Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 18. Mai 2003, 14:25

GFK Nuri selber bauen

Hallo

Ich wollte mir den Nuri: Ala 1240 aus Styro schneiden und mit 25er Glasgewebe überziehen. Kann das was werden oder wird das zu schwer und instabil?

2

Sonntag, 25. Mai 2003, 23:36

Komt drauf an wie man es anstellt, eine relativ gute oberfläche kann man so bekommen:
Einen gelben Sack oder ähnlich Plastickfolie, die nicht mit dem Harz reagiert (Zellopan geht auch wenn es nur wenig Fläche ist, dafür aber auch bei Krummen oberflächen. Folie/Harz voher ausprobieren)
Erst mal die Folie so Zuschneiden, das sie etwas größer als das Modell ist. Anschließend Glasfaser passend zuschneiden und auf der Folie ausbreiten. Benötigtes Harz anrühren und auf das Glasfasergewebe verteilen (Von innen nach außen mit einem Plastikspachtel ) Anschließend das komplette überschüssige Harz Entfernen, So das nur die Folie mit dem getränktem Gewebe überbleibt. Wichtig ist, das zwischen Folie und Gewebe keine Luft mehr ist.
DAnn muss nur noch das Ganze über das Styroteil gelegt werden und Glatgestrichen werden. Warten bist das Harz ausgehärtet ist und die Folie runterziehen.

Mit der oben gennanten Metode wird das unnötige Harz halt schon voher entfernt (Bei großen kommerziellen Teilen wird es anschließend abgesaugt) Prinzipiell ist der so entstandene Flügel sehr Haltbar, jedoch macht eine zweite
lage an den Stellen sinn, die unplanmäßig belastet werden z.B. Flügelnase (oder womit man sonst auch immer einschlägt)
Irgendwelches Tape kann man sich danach auf jeden Fall sparen. Eine Lackierung eventuell auch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »overclocker_2001« (25. Mai 2003, 23:38)