Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

721

Freitag, 19. Februar 2016, 20:47

Klassische strukturelle Schwächung der Zelle.

Würde die Risskante auch mit Uhupor kleben, zusätzlich nochn Holm rein, Papier drüber, gut.

APCC-David

RCLine User

Wohnort: Neubrandenburg

Beruf: Industriemechatroniker

  • Nachricht senden

722

Freitag, 19. Februar 2016, 20:49

Leider isses nicht ganz so einfach.... :angry:

Akkufach zertrümmert, Fläche von vorn nach hinten gebrochen, Motor ausgerissen und die Nase will ich mal gar nicht erwähnen.

Glücklicherweise ist der Holm unversehrt.
Erstmal hab ich mich an die groben Schäden gemacht. Den Riss in der Fläche mit Fermacell aufgefüllt, Motorspant erneuert und den Rohling für die neue Nase fixiert
und ebenfalls mit Fermacell geklebt.

Morgen gehts dann weiter...








________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

:evil: ...Männer werden nicht älter nur das Spielzeug teurer... :evil:

mein Verein: Ab 2016 "freischaffend" und immer da wo ich gern gesehen bin.
bei Facebook https://www.facebook.com/AirplaneCrashCrew/?ref=hl
Videos von uns bei YouTube https://www.youtube.com/user/TheHelidavid?feature=mhee

723

Freitag, 19. Februar 2016, 21:09

Fermacell gut ... Alles gut.
Wenn fest, dann beischleifen und wieder n bissl Papier drauf.
Alles gut. :)


P.S.: Vor dem nächsten Erstflug an den Schwerpunkt denken!!!! ==[] :wall: :angry:
Gruß

Thorsten

opflettner

RCLine User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

724

Freitag, 19. Februar 2016, 23:23

David, wenn ich das gewusst hätte, hätte ich Dir etwas mehr Honig in den Becher gemacht. :prost:
Wenn Du noch was brauchst, einfach melden.
Mit den besten Grüßen aus dem Lilienthalland.
Ottopeter




Wage deinen Kopf an den Gedanken,
den noch keiner dachte.
Wage deinen Schritt auf die Straße,
die noch niemand ging.
Auf dass der Mensch sich selber schaffe,
und nicht gemacht werde
von irgendwem oder irgendwas.
Schiller

APCC-David

RCLine User

Wohnort: Neubrandenburg

Beruf: Industriemechatroniker

  • Nachricht senden

725

Samstag, 20. Februar 2016, 11:46

Moin Ottopeter,


..., wenn ich das gewusst hätte, hätte ich Dir etwas mehr Honig in den Becher gemacht.


wenn ICH gewusst hätte wie allergisch ein Nuri auf n falschen Schwerpunkt reagiert, hätte ich den warscheinlich auch nochmal kontrolliert.... :ansage:

Hätte, hätte Fahrradkette. :tongue: Nu isses wie es ist. Die Instandsetztung geht mir wiedererwarten sehr gut von der Hand.
Nur bei der Papiergeschichte wär ich Dir für n paar Tips sehr dankbar.

Der Honig hat dicke gereicht. Das Zeug ist ja unheimlich ergiebig.

Ich werd warscheinlich noch n bischen was brauchen um das Akkufach einzukleben. Aber das sehen wir dann kommendes Wochenende. :ok: ==[]







________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

:evil: ...Männer werden nicht älter nur das Spielzeug teurer... :evil:

mein Verein: Ab 2016 "freischaffend" und immer da wo ich gern gesehen bin.
bei Facebook https://www.facebook.com/AirplaneCrashCrew/?ref=hl
Videos von uns bei YouTube https://www.youtube.com/user/TheHelidavid?feature=mhee

726

Samstag, 20. Februar 2016, 11:52

Na kuck, issoch nich so viel putt gegangen, woll :evil:
Wenn mans reparieren kann, isses auch nicht schlimm.

Ich stehe da immer noch vor meiner nasentechnisch arg deformierten GFK Me163 rum, und finde keinen Anfang, wie ich die Nase wieder gerade und fest bekommen soll.

opflettner

RCLine User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

727

Samstag, 20. Februar 2016, 17:30

Ich stehe da immer noch vor meiner nasentechnisch arg deformierten GFK Me163 rum, und finde keinen Anfang, wie ich die Nase wieder gerade und fest bekommen soll.


Michi, Du kennst ja meine Adresse---- für freunde mach ich so was gerne. :ok: :ok: :ok:
Mit den besten Grüßen aus dem Lilienthalland.
Ottopeter




Wage deinen Kopf an den Gedanken,
den noch keiner dachte.
Wage deinen Schritt auf die Straße,
die noch niemand ging.
Auf dass der Mensch sich selber schaffe,
und nicht gemacht werde
von irgendwem oder irgendwas.
Schiller

APCC-David

RCLine User

Wohnort: Neubrandenburg

Beruf: Industriemechatroniker

  • Nachricht senden

728

Montag, 22. Februar 2016, 21:20

Nabend in die Runde.... :w :w

Sooooo, die groben Reperaturen an Nuri Nr.4 sind abgeschlossen.
Morgen wird noch das neue Akkufach eingeklebt und am Wochenende hab ich dann n Termin bei Ottoperter der mich in die Geheimnisse der Packpapierbespannung einweisen will.
Is schon seltsam das jemand laminiert wie n Blöder aber kein Papier aufn Nuri bekommt. :shake:
Hab n bißchen Sorge das mir das ganze Ding total verzieht. Aber deswegen fahr ich ja zu Ottopeter.

Jetzt nochmal was anderes. Ich habe mal gesehen, das unser Thorsten T-Shirts im Nuri Style entworfen hat.
Hat noch jemand Interesse daran oder war das nur ne fixe Idee?!
Ich denke mal das Thorsten uns hinsichtlich der Herstellung auch unterstützen würde....oder Thorsten :hä:





________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
:evil: ...Männer werden nicht älter nur das Spielzeug teurer... :evil:

mein Verein: Ab 2016 "freischaffend" und immer da wo ich gern gesehen bin.
bei Facebook https://www.facebook.com/AirplaneCrashCrew/?ref=hl
Videos von uns bei YouTube https://www.youtube.com/user/TheHelidavid?feature=mhee

729

Montag, 22. Februar 2016, 21:48

Danke, OP. Vielleicht mit der kleineren.
Frau hat grünes Licht für ne neue grosse Me163 gegeben. Da fliessen dann die wenigen Erfahrungen mit der defekten ein. Kann dann für die neue noch was testen.

Son Schört steht glaub ich so einigen von uns, oder?

Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

730

Montag, 22. Februar 2016, 22:03

Hab n bißchen Sorge das mir das ganze Ding total verzieht.
Weichei :D ! Mein Nuri wurde auf der Heizung kampfgetrochnet und hatte nur einen leichten Verzug nach unten! Musste nur nochmal etwas angefeuchtet und beschwert werden und gerade war er :ok:! Wenn du ihn ordentlich bespannst und trocknest, glaube ich nicht, dass er sich großartig verzieht!

Thorsten hatte mal erwähnt, dass es die T-Shirts nur für diejenigen gibt, die nachweislich den Nuri geflogen haben. Und das hast du ja :D !
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


731

Montag, 22. Februar 2016, 23:05

Also aktuell sind noch 3 NURIs im Bau, wenn ich richtig gerechnet habe und auf die wollten wir ja mit den Shirts warten.
Maddyn wartet noch auf gutes Wetter für den endgültigen Erstflug. Also 4.

Zu warten macht in meinen Augen kostenmäßig Sinn, weil ja jede Bestellung beim Lieferanten der Shirts auch Versandkosten verursacht, die ich weitergeben muß.

Was ist denn eigentlich mit den 3 NURIs, die noch im Bau sind?
Gibt es da inzwischen Fortschritte oder Probleme, bei denen wir helfen können?
Gruß

Thorsten

Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

732

Montag, 22. Februar 2016, 23:54

Vielleicht Winterdepressionen oder chronischer Lustverlust :D ?
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


opflettner

RCLine User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

733

Dienstag, 23. Februar 2016, 01:13

Hab n bißchen Sorge das mir das ganze Ding total verzieht. Aber deswegen fahr ich ja zu Ottopeter.


Kannst Du den nicht öfter kaputt fliegen, dann sehen wir uns öfter :D :nuts: :) :) :prost:
Freu mich schon drauf :prost:
Mit den besten Grüßen aus dem Lilienthalland.
Ottopeter




Wage deinen Kopf an den Gedanken,
den noch keiner dachte.
Wage deinen Schritt auf die Straße,
die noch niemand ging.
Auf dass der Mensch sich selber schaffe,
und nicht gemacht werde
von irgendwem oder irgendwas.
Schiller

opflettner

RCLine User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

734

Dienstag, 23. Februar 2016, 01:16

Hat noch jemand Interesse daran oder war das nur ne fixe Idee?!
Ich denke mal das Thorsten uns hinsichtlich der Herstellung auch unterstützen würde....oder Thorsten :hä:



:ansage: HABEN WILL

Größe xxx x? L :D :prost:
Kosta quanta?
Mit den besten Grüßen aus dem Lilienthalland.
Ottopeter




Wage deinen Kopf an den Gedanken,
den noch keiner dachte.
Wage deinen Schritt auf die Straße,
die noch niemand ging.
Auf dass der Mensch sich selber schaffe,
und nicht gemacht werde
von irgendwem oder irgendwas.
Schiller

maddyn

RCLine User

Wohnort: Schwarzenbruck

Beruf: Gärtner bei der Markgemeinde

  • Nachricht senden

735

Dienstag, 23. Februar 2016, 07:17

HI

geflogen is er ja schon nur nicht sonderlich gut
und wetter is so wie es aussieht für die woche auch nicht wirklich zum einfliegen
wind umdie 4-5 bft bewölkt und neblig mit immer wieder regen oder schnee
Gruß Martin
Runter is leichter wie rauf

opflettner

RCLine User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

736

Dienstag, 23. Februar 2016, 07:34

Das wird schon :ok: :prost:
Mit den besten Grüßen aus dem Lilienthalland.
Ottopeter




Wage deinen Kopf an den Gedanken,
den noch keiner dachte.
Wage deinen Schritt auf die Straße,
die noch niemand ging.
Auf dass der Mensch sich selber schaffe,
und nicht gemacht werde
von irgendwem oder irgendwas.
Schiller

737

Dienstag, 23. Februar 2016, 11:31

:ansage: HABEN WILL

Größe xxx x? L :D :prost:
Kosta quanta?
Ja ja ja ja jaaaaa. :prost:
Wird so ca bei 12 Euronen +/- 2 Euro liegen.
Je nachdem, wie man die Versandkosten teilen muß.
Gruß

Thorsten

738

Dienstag, 23. Februar 2016, 15:04

Ja.

opflettner

RCLine User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

739

Dienstag, 23. Februar 2016, 15:07

Wird so ca bei 12 Euronen +/- 2 Euro liegen.
Je nachdem, wie man die Versandkosten teilen muß.


:ansage: Bestellt :ok: :ok: :prost:
Mit den besten Grüßen aus dem Lilienthalland.
Ottopeter




Wage deinen Kopf an den Gedanken,
den noch keiner dachte.
Wage deinen Schritt auf die Straße,
die noch niemand ging.
Auf dass der Mensch sich selber schaffe,
und nicht gemacht werde
von irgendwem oder irgendwas.
Schiller

740

Dienstag, 23. Februar 2016, 15:27

Größe und Farbwunsch bitte per PN 8)
Ich mache dann eine Sammelbestellung, weil ja das Logo und der Name auch noch drauf muß.

http://www.tictex.com/Fair_Wear_Foundati…_i60_1220_0.htm
Gruß

Thorsten

Ähnliche Themen