Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

APCC-David

RCLine User

Wohnort: Neubrandenburg

Beruf: Industriemechatroniker

  • Nachricht senden

801

Mittwoch, 2. März 2016, 18:29

Moin moin....

möchte nur kurz Vollzug melden. :dumm:

Danke Thorsten, wenn jetzt die Nuris heil bleiben bzw. fertig werden wird das UT16 sehr Nurilastig mit uniformierten Piloten! :prost:

Gruß David





________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
:evil: ...Männer werden nicht älter nur das Spielzeug teurer... :evil:

mein Verein: Ab 2016 "freischaffend" und immer da wo ich gern gesehen bin.
bei Facebook https://www.facebook.com/AirplaneCrashCrew/?ref=hl

Videos von uns bei YouTube https://www.youtube.com/user/TheHelidavid?feature=mhee

802

Mittwoch, 2. März 2016, 18:34

Oh mann! Was hab ich da nur wieder angerichtet?!?!?! :nuts:

Wenn Ihr glücklich seid, bin ich es auch. :prost:
Gruß

Thorsten

opflettner

RCLine User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

803

Mittwoch, 2. März 2016, 18:47

Der starke David im Keller :ok: :ok: :ok: :ok:
Mit den besten Grüßen aus dem Lilienthalland.
Ottopeter




Wage deinen Kopf an den Gedanken,
den noch keiner dachte.
Wage deinen Schritt auf die Straße,
die noch niemand ging.
Auf dass der Mensch sich selber schaffe,
und nicht gemacht werde
von irgendwem oder irgendwas.
Schiller

Wohnort: 08132 Mülsen (Sachsen)

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

804

Mittwoch, 2. März 2016, 19:02

Ui, ist wohl grad Selfitime?! Da werde ich wohl auch noch nachziehen müssen! Dauert aber noch etwas! Und immer schön dran denken: DUCKFACE NICHT VERESSEN :dumm: :D !!
AG Flugmodellbau Glauchau- Von Flugmodellbauern für Flugmodellbauer
Mein Verein- FMSV Callenberg e.V.
FLUGMODELLBAU- EIN VIRUS, DEN MAN NICHT HEILEN KANN!

Die meiste Zeit seines Lebens, wartet der Pilot vergebens (auf gutes Wetter)!
Ein guter Pilot hat gleich viele Starts wie Landungen!

Bellanca Decathlon, TC Piper PA-18, TwinStar II, Yuki ASW17, Modster ASW 28 und viele andere


APCC-David

RCLine User

Wohnort: Neubrandenburg

Beruf: Industriemechatroniker

  • Nachricht senden

805

Mittwoch, 2. März 2016, 19:26

Der starke David im Keller :ok: :ok: :ok: :ok:

...verstuch das Ding mal so zu halten das man den Nuri UND das Shirt sieht Ottopeter. :wall:

War die Topherrausforderung des Tages. :tongue:


________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
:evil: ...Männer werden nicht älter nur das Spielzeug teurer... :evil:

mein Verein: Ab 2016 "freischaffend" und immer da wo ich gern gesehen bin.
bei Facebook https://www.facebook.com/AirplaneCrashCrew/?ref=hl

Videos von uns bei YouTube https://www.youtube.com/user/TheHelidavid?feature=mhee

APCC-David

RCLine User

Wohnort: Neubrandenburg

Beruf: Industriemechatroniker

  • Nachricht senden

806

Samstag, 5. März 2016, 17:06

ein herzliches Moin moin in die Runde...

zum Glück ist mein Nuri, trotz diverser harter Einschläge, wieder Einsatzbereit.
Ein großes Danke soll hier nochmal an Ottopeter gehen ohne den es warscheinlich nicht so gut geworden wäre.

Das allerletzte Problem hab ich jetzt aus ausgemerzt. Ich habe eigentlich ab dem ersten Tag bemerkt das die Ruderhörner immer Spiel haben. Nach einigen Flügen ist das Styro im Querruder extrem weich bzw. nicht mehr vorhanden. Resultat waren riesige Servowege bei minimalem Ausschlag.
Ich habe die QR komplett von der Fläche getrennt und an der Stelle an die das Ruderhorn voegesehen ist einen Holzklotz eingeklebt. Einfach den Klotz mit Fermacell einkleben und Malerkrepp um das QR wickeln. Spart ne menke Arbeit und hält wie nix gutes.

Anschließend wird das Ruder auf altbewärte Weise mit Klebeband "anscharniert"

Das Ruderhorn ist dauerhaft fest und die Ruder machen wieder das was die Servos sagen. Jetzt kann die Flugsaison losgehen...

Gruß David






________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
:evil: ...Männer werden nicht älter nur das Spielzeug teurer... :evil:

mein Verein: Ab 2016 "freischaffend" und immer da wo ich gern gesehen bin.
bei Facebook https://www.facebook.com/AirplaneCrashCrew/?ref=hl

Videos von uns bei YouTube https://www.youtube.com/user/TheHelidavid?feature=mhee

807

Samstag, 5. März 2016, 17:10

Schönes Tuning, David.
Bei häufigem Gebrauch macht das Sinn.
Wobei ich das bei meinem nicht beobachten kann. Ich habe aber auch Ruderhörner mit Gegenplatte dran, die die Kräfte etwas großflächiger verteilen.

:ok:
Gruß

Thorsten

808

Samstag, 5. März 2016, 17:16

Machst du auch Querbänder vom Klebeband drauf?

Die Verstärkungsfasern laufen zur Festigung des Ruders, prima Sache, aber nicht zur Befestigung des Ruders.
Bei den Fasertapes bin ich mittlerweile vorsichtig geworden. Lösen sich auch gerne mal, wenn die Sonne drauf schaut...

APCC-David

RCLine User

Wohnort: Neubrandenburg

Beruf: Industriemechatroniker

  • Nachricht senden

809

Samstag, 5. März 2016, 18:10

Ich habe aber auch Ruderhörner mit Gegenplatte dran, die die Kräfte etwas großflächiger verteilen.

die Ruderhörner waren bei mit trotz allem total labberig. Ich bin guter Dinge das das etwas schwammige Flugverhalten jetzt der Geschichte angehört.


Die Verstärkungsfasern laufen zur Festigung des Ruders, prima Sache, aber nicht zur Befestigung des Ruders.

Bei den Fasertapes bin ich mittlerweile vorsichtig geworden. Lösen sich auch gerne mal, wenn die Sonne drauf schaut...

...sollte sich das Klebeband wirklich lösen sollte man es beim Preflight-Check mitbekommen. Ich werd es mal so testen.
Wenn es nicht funktioniert kommt ein zweiter Klotz in die Klappe und zwei weitere in die Fläche und dann gibt es Scharniere...



Machst du auch Querbänder vom Klebeband drauf?

Was meinst du mit Querbändern?!



Gruß David



________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
:evil: ...Männer werden nicht älter nur das Spielzeug teurer... :evil:

mein Verein: Ab 2016 "freischaffend" und immer da wo ich gern gesehen bin.
bei Facebook https://www.facebook.com/AirplaneCrashCrew/?ref=hl

Videos von uns bei YouTube https://www.youtube.com/user/TheHelidavid?feature=mhee

810

Samstag, 5. März 2016, 18:38

Habs mal übertrieben weiss eingezeichnet.


Die Fasereinlagen im Tape gehen ja längs mit dem Ruder.

APCC-David

RCLine User

Wohnort: Neubrandenburg

Beruf: Industriemechatroniker

  • Nachricht senden

811

Samstag, 5. März 2016, 18:52

Ok, verstanden aber das würde maximal die stabilität verbessern.
Die Gefahr das das Klebeband durch Sonne o.ä. an Haftfähigkeit verliert besteht trotzdem.

Gruß David

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
:evil: ...Männer werden nicht älter nur das Spielzeug teurer... :evil:

mein Verein: Ab 2016 "freischaffend" und immer da wo ich gern gesehen bin.

bei Facebook https://www.facebook.com/AirplaneCrashCrew/?ref=hl

Videos von uns bei YouTube https://www.youtube.com/user/TheHelidavid?feature=mhee

812

Samstag, 5. März 2016, 19:23

Ich hab das Gefühl, dass die Glasfasern in der Sonne sich ausdehnen, ausgasen oder sowas und das Tape drumrum dann die Haftfestigkeit verliert. Hab das öfter bei meinen getapten Modellen beobachtet. Aber nur mit den Fasertapes.

813

Samstag, 5. März 2016, 19:28

Das Problem bei den Fasertapes ist, dass der Kleber nicht UV-stabil ist.
Eine Lage Paketband drauf, dass die Sonne nicht dran kommt, und Ruhe ist in alle Ewigkeit. 8)
Gruß

Thorsten

814

Samstag, 5. März 2016, 19:36

Der Glasfaser passiert nicht viel.
Aber wie Thorsten schon sagt, der Kleber ist die erste Schwachstelle.
Und die zweite Schwachstelle ist das Tape selber. Das wird (wahrscheinlich auch durch UV) mit der Zeit sproede.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


maddyn

RCLine User

Wohnort: Schwarzenbruck

Beruf: Gärtner bei der Markgemeinde

  • Nachricht senden

815

Sonntag, 6. März 2016, 20:41

HI

wenns eine Saison hält is doch was

meiner wird die Tage auch wiederr fit gemacht
hab mir von Causemann ne ME 163 bestellt, da sind die Flächenkerne aus Syropor
die Abschnitte von den Kernen werd ich für die Reparatur vom Saurus her nehmen

ich werd berichten
Gruß Martin
Runter is leichter wie rauf

maddyn

RCLine User

Wohnort: Schwarzenbruck

Beruf: Gärtner bei der Markgemeinde

  • Nachricht senden

816

Dienstag, 8. März 2016, 17:20

HI

heut die ertsen teile wieder eingeklebt
den dünnen zipfel, in dem noch n teil vom motor träger war hab ich auch noch rausgeschnitten



so gingen 2 stücke schöner zum einkleben und den Motor halter muss ich he auf der seite neu machen
auf der anderen kann ich die verzapfung freilegen und wieder verwenden



werd den neuen motorspannt aber noch stumpf mit aufkleben, mein motor sitz eh aussen dran
Gruß Martin
Runter is leichter wie rauf

opflettner

RCLine User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

817

Dienstag, 8. März 2016, 18:48

Sieht gut aus Martin, :ok: :ok: :ok:
wird schon werden. Du wirst sehen, wie leicht das Teil zu reparieren ist. :prost:
Mit den besten Grüßen aus dem Lilienthalland.
Ottopeter




Wage deinen Kopf an den Gedanken,
den noch keiner dachte.
Wage deinen Schritt auf die Straße,
die noch niemand ging.
Auf dass der Mensch sich selber schaffe,
und nicht gemacht werde
von irgendwem oder irgendwas.
Schiller

maddyn

RCLine User

Wohnort: Schwarzenbruck

Beruf: Gärtner bei der Markgemeinde

  • Nachricht senden

818

Mittwoch, 9. März 2016, 18:25

HI

heut morgen schnell die kunturen geschnitten und bischen geschliffen





morgen denk ich kommts papier drauf
wenns ganz gut geht is für sonntag der flug geplant aber mal abwarten


Gruß Martin
Runter is leichter wie rauf

819

Mittwoch, 9. März 2016, 19:02

Hab meinen heute bei perfekten Wetter geflogen, 6°C und 4-5bft Wind, war herrlich.
Mit dem 4S 3200er hatte ich 15mins Motorlaufzeit und hab 2100mah nachgeladen, geht noch was.

Kleiner Zusammenschnitt aus den 15mins

820

Mittwoch, 9. März 2016, 19:13

Ist doch total geil, wenn das Ding vernünftig eingestellt ist :dumm: :evil: :nuts:

OK. Bei dem Wind war nix mit gemütlich rumsegeln.
Aber Rollen und Loops kommen recht sauber. :ok:
Vom Speed her auch fein.

Lass ihn so und hab SPASS! :ok: :) :ok:
Gruß

Thorsten

Ähnliche Themen