Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jogi123

RCLine User

  • »jogi123« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Krs. Ludwigsburg/ Baden Württemberg

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. September 2010, 15:50

Nuri ohne Motorantrieb für Herbstwinde

Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach einem Nuri für die kommenden Herbstwinde.
Wollte eigentlich auf einen Motor gänzlich verzichten.
Suche einen Nuri aus EPP, der leicht und einfach zusammen gebaut werden kann.
Er sollte halt bei stärkeren Wind geflogen werden können, da mein momentaner Hanger dies nicht zulässt. Über 1 Meter Spannweite sollte er auch nicht haben.
Gibt es so etwas über haupt. Bislang habe ich lediglich im Nuribereich Erfahrungen mit dem Holzmodell Simply von Robert Schweißgut, der bei Windstsille super fliegt. Dort habe ich allerdings einen kleinen Motorantrieb.
Wäre für Tipps echt dankbar, da ich das Fliegen auch bei nicht so schönem Wetter fortsetzen möchte.

Grüße
Jörg
Raketenwurm, Aeronaut Joker, Simprop Fuego, Hopf Fly Cat, MPX Funray, Solius, Blizzard, Merlin, Alula EVO, Spektrum DX9, DX8

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. September 2010, 16:29

Knurri?

Ist n klasse Flieger - leichter Aufbau - tolle Flugeigenschaften etc. :D

In Dänemark an der Düne suuuuper. Aber ich werde mir für das vorhaben einen Knurrus Maximus kaufen. :D
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

jogi123

RCLine User

  • »jogi123« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Krs. Ludwigsburg/ Baden Württemberg

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. September 2010, 22:41

Hallo Peter,
hast du bei dem Knurri einen Motor verbaut?
Ich wollte den Nuri ohne Motor betreiben. Bei meinem Fluggelände handelt es sich um eine große Rodelwiese.

http://www.rcmovie.de/video/043597fc3758…windigem-Wetter

Hier kann man die Wiese in den kleinen Videos etwas einschätzen.
Der Wind kommt meistens von vorne, als schönen Hangaufwind.

Grüße
Jörg
Raketenwurm, Aeronaut Joker, Simprop Fuego, Hopf Fly Cat, MPX Funray, Solius, Blizzard, Merlin, Alula EVO, Spektrum DX9, DX8

akroo

RCLine User

Wohnort: Tegernsee

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. September 2010, 06:17

Hallo Jörg, kennst du den schon Scorpy 1000
Spannweite 1 Meter alles aus Epp, die Ruder sind als Elastc-Flaps ausgeführt.
Viele Grüsse vom Tegernsee akroo
Hier gibt es mehr Info
www.epp-flugmodelle.de
»akroo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Scorpy 1000.jpg
www.epp-flugmodelle.de

jogi123

RCLine User

  • »jogi123« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Krs. Ludwigsburg/ Baden Württemberg

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. September 2010, 09:49

Hallo,
bei den gesamten EPP Nuris kenne ich mich bislang absolut nicht aus.
Hatte nun in den Sommerabenden den Simply (kompl. Holzmodell) von R. Schweißgut geflogen. Das war bislang meine einzige Erfahrung mit Nurflüglern.

Grüße

Jörg
Raketenwurm, Aeronaut Joker, Simprop Fuego, Hopf Fly Cat, MPX Funray, Solius, Blizzard, Merlin, Alula EVO, Spektrum DX9, DX8

kellah

RCLine User

Wohnort: saarland

Beruf: metallbauer für konstruktionstechnik und maschinenbau

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 28. September 2010, 19:40

ich würd den hier nehmen und nach diesen tips und tricks was das verstärken angeht aufbauen und sorgfältig in tape einpacken.

damit hast du ne flotte nummer am hang die ersten unzerstörbar ist und zweitens auch gut wind verträgt.

grüße
georg

jogi123

RCLine User

  • »jogi123« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Krs. Ludwigsburg/ Baden Württemberg

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 28. September 2010, 22:41

Hallo Georg,
super Seiten. Die Preise stimmen auch....Ich denke, ich tendiere zu deinem Tipp.

Grüße
Jörg
Raketenwurm, Aeronaut Joker, Simprop Fuego, Hopf Fly Cat, MPX Funray, Solius, Blizzard, Merlin, Alula EVO, Spektrum DX9, DX8

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. September 2010, 15:10

Zitat

Original von jogi123
Hallo Peter,
hast du bei dem Knurri einen Motor verbaut?
Ich wollte den Nuri ohne Motor betreiben. Bei meinem Fluggelände handelt es sich um eine große Rodelwiese.

http://www.rcmovie.de/video/043597fc3758…windigem-Wetter

Hier kann man die Wiese in den kleinen Videos etwas einschätzen.
Der Wind kommt meistens von vorne, als schönen Hangaufwind.

Grüße
Jörg


Bin den Knurri ohne Motor geflogen.
Ging suuuper. Ist unzerstörbar gewsen - naja fast. Die Autotür hat ihn gekillt... ;(

Aber selbst meine Mama aht ihn einschlagen lassen :dumm: und er hats sauber überlebt.

ist sogar noch etwas günstiger als der von kellah vorgeschlagene, da sogar eine Rolle Strapingtape dabei ist!

Viel Spaß!

LG Peter
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

ulfb

RCLine User

Wohnort: noch ungeklärt

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. September 2010, 15:37

Zitat

Original von akroo
Hallo Jörg, kennst du den schon Scorpy 1000
Spannweite 1 Meter alles aus Epp, die Ruder sind als Elastc-Flaps ausgeführt.
Viele Grüsse vom Tegernsee akroo
Hier gibt es mehr Info
www.epp-flugmodelle.de


Ich habe einen Scorpy 1000 als E-Pusher gebaut, fliegt wirklichklasse und war preislich sehr angenehm. Mangels Hang kann ich "nur" Thermik fliegen, klappt aber super, habe mit 5min Motorlaufzeit schon 40min Flüge hinbekommen.
Gruß, Ulf.

think positiv - flaps negativ