Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

1

Samstag, 30. Oktober 2010, 17:44

Micro Zicky von Joost

Als ich mal wieder auf der Suche nach was kleinem war, fand ich den Micro Zicky von Modellbau Joost.
Mit einer Spannweite von 50cm liegt er genau in meinem Beuteschema, aber ein paar cm mussten noch weichen ;)

Ich hatte noch einen Arbeitslosen 30mm Impeller hier liegen, dazu noch zwei 2,5g Servos mit 200g Stellkraft, einem 2s 380mAh Akku und einen MZK Penta5, damit müsste es doch gehen.

Nach Bauplan sollte in der Größe der Depronruder ein Teil der Fläche ausgeschnitten werden und die Ruder dort eingesetzt werden, doch bleibt dann ein großer Dickenunterschied, der mir garnicht gefiel.
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 00292.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (30. Oktober 2010, 22:44)


Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. Oktober 2010, 17:49

Mir persönlich gefallen Elastic Flaps etwas eher, doch wie in die Fläche einbringen?

Messer?
Wie schaffe ich damit die Tiefe des Einschnittes konstant zu halten und gibt es eine Kerbwirkung duch den spitzwinkligen Schnitt?

Die Lösung bot mein Proxxon mit einer Trennscheibe.
Sie ist 1mm dick und hat eine verrundete Kante.
Ich kann den ausserdem den Schleifer unterlegen und damit einen konstanten Abstand zur Schneidunterlage halten.
Den Schnitt habe ich mit Kugelschreiber markiert.
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 00293.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (30. Oktober 2010, 18:09)


Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. Oktober 2010, 17:49

In eine Richtung ist es einfacher den Schnitt zu machen, die Trennscheibe läuft sauber durch und man kann die Richtung gut halten.
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 00294.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (30. Oktober 2010, 18:11)


Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

4

Samstag, 30. Oktober 2010, 17:51

Fertig, nur noch eine Seite mit 45° anfasen.
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 00295.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

5

Samstag, 30. Oktober 2010, 17:58

Da mir 50cm doch etwas zu groß erschien :D habe ich mal eben ein paar cm in der Mitte entfernt, so dass 39cm übrig blieben.
Die Fläche habe ich dann mit einem Doppelholm aus 1mm Kohlefaser verstärkt.
Für den Impeller habe ich dann einen Ausschnitt in die Fläche gemacht, so dass der Impeller vor den Rudern endet und vorne noch Luft angesaugt wird.
Eingeklebt wurde der Impeller mit einem PU-Leim.
Die Position der Servos und des Akkus wurde so gelegt, das der Schwerpunkt ohne Blei erreicht wurde.
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 00297.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (30. Oktober 2010, 22:51)


Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

6

Samstag, 30. Oktober 2010, 18:02

Das Fluggewicht beträgt 59g.
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 00298.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

7

Samstag, 30. Oktober 2010, 18:04

Hier mal Flugbilder:
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 00300.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

8

Samstag, 30. Oktober 2010, 18:05

.
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 00301.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

9

Samstag, 30. Oktober 2010, 18:05

Die Flugzeit beträgt 7min und die Flugeigenschaften sind gut.
Loopings und Rollen sind kein Problem, senkrecht geht es aber nicht, dazu fehlen ein paar Gramm Schub, der Impeller bringt bei leerem Akku noch etwa 40g.

Hier mal 2 Videos:

http://www.youtube.com/watch?v=mYEPpXbgL1U

http://www.youtube.com/watch?v=HlXnjydMIyo

(Leider lief der Ton auf rcline.tv nicht, daher Youtube)
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 00299.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (30. Oktober 2010, 18:22)


Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

10

Samstag, 30. Oktober 2010, 18:26

Der Impeller ist von AEO.
Leider bedurfte es auch noch an ihm ein paar Änderungen, da er aus der Packung heraus nicht vernünftig lief.:

1. Neuer Montageadapter aus Alu gedreht, damit ein Lager direkt hinter dem Impeller liegt und nicht in einem Abstand von ca. 5mm.

2. Austausch des Impellers, da der alte aufgebohrt ist und die Bohrung augenscheinlich verlaufen war (schräg)

3. Austausch der Welle, die alte Welle hatte durchgängig 1,5mm Durchmesser und war ursprünglich mal ein Bohrer.
Die neu Welle hat vorne einen Absatz auf 1mm Durchmesser, so passt der Impeller ohne Änderung und läuft angenehm rund.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (30. Oktober 2010, 18:28)


11

Samstag, 30. Oktober 2010, 22:22

:ok: Sehr schön, auch die gekürtzte Spannweite tut gut (schon beim zuschauen :D )

Wo ist das Bild mit dem Glücklichem piloten und dem nuri? :D
[SIZE=1]Erste Möglichkeit dich mit deinem Avatar zu vergleichen[/SIZE] :D
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin - aber ohne Bier und Rauch, stirbt die andre Hälfte auch.

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

12

Samstag, 30. Oktober 2010, 22:34

Zitat

Original von stefan 94
:ok: Sehr schön, auch die gekürtzte Spannweite tut gut (schon beim zuschauen :D )

Wo ist das Bild mit dem Glücklichem piloten und dem nuri? :D
[SIZE=1]Erste Möglichkeit dich mit deinem Avatar zu vergleichen[/SIZE] :D


...da ist ein T zuviel....:evil:

Ist zwar ein anderer, aber fast gleichgroßer Nuri....:

http://www.rclineforum.de/forum/attachme…tid=151265&sid=









:D
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (30. Oktober 2010, 22:36)


Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

13

Samstag, 30. Oktober 2010, 22:57

Noch ein Flugbild:
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 00302.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

14

Samstag, 30. Oktober 2010, 23:18

Zitat



Die Ähnlichkeit ist überwältigend... 8(
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin - aber ohne Bier und Rauch, stirbt die andre Hälfte auch.

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

15

Samstag, 30. Oktober 2010, 23:20

Leider nur in klein, weil die Kamera auf den Hintergrund focussiert hat und größer unscharf wäre:
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 00305.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (30. Oktober 2010, 23:21)


16

Samstag, 30. Oktober 2010, 23:31

:hä:

So richtig wie im Avatar sieht das ja nicht aus :tongue:
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin - aber ohne Bier und Rauch, stirbt die andre Hälfte auch.

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 31. Oktober 2010, 12:23

Du bist ja gar nicht gelb... :(

Aber netter Flieger!
Fliegt ja auch recht flott!
Kannste damit auch in der Halle fliegen :evil: ?
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 31. Oktober 2010, 12:34

Zitat

Original von Peter1994

Kannste damit auch in der Halle fliegen :evil: ?


Das werde ich diesen Winter mal versuchen ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Cars1992

RCLine User

Wohnort: MK Sauerland

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 31. Oktober 2010, 17:21

Oh oh ich ahne füchterliches :D Diesmal können wir aber nix aus einer 8x4,3 basteln ;) Is ja nen Impeller

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 31. Oktober 2010, 18:03

Zitat

Original von Cars1992
Oh oh ich ahne füchterliches :D Diesmal können wir aber nix aus einer 8x4,3 basteln ;) Is ja nen Impeller


Öhm...ja, dafür geht er aber auch nicht so schnell kaputt.... :shy:
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 00306.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (31. Oktober 2010, 18:14)