Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

261

Samstag, 21. November 2015, 14:54

Vorhin war Papier in Form schneiden angesagt. Die Unterseite will bespannt werden.

Dann folgte der Aufbau und dann gings auch schon los...


Fertig. Zwischenaufnahmen habe ich keine gemacht, war zu sehr mit dem Aufbringen beschäftigt und die Finger waren auch etwas mit Kleber behaftet. Ich habe von aussen nach innen geklebt. Über die Naht in der Mitt dann noch einen schmalen Streifen drüber, passt.


Leider, wie das dann immer so ist, wollte ich vorher noch die Nase modelieren, wollte. Als ich mit dem Papier da ankam, fiels mir auf, also im Schnellverfahren unschön gewerkelt.

Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

262

Samstag, 21. November 2015, 19:39

Weiter so Michi :ok: !
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


APCC-David

RCLine User

Wohnort: Neubrandenburg

Beruf: Industriemechatroniker

  • Nachricht senden

263

Sonntag, 22. November 2015, 11:19

Moin Männer´s,

auch wenn ich mich momentan n bißchen rahr mache möchte ich Euch meine Gedanken zum Thema abnehmbare Winglets nicht vorenthalten.

Ich habe die original Teile von Thorsten genommen und einfach eine Holzleiste eingeklebt. In die Flächenenden kommen auch zwei Leisten mit Bohrungen und je einer einschlagmutter. das ganze etwas verschliffen und ne Lage Glas drüber. Zwei Torsionstifte und eine M3 Schraube pro Seite sollte das ganze ausreichend festhalten.

Soweit sogut, Farbe und ne große 4 werden das ganze komplettieren.

Gruß David



____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


:evil: ...Männer werden nicht älter nur das Spielzeug teurer... :evil:

mein Verein: Ab 2016 "freischaffend" und immer da wo ich gern gesehen bin.
bei Facebook https://www.facebook.com/profile.php?id=100008019107299
Videos von uns bei YouTube https://www.youtube.com/user/TheHelidavid?feature=mhee

264

Sonntag, 22. November 2015, 12:26

An den Winglets schauts gut aus, muss jetzt nur noch in der Fläche halten.

Bin am überlegen, ob ich meine Winglets noch beklebe oder bebügel, sind dann haltbarer als nur mit Farbe. Beim bebügeln könnte ich ein paar Fenster reinschneiden und massiv Gewicht einsparen :dumm:

265

Sonntag, 22. November 2015, 17:05

So. Mein neuer Motorträger ist auch drin und wieder einlaminiert. :angel:

Trocknen und Motor rein! ... Morgen! :prost:
»Thorsten_GTH« hat folgendes Bild angehängt:
  • MSN-MW03.jpg
Gruß

Thorsten

APCC-David

RCLine User

Wohnort: Neubrandenburg

Beruf: Industriemechatroniker

  • Nachricht senden

266

Sonntag, 22. November 2015, 19:39

Aus welchem Material hast du die Winglets gebaut Michi?

Ursprünglich hatte ich Holz vorgesehen aber über 100gr pro Stück waren mir dann auch zu fett. :angry: Also neue Überlegung und die vorhandenen Teile wiederverwenden.
Bin jetzt bei 25gr.

Angebaut sollten meine Winglets auf jeden Fall deutlich unter 30gr. bleiben und duch die Beglasung sollten die Dinger auch gut halten.



____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

:evil: ...Männer werden nicht älter nur das Spielzeug teurer... :evil:

mein Verein: Ab 2016 "freischaffend" und immer da wo ich gern gesehen bin.
bei Facebook https://www.facebook.com/profile.php?id=100008019107299
Videos von uns bei YouTube https://www.youtube.com/user/TheHelidavid?feature=mhee

267

Sonntag, 22. November 2015, 20:38

Bestehen aus zwei Lagen 4mm Balsa.
Ein Winglet wiegt so 50g, noch unbearbeitet, müssen noch passend zum Rumpf geschnitten werden und gerundet.

268

Montag, 23. November 2015, 18:26

Hab heute was weiter gemacht.

Zuerst ein paar Kabelverlängerungen vom Servo und Regler angefertigt, Platz für den Empfänger ausfindig gemacht, per Heissschneider freigelegt und Kabel eingezogen, ebenfalls das Kabel für Telemetrie. Über die Kabel dann Backpapier gelegt, damits Packpapier nicht an denen klebt.


Danach dann die Papierstücke ausgeschnitten, provisorisch auf den Nuri gelegt, wo die mal hinsollen.


Dann gings auch schon los mit einkleistern, juchee!


Hälfte geschafft, weiter gehts


Und dann wars fertig. Alle Öffnungen überklebt, werden nachher sauber ausgeschnitten und eventuell noch mal nachgelegt mit Papier. Sehe ich morgen, wenns trocken ist.


Dann perfekter Bastelmucke vergeht die Zeit auch flott :)

269

Montag, 23. November 2015, 18:40

Hallo Michi :w

Das wird ja TIP TOP :ok:

Wenn nur mein Keller nicht so voll wäre ;(
Und das schlimme, nichts dabei von dem ich mich trennen möchte. :shy:
gruss Manfred

Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

270

Montag, 23. November 2015, 19:01

Wenn nur mein Keller nicht so voll wäre ;(
Und das schlimme, nichts dabei von dem ich mich trennen möchte. :shy:
Frag mich mal :dumm:! Haufenweise Baustellen! Und das Hutzl baue ich trotzdem noch bis UT, ist ja noch bissl Zeit dafür!
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


271

Montag, 23. November 2015, 19:16

TELEMÄH ... WAAAS?!?!?! :nuts:

Sieht Klasse aus! :ok:
Gruß

Thorsten

272

Montag, 23. November 2015, 19:42

Über die Kabel dann Backpapier gelegt, damits Packpapier nicht an denen klebt.

Puuuh. Das hab ich jetzt dreimal lesen muessen bevor ich die B und P enwirrt habe. :D

Hast du das mal vorher getestet ob Backpapier da wirklich trennt?
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


273

Montag, 23. November 2015, 19:47

Danke :)

Tee - lee - me - trie!
Damit ich nach Akku fliegen kann, nicht nach Zeit. Vorhandene Technik nutzen sag ich immer.

Wollte ja erst den Regler einkleistern, hab mich heute dann doch dagegen entschieden. Da fiel mir dann auf, irgendwas passt dann nicht. Das Kabel zum Empfänger muss ja unters Papier, geht dann so nicht. Also Kabel durchgeschnitten, neue Stecker drauf und gut.

274

Montag, 23. November 2015, 19:48

Backpapier ist toll. Da klebt nix drauf, lässt sich abziehen.

275

Montag, 23. November 2015, 19:50

lässt sich abziehen.

Ja aber ist ist doch darunter. Was willste dann abziehen?
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


276

Montag, 23. November 2015, 20:00

Eben, gar nicht, wird rausgeschnitten.

277

Montag, 23. November 2015, 20:26

Ah. Nun kapiert. Innereien, Backpapier, Packpapier. Und letzteres kommt wieder weg.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


278

Montag, 23. November 2015, 20:50

Ja, Michi, versenkt sieht besser aus. :nuts: :ok:

Mein Motorwechsel ist komplett.
Morgen noch eine letzte Schicht Latex über den kompletten Flieger, wegen Winter und Wasser und so .... FERTIG! :prost:
»Thorsten_GTH« hat folgendes Bild angehängt:
  • MSN-MW-04.jpg
Gruß

Thorsten

279

Montag, 23. November 2015, 20:56

So langsam wachsen sich die Dinger von einfachst Bauweise zu hochkomplex aus. :D
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

280

Montag, 23. November 2015, 21:03

Ja, Michi, versenkt sieht besser aus. :nuts: :ok:

Mein Motorwechsel ist komplett.
Morgen noch eine letzte Schicht Latex über den kompletten Flieger, wegen Winter und Wasser und so .... FERTIG! :prost:

Sieht so aus, als müsste es so sein :ok: :D ! Haste fein gemacht! Bekommst dafür auch ein Bierchen :prost: !
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


Ähnliche Themen