kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 8. Mai 2019, 12:29

Ich probier es mal, Jörg.

Ich weiß auch nicht. Auf den Desktop geladen und dann hier eingefügt. Ditto.

Mit GIMP aufgemacht und unter anderem Namen als JPEG gespeichert. OK.

Auflösung beide Bilder 1000x1000



Seltsam ....

Gruß KH

PS. Hat nix mit Gesichtern oder vertraulichen Daten zu tun. Du bist Urheber der Bilder und wenn ich deine Bilder nehme, ohne Genehmigung .... Kann heute sein, wenn man da an den 'Richtigen' kommt, kriegste Post vom Rechtsanwalt.
»kalle123« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20190506_200232.jpg
  • 232.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »kalle123« (8. Mai 2019, 12:54)


22

Mittwoch, 8. Mai 2019, 19:13

Hallo Jörg,

ich benutze seit vielen Jahren zur Bildverkleinerung IrfanView.

Durch die Batschverarbeitung kann dutzende Bilder auf einem Rutsch verkleinern, umbenennen oder sonstwie bearbeiten.

Bei Bedarf kann ich gerne ein paar Tipps geben, oder auch einige Bilder bearbeiten.

Viele Grüße Lothar

23

Donnerstag, 9. Mai 2019, 09:23

Bilderqualität...

... ich staune!
Also ich habe jetzt mit meinen vorhandenen Programmen "MS Office und Paint" geöffnet und komprimiert - leider mit den o.g. gezeigten schlechten Ergebnissen.

hallo Lothar, gern Tipps und einen Link, wo ich IrfanView bekomme, sehe ich mir gerne an!

Nunmehr steht die Bespannarbeit an, danach gibt es wieder neue Bilder.
Bis dahin, danke und Gruß

:kaffee: Jörg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

24

Donnerstag, 9. Mai 2019, 10:13

Zitat

und einen Link, wo ich IrfanView bekomme, sehe ich mir gerne an!


https://www.irfanview.de/

Bitte die Lizenzierung auch beachten.

25

Donnerstag, 9. Mai 2019, 13:32

Gimp geht auch ganz gut :)

Norman75

RCLine Neu User

Wohnort: 74912

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 9. Mai 2019, 14:22

was auch sehr gut funktioniert........ Tinypic
LG
Norman

27

Donnerstag, 9. Mai 2019, 20:46

Hallo Jörg.
habe leider heute ein privates Problem bekommen, weshalb ich erst jetzt Online bin.

Die Adresse zum Runterladen hast Du ja schon bekommen.
Hier mal zwei Anleitungen. so gut könnte ich es nicht beschreiben:
https://lehrerfortbildung-bw.de/st_digit…tch2convert.htm
https://gregor-moellring.de/anleitungen/…w/#comment-1802

Ich verwende fast immer für die Konvertierung einen neuen Odrner. den ich mir vorher erstelle, damit hatte ich noch nie Probleme. Die Originalbilder bleiben damit unverändert.
Leider kann man die KB-Größe der Bilder nicht direkt einstellen, aber mit 2-3 Testläufen kann man sich ganz gut rantasten. Bei jpg-Bildern ist diese auch stark vo der unter Optionen eingestellten Qualität (Kompression) abhängig.
Für die meisten Anwendungen reicht die Batch-Konvertierung aus. Einige wenige Problembilder kann man dann immer noch einzeln beatbeiten.
Meist verwende ich "Batch-Konvertierung + umbenennen". Mit "Name###" werden die Bilder mit dem Namen und einer fortlaufenden 3-stelligen Nr. erzeugt. Die Nummer merkt sich IrfanView und beim nächsten Aufruf der Batch-Konvertierung setzt er mit der nächsten Nummer fort.

Viele Grüße und viel Erfolg
Lothar

28

Freitag, 10. Mai 2019, 14:49

neue Bilder und das alte Problem...

hallo aus Bierstadt,

...anliegend die nächsten Fotos vom bespannen - leider in der gleichen bemängelten Qualität. :hä:
Vielleicht komme ich am WE dazu mal die anderen Programme zu installieren. Danke für Deine Links, Lothar. Werde ich mir ansehen! :ok:

Also, gestern Abend habe ich mit Oracover-Folie angefangen. Oben wird der Flieger rot mit gelben Streifen unten umgekehrt. ;)
Ist erst mein zweites Modell, was ich aktuell bebügele, von daher... leichte Abzüge in der B-Note.

Die Winglets und die obere Seite sind angefangen. Unten und das Seitenleitwerk folgen hoffentlich am WE. 8)
Seht selbst.

Welche Temperaturen wählt ihr zum aufbügeln?

Gruß aus´m Pott :prost:

Jörg
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20190509_192916.jpg
  • 20190509_192921.jpg
  • 20190509_192944.jpg
  • 20190509_192948.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

29

Montag, 13. Mai 2019, 09:58

So langsam geht es Richtung "fertig"...

... am Wochenende habe ich die Bespannarbeiten fortsetzen können. Nunmehr sind auch die Ruder und Winglets bespannt.
Also dieses bebügeln ist ja alles andere als einfach. :dumm: Zum Glück kann man die Folie auch nochmals lösen und erneut anbügeln. :ok: Es ist aber nicht ohne!
Okay, erst mein zweites Gerät, aber so gaaanz zufrieden bin ich da nicht. Mal schauen, ob es denn gescheit fliegt und alles funktioniert. :angel:

Die Ruder sind mit kleinen Stäben befestigt und lassen sich sehr gut bewegen.

Nunmehr gestalte ich noch ein Cockpit und muss die Beleuchtung noch anschließen...
So langsam kommt aber ein Tunnel am Ende des Lichts in Sicht :applause:
Soweit für jetzt!

Gruß aus Bierstadt :prost:

Jörg

P.S. warum die Bilder jetzt normal erscheinen weiß ich auch nicht... ??? Habe sie wie immer komprimiert.
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20190512_145955.jpg
  • 20190512_150007.jpg
  • 20190512_182027(0).jpg
  • 20190512_182027.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JB LI Do« (13. Mai 2019, 10:20)


30

Dienstag, 14. Mai 2019, 09:10

Cockpit

Hallo zusammen,

anliegend einige Bilder vom Cockpit. So ganz "rund" ist es noch nicht, aber da kann ich ja später noch einmal nachbessern. ==[]
Neben dem Piloten kommt in das Cockpit auch noch der GPS-Sensor.

Mit den Sensoren kann ich in der Taranis den verbrauchten Strom berechnen lassen und damit unabhängig vom Flugstil die Akkus vernünftig belasten und vermeide Tiefentladungen. :ok:
Leider ist mir dieses jetzt passiert, wenn ich nur die Spannungsüberwachung nutze, bei 10% Restkapazität waren noch 3,5 V Einzelzellenspannung da - Resultat, Landeanflug und mit > 5% gelandet...
nun ja, den GPS-Sensor teste ich einmal an, evtl. reagiert er zu träge. Aber vielleicht sind ja brauchbare Daten zu Höhe und Speed messbar.

Jetzt fehlt nur noch etwas Lötarbeit bei der Beleuchtung, Rudergestänge und der Propeller. :)

Gruß aus´m Keller :prost:
Jörg
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20190513_183831.jpg
  • 20190513_185505.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

31

Donnerstag, 16. Mai 2019, 10:09

Fettich soweit!

Hallo aus´m Keller.

Nunmehr ist alles reingedengelt und angeschlossen.

Auch die Sensoren sind verdrahtet und in der Taranis hinterlegt. Spannung und Strom. GPS . Auf Sprachausgabe per Schalter: Geschwindigkeit und Höhe, Spannung und Amp, Zeit und Rssi. Evtl. wird hier noch geändert.
Auf das Display dann: Amp+, Höhe+, Timer.
Verbrauch soll automatisch berechnet werden, kriege ich an der Funke leider nicht so wirklich hin... (Hat das schon jemand gemacht?Wie?)

Bei den techn. Daten bin ich leider am Bauplan "vorbeigeschossen"... 8(
Gewicht ohne Akku ~ 980 Gr. (Plan ca. 600 Gr.)
Hier einige Einzelpositionen:

  • Motor 152 Gr.
    Regler 70 Gr.
    Servos 22 Gr. x 2
    drei Sensoren 70 Gr.
    Empfänger X6R 14 Gr.
    Rumpf leer 480 Gr.
    Kleinkram, Beleuchtung, Gestänge und Folie ~ 120Gr.

    Soweit einmal, jetzt hoffe ich auf Wetter :ok: und neben meinem imposanten Können :dumm: - auf viel Glück für den Erstflug :shine: :cat:

    Gruß aus´m Pott :prost:

    Jörg
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20190514_175216.jpg
  • 20190514_175256.jpg
  • 20190515_195328.jpg
  • 20190515_195315.jpg
  • 20190514_175234.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 16. Mai 2019, 11:11


Verbrauch soll automatisch berechnet werden, kriege ich an der Funke leider nicht so wirklich hin... (Hat das schon jemand gemacht?Wie?)


Hallo Jörg.

Nehm schon ne ganze Zeit das hier ...

http://rcdiy.ca/battery-capacity-remaining/

Natürlich ohne die Quatschansagen wie im Video ;)

Wie hier in der Modelldatei



auf SA. Nix - Lipo Spannung - Restkapazität Lipo. Alle 10 s

Grüße KH

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 16. Mai 2019, 19:25

Hallo Jörg.
Am Ende sieht es doch echt gut aus. Mit dem bügeln, ist es eine reine Übungssache. Man muss sich halt an die Temperaturen herantasten.

Danach macht es wirklich Spaß :). Also, weiter üben....
Genauere Angaben zur Temperatur kann ich Dir nicht liefern. Ich verwende die Folie von HK.Die ist deutlich günstiger als Oracover, funktioniert aber auch. Die Temperaturen sind hier aber auch etwas anders. Es hängt auch davon ab, was für ein Bügeleisen man hat. Der Poti sagt nicht alles. Wenn man genau wissen möchte, müsste auch einen Thermometer zur Hand haben. Ich habe es einfach ausprobiert.

Wenn ich darf, die Folie verzeiht nichts. Jeder Fehler beim Rohbau, wird nach dem bügeln noch deutlicher. Lass Dir bitte etwas Zeit und schleife lieber eine Stunde mehr als weniger. Es lohnt sich.
Ich wünsche Dir sehr, einen gelungenen Erstflug. Die Daumen halte ich jetzt schon :ok: :ok: :ok:
Viele Grüße Leo :w

34

Freitag, 17. Mai 2019, 13:51

Dankeschön...

...an Kalle für den Link - ich schau mal am WE, was ich so hin bekomme. ==[]

... an Leo für die guten Hinweise! :ok:

Vom Maiden wird es ein Video geben. Bis dahin.
Gruß aus Bierstadt und ein schönes Wochenende! :prost:

Gruß Jörg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

35

Freitag, 17. Mai 2019, 14:20

...an Kalle für den Link - ich schau mal am WE, was ich so hin bekomme. ==[]


Jörg, wenn Probleme auftauchen, einfach mal Fragen :)

Drück nen Daumen für den Erstflug!

Gruß KH

36

Samstag, 18. Mai 2019, 18:50

Kalle- danke dir für den Tipp.
Ich glaube es klappt! :shine:

Leider regnet es , fliegen vielleicht morgen... :(

Gruß aus der Stadt mit ohne Meister ;(

Jörg
»JB LI Do« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20190517_161114-1.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

kalle123

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 19. Mai 2019, 08:29

Kalle- danke dir für den Tipp.
Ich glaube es klappt!


:ok:

Grüße KH

38

Sonntag, 19. Mai 2019, 09:55

Gruß aus der Stadt mit ohne Meister ;(

wenn in der Stadt noch aus Holz Modelle gebaut werden, gibts dort doch Meister!

Daumendrück fürn Jungfernflug!

39

Heute, 09:50

Vizemeisterfeier

wenn in der Stadt noch aus Holz Modelle gebaut werden, gibts dort doch Meister!


Dankeschön - an unsere Vizefeier kommen die "Süddeutschen Fußballlümmel" nicht heran :w

Der Maidenflight wird vor der Skyline vom Stadion stattfinden....
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

Ähnliche Themen