141

Samstag, 6. Januar 2018, 18:57

Hallo Sven,

sehr gut sieht er aus! Durch das doppelte SLW hat er schon etwas jetmäßiges.
Die Liste ist aktualisiert. Deiner ist im Moment der "fetteste", danach kommt meiner :D :prost: .
Hmm, welcher Markt hat diese Farben?
mit besten Grüßen aus dem Bergischen Land

Hans-Dieter

142

Samstag, 6. Januar 2018, 19:45

Ich möchte hiermit meine Glückwünsche zu euren erfolgreichen Erstflügen nachreichen.
bis bald Maik

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

143

Samstag, 6. Januar 2018, 19:57

Dann schon mal Danke von mir Maik.
Jetzt ist Eyecatcher und Puma dran :nuts: .


Viele Grüße Leo :w

144

Samstag, 6. Januar 2018, 20:15

Ich häng noch an meiner "Großbaustelle" ;)
bis bald Maik

heikop

RCLine User

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

145

Samstag, 6. Januar 2018, 22:02

Ich häng noch an meiner "Großbaustelle" ;)


Ich auch, ich muß unbedingt die Flächen vom Sommerwind fertig "bebügeln", für mich eine grausige Arbeit. An einer
gelb folierten Flächenspitze (ab Querruderende bis Flächenende) habe ich glatt eine Stunde rumgefuckelt... :dumm:

Die Ruder will ich gleich mit anbügeln, die Störklappen müssen separat gemacht werden, lauter Fummelkram. ;(

Und der Nurflidl ist immer noch nicht geflogen...
Grüße,
Heiko

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

146

Samstag, 6. Januar 2018, 22:21

Hi Heiko!
Nicht weinen :) ;) .
An einer

gelb folierten Flächenspitze (ab Querruderende bis Flächenende) habe ich glatt eine Stunde rumgefuckelt
Da hat mir der Heissluftfön sehr geholfen. Na gut, da bist Du schon mal durch. Die Ruder bei dem Eyecatcher und Puma , habe ich auch angebügelt. Es hat gut geklappt. Die Zeit habe ich mir aber genommen.
Es eilt doch nicht. Das Wetter ist nicht wirklich schön. Bis Frühling Zeit genug. Ich werde so wie es aussieht mit Puma Flächen Morgen fertig. Was dann....?
Da kommt man auf die blöde Idee, auch wenn das Wetter oder sonst was nicht passt, doch das Versuch mit dem Erstflug zu starten. Folgen kennen wir alle ==[] .
So ein Nurflidl für zwischendurch zum Abwechslung tut gut :) .
Viel Erfolg Heiko.

Viele Grüße Leo :w

147

Sonntag, 7. Januar 2018, 12:04

Ich auch, ich muß unbedingt die Flächen vom Sommerwind fertig "bebügeln", für mich eine grausige Arbeit. An einer
gelb folierten Flächenspitze (ab Querruderende bis Flächenende) habe ich glatt eine Stunde rumgefuckelt...

Die Ruder will ich gleich mit anbügeln, die Störklappen müssen separat gemacht werden, lauter Fummelkram.


Hm, ich möchte dich sich nicht beleidigen ;) aber das ist doch was für einen verregneten Nachmittag. :)

bei mir sieht das erst einmal so aus.




Aber jetzt weiter, mit dem Nuri ;)
bis bald Maik

heikop

RCLine User

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

148

Sonntag, 7. Januar 2018, 18:45

Hm, ich möchte dich sich nicht beleidigen ;) aber das ist doch was für einen verregneten Nachmittag. :)


Ist nichts mit beleidigen, dafür verstehe ich nicht warum andere Leute tagelang brauchen um irgendwelche Banalitäten
unter OpenTx ans laufen zu bekommen. Das hat schlicht etwas mit Übung und Routine zu tun, die fehlt mir eben.

Aber jetzt weiter, mit dem Nuri ;)


Zu Befehl :D
Meiner ist immer noch nicht geflogen... :shy:
Grüße,
Heiko

RxT

RCLine Neu User

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

149

Samstag, 12. Mai 2018, 17:36

Ab Mo 14.5. ist der Lidelglider wieder zu haben!
https://www.lidl.de/de/playtive-segelflieger/p278666

BG Denny

150

Montag, 14. Mai 2018, 18:49

hallo zusammen,

heute bei 3-4 Beaufort mit dem Nurflidl auf der schiefen Wiese geflogen (Hangflug wird im Bergischen Land noch erfunden...). Ich hatte vorher 3mm breites Maskierband als Turbulator aufgeklebt. Na ja, es ging so. Entweder war die Wiese noch zu flach (ca. 8% Gefälle), oder das war zuviel Wind für den kleinen ??? . 10 Meter Startüberhöhung und dann maximal 3 krumme Achten an der " Hangkante". Nachdem ich den SP 1mm nach hinten versetzt hatte, wurde es etwas besser. Nachdem ich dann die Turbulatoren entfernt hatte, ging es definitiv schlechter. Die QR hatte ich zuvor noch auf ca. 50% größere Ausschläge eingestellt. Damit wird er schon lebendiger.
mit besten Grüßen aus dem Bergischen Land

Hans-Dieter

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

151

Montag, 14. Mai 2018, 20:11

Hi Hans-Dieter!
Du sollst irgendwann doch zu uns zum Hang kommen. Klar, so wie beim Robert am Moosberg ist es nicht, aber bei etwas mehr Westwind hält sich der kleine gut in der Luft. NW geht auch. Ost und Süd Wind kannst Du knicken....
Ich hatte den kleinen an Hochstarthaken dran....Entweder hab ich schief gestartet, oder er mag es nicht. Hat gleich 5 Rollen gemacht. Passiert ist aber wirklich nichts.
Jetzt hat er weiter vorne ein Röhrchen zum flitschen bekommen. Das muss ich aber erst ausprobieren.
Bei der Puma hat es gut geklappt.

152

Dienstag, 15. Mai 2018, 15:51

Bin heute Nachmittag beim LIDL Einkaufen gewesen, als ich wieder draußen war, hatte ich nur so ein giftgrünes Spielzeugflugzeug unter dem Arm, sonst nichts. Sachen gibts..... :D
mit besten Grüßen aus dem Bergischen Land

Hans-Dieter

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

153

Dienstag, 15. Mai 2018, 17:59

Ich habe gestern mal vorsorglich 2 gekauft. Einer wird ein Nurflidl, der andere ist für meinen Enkel (4 Tage alt). :D
Aber wenn morgen noch welche da sind könnte ich schwach werden, die Dinger sind gut.
Bis zum Winter habe ich ja Zeit die Endleisten zu schneiden.
viele Grüsse

Bernd

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

dont feed a Troll :evil:

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

154

Dienstag, 15. Mai 2018, 18:15

Bis zum Winter habe ich ja Zeit die Endleisten zu schneiden.
:D Also Bernd, über WE bist Du mit dem Nurflidl fertig ;)

Viele Grüße Leo :w

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

155

Dienstag, 15. Mai 2018, 18:33

Ja, ist klar, aber momentan habe ich andere "Baustellen".
Siehe oben.......:D
Einen möchte ich auch mit Motor ausrüsten.
viele Grüsse

Bernd

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

dont feed a Troll :evil:

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

156

Dienstag, 15. Mai 2018, 18:59

Ja, ist klar, aber momentan habe ich andere "Baustellen".

Siehe oben.......
Natürlich Bernd. Alles Gute zum Opa werden :) . Bin selbst vor gerade einem Jahr geworden. Die Kleine hat Vorgestern die ersten Schritte selbst gemacht. Irgendwie ist man stolz darauf :nuts: .
Sorry OT, musste aber los werden.
Alles Gute für Dich und den Kleinen. Mutti und Papi nicht vergessen :)

Viele Grüße Leo :w

157

Dienstag, 15. Mai 2018, 21:25

Ich hab auch noch mal einen bei Lidl abgegriffen. Ich kann den Nurflidl mit Druckpropeller nur empfehlen. Macht einen Mordsspaß, bei Vollgas schon fast Stress. Ich will noch mal eine Leichtvariante bauen, weil meiner (der Nurflidl... ) immer so schnell wieder unten ist. Weiß aber noch nicht so recht, wie ich das mache. Ob Depronruder (bebügelt) auch gehen? Die kann man ja nicht so gut " keilförmig" zuschneiden. Geht das auch ohne Keilförmig? Vielleicht 2x 3mm Depron am Scharnier und an der Ruderhinterkante nur eine 3mm Platte? Oder die Balsaruder und -Flossen durchlöchern und bebügeln? Hat jemand noch andere Ideen? Jedenfalls ein leichterer Antrieb, kleinerer Akku und kleinere Servos sollen rein. Klappluftschraube wäre schön, damit wandert aber der Schwerpunkt weiter nach hinten, was mit dem Motor hinten sowieso schon kritisch ist...
Gruß, Sven

158

Mittwoch, 16. Mai 2018, 13:05

hallo Sven,
depron lässt sich ganz gut schleifen. Keilform für ruder ist definitiv machbar. ist halt ne sauerei weil das zeugs dann überall anhaftet. bebügeln würde ich das depron dann aber nicht mehr. da wär mir die Gefahr dass es sich verzieht doch zu gross. besser bekleben.
gruß, sven

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

159

Mittwoch, 16. Mai 2018, 13:54

Nach den Schleifen kann man die raue Oberfläche gut mit Backpapier und Bügeleisen glätten und härten.
Will aber gelernt sein....
viele Grüsse

Bernd

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

dont feed a Troll :evil:

160

Mittwoch, 16. Mai 2018, 14:33

Komm Bernd, gib mal ein paar Tips zum glätten/härten von Depron. Das interessiert mich sehr.
mit besten Grüßen aus dem Bergischen Land

Hans-Dieter