Borjet Nuri 100 i.B. ==[]
Mini Swift HK :heart: :heart: :ok:

12

Sonntag, 2. Mai 2010, 14:32

@lauro ja ich habe mischer^^ habe eine fx-18 mit der ich aber leider nicht sonderlich gut klarkomme ich weiß z.B nicht wie man den speicher löscht also alle modelle wie man von pcm auf pxx kp schaltet für was innen ein schalter ist usw. die anleitung habe ich mir schon durchgelesen zurzeit hab ich v-mischer bei allen modellen und weiß nicht wie ich das entfernen soll.Naja dabei müsst ihr ja nicht helfen . Ich werde morgen vielleicht bei hc bestellen. Ist es ratsam mehrere bestellungen zu machen wo versand dann 2,99 kostet oder eine große wo der Versand 12,99 kostet. Und woher weiß man wie viel euro man mit paypal bezahlen muss der dolla Kurs ändert sich ja ständig.


mfg Dirk.

13

Sonntag, 2. Mai 2010, 18:36

Zitat

habe eine fx-18 mit der ich aber leider nicht sonderlich gut klarkomme
Ich finde den Sender Spitze , einer der wenigen Sender der eine Geberwegreduzierung hat , GWEG ( Seite 19 ) . Kumpel von mir hatte eine Spektrum DX? und jetzt eine Futaba T8FG , die können das all nicht .

Zitat

ich weiß z.B nicht wie man den speicher löscht
Im Menü-Punkt - PARA aufrufen - Reset anwählen - bestätigen ( Seite 17 )

Zitat

wie man von pcm auf pxx kp schaltet für was innen ein schalter ist usw.
Frage nicht verstanden :nuts:

Zitat

zurzeit hab ich v-mischer bei allen modellen und weiß nicht wie ich das entfernen soll
welche Mischer meinst Du VMX 1 oder V-LT
Gegenfrage : welche Flugprogramm benutzt Du ; Basic , Motor oder Segler ?


Ich fliege meine Nuris im Motorflugprogramm mit dem Deltamischer

Mfg Lauro

14

Sonntag, 2. Mai 2010, 19:36

danke

danke lauro für die antwort ich finde leider die Anleitung nicht mehr da muss ich dann immer mit dem sender an den pc . Also ich habe leider garkeine ahnung von dem teil ich weiß nicht was der Unterschied zwischen vmix1 vmix2 und vmix3 ist als modus habe ich Motor. Das mit Reset habe ich eben auch gefunden aber wenn ich dann das Drehrad gedrückt halte kurz oder lang tut sich nichts ich werde wohl mal die wichtigsten einstellungen ausdrucken und alle durchgehen.

Also ich werde den Dizzy Bird bauen für die Servos wollte ich :
4mal SG90 für 9€ bei ebay mit Versan holen.

Motor:http://www.hobbycity.com/hobbycity/store…ess_Micro_Motor
Muss der billige sein sonst komm ich nicht unter 22€

Regler: http://www.hobbycity.com/hobbycity/store…peed_Controller

Akku: http://www.hobbycity.com/hobbycity/store…?idProduct=7307

Dabei käme ich auf 16,52€ umgerechnet nun weiß ich nicht richtig welchen Versand aber ich denke mal das würde passen: International Air Mail ($79 limit) 100 - 250gr $5.95 Paket wiegt 181g.

Dann noch ne andere bestellung Lader,prop und so schätz ich jetzt mal mit versand so 15€

ebay: 9,00€
hk: 20,99€
sonstige: 15,00€
...........................
ca, 45€

Falls es noch billiger geht sagt es bitte :D
ich habe da auch noch einen regler/motor combi für ca. 17€ bei ebay gesehen wäre das besser?

sorry aber ich kenn mich echt nicht so gut aus.

jogi123

RCLine User

Wohnort: Krs. Ludwigsburg/ Baden Württemberg

  • Nachricht senden

15

Montag, 3. Mai 2010, 08:13

RE: danke

Hallo,
schau dir mal die Flieger von Robert Schweißgut an. Im Moment bekommst du sie recht günstig und der Bau ist absolut einfach.

Gruß

Jörg
Raketenwurm, Aeronaut Joker, Simprop Fuego, Hopf Fly Cat, MPX Funray, Solius, Blizzard, Merlin, Alula EVO, Spektrum DX9, DX8

16

Montag, 3. Mai 2010, 09:06

Links auf die Produkte diese Hong-Kong-Händlers funktionieren nicht, schreib doch statt dessen immer die Product ID der Sachen rein, dann kann man die dort suchen.
Motor ist schon sehr günstig, sollte auch gehen für den Dizzy oder ähnlichem ist nur etwas schwer, eigentlich reicht ein Motor mit ca. 20g Masse, denn bei Pusher-Betrieb muss ein schwerer Motor hinten mit sehr viel Gewicht vorne belastet werden um den Schwerpunkt zu erreichen. Bei dem Motor würde ich an deiner STelle einen 3s Lipo nehmen mit einer 5x3 Schraube. Günstiger würde gehen, wenn du den SuperSimple Regler nimmst, aber die sind im Moment nicht im Stock (am besten nur SAchen kaufen, die vorrätig sind).
Gleiches gilt für das Ladegerät. Ich habe zwei von den Accucell 6, in meinem Verein gibts so um die 10 davon und jeder ist damit zufrieden. Man kann halt alles mögliche damit Laden und nicht nur Lipos, außerdem hat man eine digitale Anzeige über Strom, Spannung usw. Hier die Product ID: ACC6
Die 22 Euro sind ohne Versandkosten!
Über 22 Euro sind die Versandkosten mit zu versteuern (19%)!
Über 150 Euro sind zusätzlich paar Prozent Zoll zu zahlen!
Du kannst dir auch überlegen, ob es nicht günstiger ist alles auf einmal zu bestellen, auch wenns über 22 € ist, denn da muss man dann weniger Versand zahlen, und letztendlich zahlt man dann auch nicht mehr. Dieser Versand für 5,95 ist nicht registriert, wenns nicht ankommt bei dir, haftet UH nicht und es ist dein Verlust. Also evtl. lieber das Registrierte Paket nehmen. Hab selber aber auch schon das für 5,95 genommen und keine Probleme gehabt. Evtl. lohnt sichs dann auch die HXT 900 dort mitzubestellen.
Achja, kauf bitte nicht nur einen Prob, sondern gleich ein paar und auch verschiedene um für dich den optimalen rauszufinden.
Und ohne Link auf die ebay-Combo wird dir keiner was dazu sagen können, da gibt es X verschiedene.

17

Montag, 3. Mai 2010, 17:17

OK sehe auch gerade das die Links nicht gehen ehm dann wird das ja warschienlich einen grund haben . Aber hier die Artikelnummern ich weiß nicht ob es genau das gleiche ist.

einmal die Motor,Regler combi von ebay Artikelnummer: 270551270575
Ich weiß jetzt nicht genau wie viel ich glaub aber mit Versand waren ca. 17€.

So dann falls die combi von ebay nicht so gut ist der Regler:
Hobbyking SS Series 15-18A ESC
PRODUCT ID: HK-SS18A
hatte gestern noch einen anderen da war dieser noch ausverkauft .

Motor falls combi von ebay nicht gut ist:
AX 2308N 1800kv Brushless Micro Motor
PRODUCT ID: AX-2308N1800
oder
AX 1806N 2500kv Brushless Micro Motor (19g)
PRODUCT ID: AX-1806N2500

dann Servos 4mal SG90 von ebay oder hx900 von hk.

Lipo: Turnigy 1000mAh 3S 20C Lipo Pack
ich denke der reicht oder halt ein 2S denn ich will nicht Senkrecht in die Luft sondern halt mit Motor bisschen rumfliegen .

Lader: Vielleicht so einen 2-3S lader von ebay oder den mit Netzteil von hk

So sieht glaub ich meine bestellung aus:

1. Bestellung HK


Qty Item Price
1 T1000.3S.20 Turnigy 1000mAh 3S 20C Lipo Pack $5.49
1 HK-SS18A Hobbyking SS Series 15-18A ESC $6.50
1 AX-2308N1800 AX 2308N 1800kv Brushless Micro Motor $4.99

--------------------------------------------------------------------------------

Payment method Paypal or Credit Card (Amex / Visa / Mastercard)
Shipment service International Air Mail ($79 limit) 100 - 250gr $5.95
Subtotal $22.93
TAX $0.00
Total $22.93

Dann lader bei ebay oder so und noch kleinteile ich schätze mal das ich auf ca . 35€ komme . Achso und wenn man über 22€ ist muss man das doch beim zoll abholen und dadrauf hab ich keine lust.

mfg Dirk.

18

Dienstag, 4. Mai 2010, 13:51

Der Motor der Combo von ebay ist der AX-1806N2500, ich würde den nehmen und nicht den ganz billigen. Oder eben die Combo von ebay.
Regler würde auch der: HK-SS10A vollkommen reichen.
Wenn du dann noch 5x4.3er GWS nimmst, reicht ein 2s Lipo dicke aus um bissl rumzufliegen. Der 3s Lipo ist schon wieder nicht mehr im Stock, aber ich denke, der ist für einen DizzyBird schon etwas groß, ich bin mit 3s 500er unterwegs.

Denk daran, die 22 Euro sind ohne Versand, besonders erwähnenswert ist noch, dass der Zoll den Dollar Kurs einmal im Monat festlegt und nach dem umrechnet.

Ich habe schon sehr viel beim hobbykönig bestellt, auch unter 22 Euro. Teilweise musste ich auch wegen unter 22 Euro zum Zoll, bzw. ich hab angerufen und mit dem Zöllner ausgemacht den Paypalauszug in eine Mail zu kopieren und ihm zu schicken. Danach hat der Zöllner das Paket weitergeleitet und es kam einen Tag später bei mir an.

Also es heißt nicht automatisch, dass du bei unter 22 Euro nicht zum Zoll musst!
Gruß Toby

19

Dienstag, 4. Mai 2010, 14:49

Danke für die info . Geht der Dizzy denn mit den billig Motor nicht gut ich will sowieso wie schon des öfteren erwähn nicht 90° nach oben fliegen aber auch nicht so eine steigleistung wie ein x twin haben .

Wegen dem Zoll habe ich gelesen das es dadrauf ankommt ob man den unregistrierten oder den registrierten Versand nimmt denn beim Unregistrierten schreiben die anscheinend als wahrenwert immer falsches drauf.

Weiß einer wo man seine nächste Zollstelle sehen kann ich habe schon gegoogelt sorry.

20

Donnerstag, 6. Mai 2010, 17:04

Hallo ich war nun in 4 baumärkten und nur einer hatte in der Tapetten/dämm abteilung Untertapete und zwar Optipron auf der Rolle 5qm 10m lang. Ich wusste nicht richtig welches es gab mit pappe mit so einer silbernden beschichtung(diese rolle fand ich von der stabilität am besten) und eine ohne beschichtung diese habe ich dann für 4€ irgendwas genommen es gab noch 25% drauf. Achso 4mm ist sie dick. Meine frage muss ich das jetzt erstmal aufrollen und übernacht beschwären damit ich da was draus bauen kann?