Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

marco-tedesco

RCLine Neu User

  • »marco-tedesco« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Juni 2003, 11:44

Suche EPP-Nuri

Hallo zusammen!

Hab mich hier im Forum schon zwecks Nuris informiert.
Weiß aber immernoch nicht welcher der richtige für mich ist.
Ich suche einen einfach zu fliegenden EPP Nuri als Segler für Hang oder Thermik.
Wer kann mir hier Tipps geben bzw. Links nennen???
Hat jemand Erfahrung mit dem großen K10???
Vielen Dank schon mal!

Gruß Marco

mama99de

RCLine User

Wohnort: D-71xxx Bei Stuttgart

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Juni 2003, 13:06

Wie groß ist denn groß ?

Marcus

camel

RCLine User

Wohnort: Berlin Zehlendorf

Beruf: IT Branche

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Juni 2003, 17:25

Also, ich hab mir ´nen F4Ymini für Thermik und Schwachwind und ´nen Weasel für Fun am Hang gekauft.
Du könntest auch nur mit einem F4y mini starten und schauen, wie Du zurecht kommst.
Gruß
Jens

http://www.epp-fun.de/
Gruß
Jens

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »camel« (19. Juni 2003, 17:26)


Eraser2704

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Student (Maschinenbau) Uni Karlsruhe

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Juni 2003, 17:29

Wär ein "großer" F4Y nicht besser als ein "Mini" um in der Ebene zu fliegen, wegen größerer Fläche??
Will mir nämlich auch bald nen Nuri holen, sollte aus EPP sein und hauptsächlich in der Ebene fliegen.

Eraser
What goes up, must come down!

camel

RCLine User

Wohnort: Berlin Zehlendorf

Beruf: IT Branche

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. Juni 2003, 17:35

hi,
also der mini hat meiner Meinung nach den Vorteil, daß er leichteres epp hat (15er) und halt gut zum Thermiken baubar ist (ohne viel Tape,leichtbau).

Der Lightcat ist auch nett, ich mag aber die F4y Modelle irgendwie lieber.

Und in der Ebene fliegen sie alle NICHT ohne Motor oder schnellem Thermikanschluss oder halt Aufwind durch Kante.

Meine Wahl bezog sich af das reine segeln ohne Motor.
Gruß
J.
Gruß
Jens

marco-tedesco

RCLine Neu User

  • »marco-tedesco« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. Juni 2003, 17:49

Also ich dachte an den K10 mit 145cm Spannweite.
Der sollte doch als Segler besser gehen als der kleinere mit 100cm, oder?

Fraett

RCLine User

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 19. Juni 2003, 18:27

Jo, sollte er eigentlich... Ich habe allerdings keine direkten erfahrungen mit dem K10. Ich würde auch die lightCat empfehlen (die ich zwar auch nicht habe, aber egal... ==[] ). Die hat zwar weniger Spannweite als der 1,45m K10 aber ich kann mir net vorstellen, das man den so leicht bekommt wie ne Cat.

In der Ebene besteht auch immer die möglichkeit einen Flitschenstart mit den Modellen zu machen, wenn man einen haken angebaut hat (möglichst abnehmbar). Damit sollte man auf genug Speed kommen um mit ein bisserl übung auch in thermiktaugliche höhe zu kommen.

Gruß, Jan

camel

RCLine User

Wohnort: Berlin Zehlendorf

Beruf: IT Branche

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. Juni 2003, 19:04

Stimmt Jan, Flitsche hab ich vergessen....

Shame on me! ;)
Gruß
Jens

Fraett

RCLine User

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. Juni 2003, 19:24

Flitsche RULEZ!!! ==[] :evil: ==[]

Grade bei nuris sieht das goil aus wenn sie aus einem absolut flachen Flug am Gummi hochgezogen werden und dann steigen, steigen, steigen... :nuts:

Gruß, Jan

P.S.: Eigentlich müsste ich mir mal ein "richtiges" flitschnegummi holen!! hab nur das Graupner HLG gummiseil doppelt gelegt....

camel

RCLine User

Wohnort: Berlin Zehlendorf

Beruf: IT Branche

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 19. Juni 2003, 21:43

:D
Gruß
Jens