Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 13. Mai 2003, 15:05

Conzelmann Sport Wing

Hallo,

hat schon jemand das Teil, bzw. Info´s über Preis und Lieferbarkeit? Bei Freescale.de gibt´s weder Preis noch Bestellmöglichkeit im Onlineshop.
Nicht mehr online

2

Mittwoch, 14. Mai 2003, 10:08

Laut Conzelmann ab 7/2003 für 79 Euronen falls es interessiert
Nicht mehr online

3

Mittwoch, 14. Mai 2003, 12:04

Jo, es interessiert ;)!

Dank & Grüße
Malte

mama99de

RCLine User

Wohnort: D-71xxx Bei Stuttgart

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Mai 2003, 14:51

Ist schon recht teuer, und dann nichtmal aus EPP :D

Gruß

Marcus

5

Mittwoch, 14. Mai 2003, 14:59

Ich denke der Flexiktschaum oder wie das Zeugs heisst ist schon ähnlich wie EPP, vermutlich wie das Elapor von MPX. Da hat ja meist jeder seine eigene Bezeichnung dafür. Aber teuer find ichs nicht zumal man bei anderen Händlern meist bessere Preise kriegt als bei Conzelmann direkt. Und wer Conzelmann Bausätze kennt, der weis da Sie´s wert sind.
Nicht mehr online

Peter_K

RCLine User

Wohnort: Kirchheim/Teck

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. Mai 2003, 08:31

Lt. Aussage von Herrn Conzelmann sind beide Modelle NICHT aus flexiblem Schaum, sondern wie die anderen Freescale-Modelle auch aus Polystyrol. Der Unterschied zwischen den beiden Wings ist nur das höhere Raumgewicht beim Sport-Wing.

Aber nett aussehen tun die Wings :D
Schöner Gruß von der Teck

Peter

Patrickk

RCLine User

Wohnort: 87764 Legau/Allgäu

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. Mai 2003, 07:16

Hallo Peter,

laut eben eingetrudelter Aussage von Herrn Conzelmann sei es /doch/ ein "Gummischaum" (?)

*******************************************

>Hallo,
>
>was ist denn "Flexit-Schaum"? Moechte es das sein, was unter dem
>Begriff EPP gelaeufig ist? "Begehbare Nurfluegler"? ;-)
>
>servus,
> Patrick
>
>
>
Jepp, genau das. Gewisse Begriffe sind einfach geschützt. Daher diese
Begriffs-schlachterei. :-)


MfG
Dirk Conzelmann

*******************************************

servus,
Patrick

Peter_K

RCLine User

Wohnort: Kirchheim/Teck

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. Mai 2003, 08:56

Dann frag mal Herrn Conzelmann Senior - auf der Messe in Sinsheim hat mir Dirk Conzelmann auch zuerst die Auskunft gegeben, es sei EPP, woraufhin sein Vater ihn korrigierte, dass es PS (Polystyrol) ist .... vielleicht denkt Junior etwas sehr "marketingorientiert" oder kennt den Unterschied wirklich nicht. Fass mal die Modelle an: es ist eindeutig kein EPP, Elapor oder ähnliches ...

EPP ist die technische Materialbezeichnung für unserern geliebten Wunderschaum und kein geschützter Markenname, jeder kann ihn für EPP-Modelle verwenden! Das sollte ein Schaum-Modell-Hersteller eigentlich wissen! :no: Drum sag ich: wenn nicht ausdrücklich EPP dransteht, ist kein EPP drin! Lass dir doch mal schriftlich bestätigen, dass es EPP ist bei den Modellen ... ==[]

Die Modellbauweise ganz ohne Holme oder sonstige Verstärkungen wäre in EPP sowieso nicht machbar, die gerundete Mitte wäre viel zu nachgiebig.
Schöner Gruß von der Teck

Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Peter_K« (16. Mai 2003, 13:24)


Klausdb

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

9

Freitag, 16. Mai 2003, 11:14

Hallo,

Da ich nur ein paar Kilometer vom Conzelmann entfernt wohne und mir das Ding schon einige male angeschaut habe, kann ich definitiv bestätigen das es kein EPP oder Elapor (oder ähnlich) ist.

Ich mich auf die Aussage von Herrn Conzelmann Jun. in diesem Fall nicht verlassen und nochmals nachfragen.

Gruss
Klaus

Patrickk

RCLine User

Wohnort: 87764 Legau/Allgäu

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. Mai 2003, 13:15

Hallo,

Zitat


schon einige male angeschaut habe, kann ich definitiv bestätigen das es kein EPP oder Elapor (oder ähnlich) ist.

Ich mich auf die Aussage von Herrn Conzelmann Jun. in diesem Fall nicht verlassen


.. oder einfach frühestens kaufen, nachdem ich ihn mal selbst begrabbeln durfte.

@Peter: EPP ist die Bezeichnung, ist mir schon klar, drum wunderte mich auch das Statement. Aber nachdem wir hier in Deutschland sehr viele Bestimmungen haben, reagieren nicht wenige schon mit vorauseilendem Gehorsam (vgl. die ewigen Originalschalter-Diskussionen an Fernsteuersendern), so habe ich das für mich interpretiert. PE wäre übrigens Polyäthylen, das habe ich hier auch als Schaum vorliegen, ist EPP nicht unähnlich. So unterstelle ich Dir ebenfalls einen Verschreibsler von "PS" ;-)

servus,
Patrick, vielleicht zuviel denkend ;-)

Peter_K

RCLine User

Wohnort: Kirchheim/Teck

  • Nachricht senden

11

Freitag, 16. Mai 2003, 13:23

@ Patrick

Klar, hast recht ... PS ... ich korrigiere es oben...
Schöner Gruß von der Teck

Peter

André Heß

RCLine Neu User

Wohnort: Kronau

  • Nachricht senden

12

Montag, 19. Mai 2003, 13:15

Conzelmann Sport Wing

Laut einer Aussage mirgegenüber auf der Messe Sinsheim, erst ab August Lieferbar!