Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

681

Sonntag, 2. September 2007, 13:43

Rippen aus 2mm Balsa oder, wie ich es gemacht habe, aus 2mm Ceiba. Ist schön stabil und leicht, da kann man ordentlich Aussparungen einplanen.

Jens

682

Sonntag, 2. September 2007, 14:18

reichen HS55 wohl von der kraft her?!
Benni

683

Sonntag, 2. September 2007, 18:08

Nee, ich wurde HS81 (MG) oder MPX Tiny nehmen.

Gruß
Jens

684

Sonntag, 2. September 2007, 18:30

mist :(
Danke für die Info, hinterher wäre noch das Getriebe oder so im Flug gebrochen...
Benni

685

Montag, 3. September 2007, 07:43

Ups,

ich hätte gedacht das die 55er reichen.
Na dann werde ich wohl auch auf die HS-81 setzen, muß dazu dann die Ausparung etwas vergrößern.

Gruß Frank
[SIZE=1]
Raptor E550
Easy Glider Pro
Mini Excel
[/SIZE]

franz_zier

RCLine User

Wohnort: Ö neben Braunsberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

686

Mittwoch, 28. November 2007, 19:33

Nach langer "Ausbrützeit" bin ich heute mit meinem Hai zum ersten mal geflogen. Fliegt sehr gut der Flieger. Mußte die Ausschläge verkleinern und einen reingebügelten Verzug wegtrimmen. Werde versuchen den Verzug mit dem Föhn zu korrigieren. Habe einen kleinen Brushless eingebaut mit 8X4 Latte. Mit 1500 3z Lipo geht er fast senkrecht. Zum zwischendurchfliegen ist er gerade richtig.

LG Franz

newchecker

RCLine User

Wohnort: Schwäbisch hall Ilshofen

Beruf: das machen wasden lehrern grad so passt

  • Nachricht senden

687

Mittwoch, 19. März 2008, 22:54

Hallo ich kram den thread mal wieder raus weil es lohnt sich nicht einen neuen aufzumachen ,

Ich bin grad dabei einen 200 W Brushless in meinen Hai einzubauen :D aber ich glaub ich darf nicht vollgas geben (hab angst )

und bin grad dabei den rumpf umzubauen meint ihr ich sollte den motorsturz größer machen ??


Gruß Steffen
mit freundlichem Gruß Newchecker od.Steffen


*Easy Star*:ok:



Hai :ok:
--> Umbau auf Brushless aussenläuffer

franz_zier

RCLine User

Wohnort: Ö neben Braunsberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

688

Donnerstag, 20. März 2008, 08:29

glaube nicht, dass du den Motorsturz vergrössern musst. 200W sind ja auch nicht so viel. Schätze wird gerade oder gerade nicht senkrecht gehen damit. Der Seitenzug aber könnte etwas zuwenig sein, ist ja von der Propellergrösse abhängig.

LG Franz

newchecker

RCLine User

Wohnort: Schwäbisch hall Ilshofen

Beruf: das machen wasden lehrern grad so passt

  • Nachricht senden

689

Donnerstag, 20. März 2008, 09:10

Ja propeller hab ich 9*6 drauf und der brushless verbraucht so halt grad ca 200 W =) da Kokam 3s1p 2000 und Strom ca 20 A
angegeben ist er mit 38A/60 sec ich denk schon dass der gut senkrecht geht naja dann lass ich den sturz mal so und veränder nur den seitenzug ein wenig
mit freundlichem Gruß Newchecker od.Steffen


*Easy Star*:ok:



Hai :ok:
--> Umbau auf Brushless aussenläuffer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »newchecker« (20. März 2008, 09:11)


690

Donnerstag, 20. März 2008, 10:02

Hallo,
hab in meinem Hai einen Dancer Pro drin mit einer 9*5 Aeronaut Klapplatte. Er zieht damit ca. 19A und geht senkrecht (Akku 3s/1800mah). Habe weder Zug noch Sturz verändert. Man muss ein wenig drücken bei Vollgas, hält sich aber noch in Grenzen. Zu Not kann man ja per Funke ein wenig Tiefe bei Vollgas zumischen.

Gruß Marcus

newchecker

RCLine User

Wohnort: Schwäbisch hall Ilshofen

Beruf: das machen wasden lehrern grad so passt

  • Nachricht senden

691

Donnerstag, 20. März 2008, 13:21

Hi ja ich hab jetzt den seitenzug wegen der Latte auf 2,5 statt i,5 grad geändert und den sturz auf 4 statt 3 grad
also ned extrrem anderst ich denke das müsste passen
meins is au ne aeronaut klapplatte is doch ne 9*5 und ned 9*6 also denk leistung hab ich genug :D:D


Also nur noch r komponenten wieder einbauen und reichweitentest machen und dannn brushless erstflug :D:D --> extreme leistung im vergleich zum 480 er bürsti an 8 Gp 1100er

Gruß Steffen

Ps mein motor: http://modellbau.einkaufsring.net/index.…6cdcbf836df7a35
hab aber 27€ und net 51 gezahlt das is überteuert
mit freundlichem Gruß Newchecker od.Steffen


*Easy Star*:ok:



Hai :ok:
--> Umbau auf Brushless aussenläuffer

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »newchecker« (20. März 2008, 13:28)


newchecker

RCLine User

Wohnort: Schwäbisch hall Ilshofen

Beruf: das machen wasden lehrern grad so passt

  • Nachricht senden

692

Donnerstag, 27. März 2008, 21:26

So er geht mit 3s1p 2000 er im zimmer bei 1/2-3/4 Gas senkrecht ( er hat kein gewicht mehr /zieht nach oben )


Mit Gp 1100 er fehlt bissl power :D aber es reicht auch um gut motorisiert zu fliegen :)

Also muss er draußen auch senkrecht gehen :) :) :)

Gruß Steffen
mit freundlichem Gruß Newchecker od.Steffen


*Easy Star*:ok:



Hai :ok:
--> Umbau auf Brushless aussenläuffer

693

Freitag, 4. April 2008, 08:31

Hi

hat noch jemand den korrigierten plan der rippen rumliegen, bin auch grade am hai-bauen .. und bin echt froh das ich gestern alle rippen geschnitten hatte ;) ... und siehe da (habe noch nicht probiert es war einfach zu spät) .. die dinger sollen jetzt nicht passen ... grrr ... währe nett wenn jemand noch die korrigierten rumliegen hat (als plan natürlich ) ... dann könnte ich mich am wochenende drübermachen ..

gruß und dank

sven

Pilot22109

RCLine User

Wohnort: Thüringen

Beruf: LKW-Fahrer

  • Nachricht senden

694

Freitag, 4. April 2008, 11:32

Hallo Sven!
Hätte einen CNC-Bausatz noch hier übrig.
Wahlweise auch mit teilbarer Tragfläche .
Einen Rippensatz mit CAD-Flächenplan steht auch zum Verkauf.Rippensatz ist aus 1,5 mm Balsa.
Bei Interresse einfach PN.
Mfg Bertram
Hangar:Extra 230,Wilga,Liliput,Orchidee(Hai),Orchidee XL,Robbe Rasant

695

Dienstag, 3. Juni 2008, 18:41

Hallo Leute, Ihr habt mich überzeugt :)
Hier die Ausbeute zweier Abende:






Mfg, Peter
»BOEC« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1020922.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BOEC« (3. Juni 2008, 18:45)


Thomas H.

RCLine User

Wohnort: Simmerath liegt in der nähe von Aachen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

697

Montag, 9. Juni 2008, 16:36

Zitat

==[] :ok:


da bin ich auch für!
[SIZE=4]Was nicht senkrecht geht ist untermotorisiert!!! [/SIZE] Ich Grüsse Andy :angel:

:evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

698

Donnerstag, 19. Juni 2008, 10:21

Es geht weiter...

Noch nicht fertig, aber bald :ok:
Den Vorderbereich am Flügel werde ich bis zum Randbogen beplanken. Auf die paar gramm kommt es nicht an, die Grifffestigkeit steigt aber ungemein.
Neben den ganzen Modellbaukram hat mich der Flieger bis jetzt auch eine gute Hose gekostet weil der Kleber ausgelaufen ist :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:






»BOEC« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1020932.jpg

699

Donnerstag, 19. Juni 2008, 10:22

»BOEC« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1020931.jpg

Theodor

RCLine User

Wohnort: Untergrombach (20Km von Karlsruhe)

Beruf: Mechatroniker (azubi)

  • Nachricht senden

700

Donnerstag, 19. Juni 2008, 20:15

gut 1/3 meiner Hosen haben irgend wo Epoxy Flecken, das ist normal :D
!!! Meine neue HP !!!


Grüße Theodor Dahl