Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

461

Montag, 21. März 2005, 21:32

hy michi

stimmt GSF rockt schon aber RCline gefällt mir auch immer besser


äm bist du im GSF auch unter der Michi oder wer anders
evtl kennen wir uns

und gibs schon Bilder von deinem Hai 8)

rafael

RCLine User

Wohnort: Schweiz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

462

Montag, 21. März 2005, 22:22

hi

Zitat

Nö, auf keinen Fall - immer in Querrichtung! Kannst es ja auch gerne mal in Längsrichtung probieren aber dies bringt nur unnötige Spannungen in die Fläche

also immer Maserung quer zur Wölbung. Ich habe schon bemerkt, dass es vorne unmöglich ist, aber hinten im auslaufenden Teil vom Rippen hätte man es wahrscheinlich hinbekommen.

Danke für deine Hilfe!!

Was bedeuten dann die diagonalen Striche im Plan?
Gruss Rafael


Wer eine frage stellt, der wird 5min für dumm gehalten. Wer nicht fragt, bleibt es sein Leben lang.
Wer Rechtschreibefehler findet, darf sie behalten.

neo72

RCLine User

Beruf: MaschBauer

  • Nachricht senden

463

Dienstag, 22. März 2005, 21:32

Zitat

Original von Werner Amort
äm bist du im GSF auch unter der Michi oder wer anders
evtl kennen wir uns


neo72... bin dort aber schon seit längerer Zeit nicht mehr aktiv unterwegs :(

Zitat

Original von Werner Amort
und gibs schon Bilder von deinem Hai 8)


aber sischer datt ;) :D



Baust du schon länger Flugmodelle??

Grüße,
Michael
robbe Spirit 3D kurz vor Erstflug!
KI-43: kia (1:12)
Impression is airborn :D

neo72

RCLine User

Beruf: MaschBauer

  • Nachricht senden

464

Dienstag, 22. März 2005, 21:39

Zitat

Original von rafael
Was bedeuten dann die diagonalen Striche im Plan?


Hallöchen,

die diagonalen Striche im Plan (Tragflächenansicht) sollen nur den Bereich der Beplankungen etwas hervor heben - sonst haben sie keinen tieferen Sinn.... :)

Viel Spaß beim weiterbauen!

MIchael
robbe Spirit 3D kurz vor Erstflug!
KI-43: kia (1:12)
Impression is airborn :D

465

Dienstag, 22. März 2005, 21:40

ui schick :heart:

bauen da ist der hai der erste
(naja auch da habe ich einen cncbausatz bestellt, denn die werkstatt steht voller rollern und in der Wohnug ist Sägemehl tunlichst zu vermeiden :D )

zuvor habe ich nur epp hälften zusammengeklebt (das möchte ich jetzt mal nicht als bauen bezeicnen :evil: )

und mein silence-mit-querruger umbau war auch eher bastellei als modellbau :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Werner Amort« (22. März 2005, 21:41)


neo72

RCLine User

Beruf: MaschBauer

  • Nachricht senden

466

Dienstag, 22. März 2005, 21:52

Zitat

Original von Werner Amort
ui schick :heart:


merci! :)

Zitat

Original von Werner Amort
bauen da ist der hai der erste


Na dann - willkommen im Club!! :D

Hast du dich schon entschieden, wie das mit deiner Motorisierung aussehen soll?
robbe Spirit 3D kurz vor Erstflug!
KI-43: kia (1:12)
Impression is airborn :D

467

Dienstag, 22. März 2005, 22:32

nein

einzige vorgabe

ich hätte da 2 gp1100 10erpacks die ich verwenden wollte wenns ging
aber ertmal bin ich fro wenn ich den überhaupt zusammenkriege

468

Dienstag, 22. März 2005, 22:35

ups doppelpost :O

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Werner Amort« (22. März 2005, 22:36)


Agrarhummel

RCLine User

Wohnort: nähe von Bautzen

Beruf: Kosmonaut

  • Nachricht senden

469

Donnerstag, 24. März 2005, 19:04

1100 GP mit 480 Pro wird gehen. Schon wegen den Zellen. Sind ja Top Akkus. Passt auch alles rein. Hatte meinen auch gerade erst einen 480 von Conrad verpasst und die gleichen Zellen von Hopf. Geht gut gegenüber dem was im plan steht ein deutlicher unterschied. Hab aber meinen Hai gestern im Wald geparkt.Stabile Fläche muss ich sagen, außer paar Rippenbrüche und Nasenleiste ise noch ganz. Den Rumpf hat es aber in einige Einzelstücke zerrissen. Waren schon etliche Äste im weg. Als billigvariante wäre der 480 und die GP zellen zu empfehlen.
Dem Maulwurfhügel näher als den Wolken

[SIZE=1]T-Rex 450 Pro/Sport,CrownIII,Spirit Fun
Hunter,Pogo,Dornier228
FunJet, MicroJet, TwinStar, MiniMag, Gemini
Egde 540 von Hyperion,
Dromader M18,Cmelak Z-37,Kruk 106,Piper Pawnee,Air-tractor[/SIZE]

470

Freitag, 25. März 2005, 13:15

fliegst du auch 10 zellen?

wie lange hält denn dein 480er jetzt schon

und welche Luftschraube hast du montiert

wird der Hai auch schwieriger zum fliegen (durch das mehrgewicht)
ich bin mir nicht sicher ob ich nicht lieber mir einen 8er Pack zulegen soll für den anfang nicht dass der zu wild abgeht :evil:

und haltet mein regler

Zitat

mL 20 BEC - B
20A BEC-Steller mit Bremse in kleiner und leichter Bauweise.
Das hier verwendete BEC-System erfüllt wie üblich höchste Anforderungen.

Aufgrund der kompakten Abmessungen und des geringen Gewichtes kann der mL 20 BEC-B auch in kleinen Modellen eingesetzt werden. Somit hat man den Vorteil von geringsten Spannungsverlusten.

Beim Einsatz in größeren Modellen kann man nun entscheidend an Gewicht sparen.

Als maximale Motorisierung des Modells für diesen Steller empfehlen
wir Speed 400 bzw. AP29-Motoren.

Zwanzig Ampere Steller des unteren Preissegmentes mit
hervorrangendem Preis-Leistungs Verhältniss.

Betriebsbereich 5 - 12 Zellen
Gewicht (o.Kabel) in Gramm 7
Maße in mm 25x20x10
Empfängerstromversorgung / Bremse / Thermoschutz ja
Dauerstrom ( 2,5Ah) 20 A
Imax (1 min) 25 A



Art.-Nr.:


schon 10 zellen am 480er aus?

471

Freitag, 25. März 2005, 21:59

nur aus neugierde,
die Querruder sind da Scharniere vorgesehen oder nur Tesa?

wie habt ihr das gelöst

Agrarhummel

RCLine User

Wohnort: nähe von Bautzen

Beruf: Kosmonaut

  • Nachricht senden

472

Samstag, 26. März 2005, 17:34

Ruder wurden mit angebügelt. Was aber nicht gerade schön aussah. Ich fliege mit 8 Zellen. Motor hat nur vier bis fünf Flüge mitgemacht da ich ja im Wald gelandet bin kann ich nicht mehr dazu sagen. Geht aber bald wieder los. Kann mir jemand sagen ob er schon mal eine dünnere Fläche gebaut hat. Verspreche mir dadurch mehr Speed.
Dem Maulwurfhügel näher als den Wolken

[SIZE=1]T-Rex 450 Pro/Sport,CrownIII,Spirit Fun
Hunter,Pogo,Dornier228
FunJet, MicroJet, TwinStar, MiniMag, Gemini
Egde 540 von Hyperion,
Dromader M18,Cmelak Z-37,Kruk 106,Piper Pawnee,Air-tractor[/SIZE]

473

Samstag, 26. März 2005, 21:33

wären Scharniere nicht präziser?

ich habe gerade 3 an meinem EPPNuri nachgerüstet und bin begeistert

Agrarhummel

RCLine User

Wohnort: nähe von Bautzen

Beruf: Kosmonaut

  • Nachricht senden

474

Samstag, 26. März 2005, 22:24

Ansichtssache. Für mich ist Tesa der Favorit. Hab heut meine Schablonen für den Hai fertig gemacht. Nächste Woche habe ich dann wieder einen neuen. 8)
Werde bei meinem neuen Hai höchstwahrscheinlich die Heckflosse aus Sperholz bauen. Hab in meiner Haiflugzeit zwei Flossen schon eingebüst. Und ich fliege bzw. flog ihn erst ab Januar. Bei böigem Wind hat er sich schon mal bei der Landung überschlagen oder ich hab ihn runter gedrückt weil er nicht wollte. Der Hai hat sehr gute Gleiteigenschaften was man beim Landeanflug beachten sollte. Er fällt nicht so schnell wie andere Nuris.
Dem Maulwurfhügel näher als den Wolken

[SIZE=1]T-Rex 450 Pro/Sport,CrownIII,Spirit Fun
Hunter,Pogo,Dornier228
FunJet, MicroJet, TwinStar, MiniMag, Gemini
Egde 540 von Hyperion,
Dromader M18,Cmelak Z-37,Kruk 106,Piper Pawnee,Air-tractor[/SIZE]

Modellbaujunkee

RCLine User

Wohnort: Ba-Wü

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

475

Sonntag, 27. März 2005, 13:30

Hi,
Tesa reicht beim HAI vollkommen. Ich würde mir den Aufwand mit den Scharnieren sparen.

Fabian
2/5 aller Deutschen können nicht Prozent rechnen! Das sind fast 80%!!!

hehe

476

Montag, 4. April 2005, 23:19

Tja.. ist irgendwie nicht meine Woche - diese Woche..
Gestern kommt mir mein Mini-E-Xtreme runter, heute war der Hai dran. Hatte die Digicam an Bord und hab noch ein paar klasse Fotos gemacht, dann noch trotz des Mehrgewichtes super in die Thermik gestiegen bis man dann nach Hause will.

Bisher war das Teil immer Vollgasfest... bisher halt. Heut waren ein paar Gramm mehr an Bord und obwohl ich nicht mal rasant abgestiegen bin, hats ausgereicht.. der Speed wurde wohl zu hoch und der Windwiderstand hat ein Übriges getan. Da hat's mir die Fläche nach hinten zusammengeklappt...

Danach kam halt alles in Bröckchen runter (war sogar noch locker genug Zeit um sich gegenseitig abzusprechen, wer welches Teil beobachtet :evil: ) Schade.. so gut wie heute ist das Ding noch nie geflogen...

Endstation war dann im Wäldchen direkt am Platz ;(
Morgen werde ich dann die restlichen rausgerupften elektrischen Teilstücke suchen gehen, die zwei Stunden heute haben nicht gelangt. Danach gehts an den Wiederaufbau ==[]

noch ein paar vorher/ nachher Bilder :O

Christian.
»christianfrevel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Image4.jpg

477

Montag, 4. April 2005, 23:20

und der Hai
»christianfrevel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild_050404_212148.jpg

478

Dienstag, 5. April 2005, 15:30

ich habe heute meinen Hai-Bausatz bekommen

ansonsten ist alles klar nurwozu muss der Motor mit 1.5Grad Seitenzug montiert werden

die 3 Grad sturz sind klar warum (ist ja auch logisch)

aber was bewirkt der Seitenzug?

rafael

RCLine User

Wohnort: Schweiz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

479

Dienstag, 5. April 2005, 16:22

hallo

der Seitenzu wirkt dem Motor-Drehmoment entgegen. Das Drehmoment des Motors will den Flieger immer auf eine Seite drehen. Darum gibt man in die andere Seite Seitenzug um dies zu korrigieren. Sollten eigentlich die meisten Flieger haben (nicht nur der Hai).
Gruss Rafael


Wer eine frage stellt, der wird 5min für dumm gehalten. Wer nicht fragt, bleibt es sein Leben lang.
Wer Rechtschreibefehler findet, darf sie behalten.

480

Dienstag, 5. April 2005, 18:45

ok
jetzt ist auch der Seitenzug logisch :D :D