Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heli-killer

RCLine User

  • »Heli-killer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hessen

Beruf: noch nix **gg**

  • Nachricht senden

1

Samstag, 31. Mai 2003, 16:53

Depron Nurflügler-Fliegt das?

hallo,
mir war heute etwas trüb zu mute also endschied ich mich mal einen
frei-Schnauze Depron-Flyer zu bauen.

ca, 76cm. Spannweite

Steuerbare Funktionen:

Quer Höhenruder über mix
Seitenruder
Motorschalter

Allerdings habe ich da noch ein problem.
Meine Ruder sind ziemlich schmal wie in der me 163
Das ding soll einfach nur senkrecht gehen und bei hoher geschwindigkeit kontrollierbar sein.

Der Schwerpunkt wird mit Motor etwas Mehr vorne von der Mitte liegen.
Lohnt es sich doch größere Ruder zu bauen?
Viele Grüße

J03

RCLine User

Wohnort: D- Bad Tölz, Bayern

  • Nachricht senden

2

Samstag, 31. Mai 2003, 17:26

Also ein Depron Delta is zu Wabblig für hohen Speed (die dich ich immer bau zumindest ;))

Also wenn du wirklich hohen speed (testen) willst schon die kleinen ruder dranmachen.

Ansonsten Große is ja ein Funflyer (wozu gibbt denn Expo?! :D)
Was fliegt: Zack Combat / 2X F4Y Mini / Discus 1550
Was schwimmt: Grauper Key Biscane mit 5ccm :evil:
Was fährt: Savage SS :ok: / XRAY M18