heikop

RCLine User

  • »heikop« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

21

Montag, 26. März 2018, 17:39

Hi Leo,

ich schleppe einfach beide Flossen mit, bei Sonne ist die gelbe besser, bei Bewölkung wie
heute morgen erkenne ich die rote besser. Roberts Stecksystem hat so seine Vorteile. ;)
Grüße,
Heiko

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 27. März 2018, 19:15

Roberts Stecksystem hat so seine Vorteile. ;)
Ich glaube , es war ein Fehler von mir, die Seitenflossen einzukleben. Du hast Recht. Auch aus einem anderem, einfachem Grund. Sollen die durch irgendetwas kaputt gehen, sind dann leicht ersetzbar.
Ich werde die bei nächsten Projekten nicht mehr einkleben und mit Magneten wie vorgesehen gehalten
Viele Grüße Leo :w

heikop

RCLine User

  • »heikop« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 17. Juni 2018, 10:51

Moin,

hier mal ein kurzes Flugvideo vom Moosberg:



Und Landeanflug und Landung mit Rückenwind am Skihang, der "Landewiese" unterhalb des Startplatzes.
Das Ganze hat sich etwas gezogen weil man erstmal über einen steilen Pfad zur Landestellen absteigen muß
und dabei den Flieger beobachten und bei Laune halten muß.

Grüße,
Heiko

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »heikop« (17. Juni 2018, 11:08)


Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 17. Juni 2018, 11:03

So wie es aussieht, doch etwas turbulent. Der Sommerwind hat sich aber gut geschlagen. Es ist eher Thermiksegler.
Viele Grüße Leo :w

heikop

RCLine User

  • »heikop« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 17. Juni 2018, 11:12

Es hat zeitweise ordentlich geweht, Turbulenzen sind am Hang dort dann normal und weiter draußen wird es bei stabiler Thermik
dann ruhiger, war an dem Tag aber nicht so, daher auch der Motoreinsatz im ersten Film.

Der zweite Film ist dann der Landeanflug vom gleichen Flug.

Der Sommerwind bzw die Flächen sind erstaunlich robust, den hat es ein paar mal so hingehauen und es sind keinerlei
Spuren erkennbar.

Das mit "Thermiksegler" erledigt sich ja bald, dann wird er dank der zusätzlichen Styro-Furnierflächen zum Allrounder.
Grüße,
Heiko

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 17. Juni 2018, 11:29

Das mit "Thermiksegler" erledigt sich ja bald, dann wird er dank der zusätzlichen Styro-Furnierflächen zum Allrounder.


Genau so wie Puma :) . Deswegen fliege ich die so gerne. Noch mal von mir, viel Spaß beim bauen und danach die Flüge genießen :ok: .
Viele Grüße Leo :w

Ähnliche Themen