Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 23. April 2021, 15:05

Taschenflieger-Delta von "der Holzflieger"

Mahlzeit zusammen,

nunmehr steht ein neues Projekt an. Mein dritter Flieger vom "der Holzflieger". Neben dem kleine Bruder 80er Jahre Delta und dem Pfft baue ich jetzt das Taschenflieger-Delta. Hier mal die älteren Bauberichte zur Info:

Delta von"der-holzflieger.de" in Holzbauweise

Pfft von der Holzflieger

Der Karton kam wieder gut gepolstert mit den Materialien an. Die Lasercut-Teile sehen toll aus und Kleinteile sind ordentlich verpackt und fixiert - da macht das Auspacken schon echt Spaß!
Aber seht selbst.
Zu erst werde ich einige Teile ausschneiden und etwas nachschleifen, so an den Graden vom Lasercut. Ist aber wirklich nur wenig zu tun.

Gruß aus´m Pott :prost:

Jörg
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • B1.jpg
  • B2.jpg
  • B3.jpg
  • B4.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

2

Sonntag, 25. April 2021, 12:47

weiter geht es...

...mit Rumpf und Spanten.

Alles passt saugend und stramm zusammen.
Etwas aufpassen beim aufbauen damit alles schön im Winkel ist. Ich nutze jetzt Kaltleim Express.
Da ich (ja, ja, ihr habt alle recht) ein alte Küchenplatte nutze, ist es mit den Stecknadeln so eine Sache.
Deshalb nutze ich häufig Klebeband zum fixieren - geht eigentlich auch ganz gut.
Die Hinweise im Bauplan sind exakt und auch gut nach zu vollziehen. Die hintere Kante des Flügels / der Spanten muss aufliegen! Deshalb fixiere ich direkt mit Kreppband und Gewichten.

Schönen Sonntag!

Gruß aus´m Pott :prost:

Jörg
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • n.jpg
  • n1.jpg
  • n2.jpg
  • n3.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. April 2021, 13:54

Hallo Jörg!
Das sieht bis jetzt alles schön sauber aus :) .
Kannst Du einen Link hier posten wo Du das Flugzeuge genau bestellst hast?
Bin vielleicht zu blöd, aber beim Holzflieger kann ich den nicht finden....
Viele Grüße Leo :w

4

Sonntag, 25. April 2021, 14:30

Ein schönes Projekt bis jetzt. Bist du dir sicher, dass es sich um Lasercut handelt? Sieht mir sehr nach gefräst aus. Was natürlich die Qualität nicht schmälert.
Gruß Stefan

Ich hab auch ein Flugzeug :dumm:

5

Sonntag, 25. April 2021, 19:30

Hi Leo... hi Van3st (geile abkürzung)

... im Moment hat er den Flieger aus dem Programm genommen. Er hat aber wohl noch Restbestände. Am besten per Email anschreiben, Siggi antwortet immer sehr schnell!

Dreist gefragt ;) Lasrercut oder gefräst.... öhm ja, wenn Du soooo genau fragst ??? Siggi - hilf!
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

6

Sonntag, 25. April 2021, 19:33

passt !?

... super!
Hier die weiteren Holme eingedengelt.

Gruß aus´m Pott :prost:

Jörg
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • n4.jpg
  • n5.jpg
  • n6.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

7

Dienstag, 27. April 2021, 20:02

heute habe ich...

...mit der Verkastung und der Nasenleiste angefangen.

Die Balsaleisten genau nach Plan ausgesucht und in die Nuten gedrückt, passt super. Danach entfernt mit Leimbestrichen und wieder eingepresst. Jetzt zügig die Abstandshalter einklemmen und alles ausrichten. Bei den passenden Ausschnitten kein Thema. Am Ende werden dann die letzten zwei Holme eingeklebt, hier wieder auf die Ausrichtung achten - die Enden müssen aufliegen.

Danach habe ich die Verkastung eingebaut. Die Balsabrettchen sind vorgestanzt und leicht auszuschneiden. Vor einstreichen mit Klebstoff bitte die Breite prüfen, ich habe einige etwas beischneiden müssen, geht aber problemlos mit einem Cutter-Messer.
Nunmehr kann bis morgen über Nacht der Leim abbinden.
Morgen ist die Endleiste und die Nasenleiste angedacht.

Die Fotos zeigen die Fortschritte.

Gruß aus´m Pott :prost:

Jörg
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • c4.jpg
  • c3.jpg
  • c2.jpg
  • c1.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

8

Donnerstag, 29. April 2021, 17:29

weiter geht es...

Die Nasenleisten sind oben und unten aufgeleimt, dazu die Rumpfverbinder / Stabilisierungsbrettchen eingesetzt und verleimt. Somit sind die Rumpfseiten oben und unten für die Beplankung bereit.
Das Modell ist federleicht, dabei aber sehr verwindungssteif. Der Bau macht Spaß und ich bin immer gespannter auf den Flieger!

Gruß aus´m Pott :prost:

Jörg
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • o1.jpg
  • o2.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

9

Samstag, 1. Mai 2021, 19:48

nu die Nasenleisten...

... bearbeiten.
Hier hilft ein Balsahobel. Die Nasenleisten am besten von Innen nach außen abziehen.
Müssen mit den Rippenholmen fluchten, dann kann schon die Verplankung mit den Balsabrettchen erfolgen.

Einen schönen 1. Mai noch!

Gruß Jörg
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • p1.jpg
  • p2.jpg
  • p3.jpg
  • p4.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

10

Montag, 3. Mai 2021, 15:17

nun folgen die Ruder

ein Balsabrettchen am Heck ankleben und überstehen lassen. dann wird die 6 x 6 mm Balsaleiste , für die Ruderblätter, aufgeklebt - Maße nach Plan. ==[]
Die kleinen Dreiecke für die Ruderform ausschneiden und geduldig :dumm: beschleifen, danach in der Verlängerung der Holme aufkleben.

Nebenbei kann das Deckelchen für den Rumpf bearbeitet werden und die Haltelasche schon angeklebt werden. :ok:
Am besten mit Nadeln fixieren oder mit Gewichten halten. Über Nacht kann allestrocknen.

Die Bilder zeigen die kleinen Baufortschritte.

Gruß Jörg :prost:
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • q1.jpg
  • q2.jpg
  • q3.jpg
  • q4.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

11

Donnerstag, 6. Mai 2021, 14:20

heute die Ruder und Randbögen an den Flügeln...

... uah, die Querruder werden nunmehr abgetrennt und geschliffen. :hä:
Dabei dienen die Sperrholzdreiecke als Leitlinien. Hier ist einfach Geduld gefragt und Monotonie kommt als Antwort. :dumm:
Diese Schleiffarbeiten mag ich mal soooo gar nicht!. Die dicken Balsaklötze, wo die Ruderhörner montiert werden, arbeite ich mit einer Holzraspel vor, da wird mehr als die Hälfte weggearbeitet, danach mit einer Schlüsselfeile finishen und den Feinschliff mache ich mit einer Nagelfeile.
Aber es wird :ok: Dann die Deckel aufkleben, nach dem trocknen dann nochmals schleifen... ==[]

Danach folgen die Randbögen aus 1,5 mm Balsaplatten. Grob anzeichnen und dann arbeite ich mich beim kleben von innen nach außen, erst am Flügelholm, danach vorsichtig zur Nasenleiste hin andrücken und mit Nadeln sichern. Nach dem trocknen die andere Seite. Die Fotos zeigen die Arbeiten. Tipp: die Querruder beschriften, links, rechts , oben ,unten, und bitte die Balsaklötze kennzeichnen... :D
Soweit, bis die Tage!

Gruß :prost:

Jörg
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • r1.jpg
  • r2.jpg
  • r3.jpg
  • r4.jpg
  • r5.jpg
  • r6.jpg
  • r7.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JB LI Do« (7. Mai 2021, 09:04)


12

Samstag, 8. Mai 2021, 18:07

Unterseite ist soweit beplankt...

... um mal einen kleinen Zwischenstand zu haben, habe ich den Rumpf an der Unterseite soweit fertig beplankt. ==[]

hierbei werden die langen Leisten nur auf die Länge und den Winkel (Nasenbeplankung) geschnitten, mit einem Cuttermesser gut machbar.
Die Mitte wird mit 5 cm breiten Stücken beplankt, hier habe ich die Maserung quer zum Modell gelegt. Diese Teile werden dann einfach aus den 1,5 mm Balsabrettchen gearbeitet.
Gleiches Material wird auch für die Ruderdeckel verbaut.

Lediglich beim zuschneiden am Nasenholm ist noch die Abschlussleiste zu berücksichtigen.

Fixiert habe ich hier mit Nadeln, der Leim braucht doch etwas Zeit zum abbinden.

Die Fotos zeigen dann den Stand heute :ok:

Gruß aus´m Pott :prost:

Jörg
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • s1.jpg
  • s2.jpg
  • s3.jpg
  • s4.jpg
  • s5.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

13

Mittwoch, 12. Mai 2021, 11:16

Und nun die Oberseite vom Delta

Hallo zusammen,

die obere Seite ist grundsätzlich gleich zur unteren Seite - ABER - die Rippen für die Seitenleitwerke müssen doppelt werden und in der Mitte einen Schlitz frei haben.
Dann wird für oben ein Rumpfdeckel gemacht, d.h. es wird keine durchgehende Beplankung gemacht. Nur der untere Teil wird geschlossen (Heck hinter dem Querholm). ==[]
Diese Feinheiten erschließen sich aber recht gut aus dem Bauplan heraus :ok: . Gesichert wird wieder mit kleinen Nadeln und ein Gewicht für die Heckabdeckung (die wird übrigens aus den Balsaplatten geschnitten - Masserung quer und 5 cm breit). ;)

Langsam nimmt der Flieger Gestalt an. Ich suche jetzt mal passende Komponenten für den RC-Ausbau zusammen. :tongue:
Auch überlege ich noch dir Farbe der Bügelfolie... :nuts:

Gruß aus´m Pott! :prost:

Jörg
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • t1.jpg
  • t2.jpg
  • t3.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

14

Donnerstag, 20. Mai 2021, 08:49

weiter geht es...

...mit Schneide- und Schleifarbeiten, insbesondere an den Nasenleisten. Hier werden die Überstände erst mit dem Cuttermesser abgetrennt, dann geschliffen.
Danach habe ich mit dem Balsahobel bis an die Unterkonstruktion abgezogen. ==[]
Jetzt werden die Balsaleisten aufgeklebt und mit Nadeln gesichert.
Bei dieser Arbeit ruhig, geduldig und sorgfältig arbeiten, Hektik bringt nichts. :kaffee: Die Arbeit bis zu den fertigen Nasenleisten kostet echt Zeit.
Bitte dran denken, Unsauberes arbeiten führt hier schnell zu ungewollten Dellen und später zu strömungsunregelmässigkeiten im Flug.

Für den Deckel habe ich schon die Befestigungen angeleimt, hierbei , abweichend vom Plan , nutze ich die Sperrholzstücke vom Flächenbau - natürlich muss da angepasst werden (Breite und Materialdicke)

Die Bilder zeigen die Baufortschritte.

Gruß aus´m Pott :prost:

Jörg
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • w3.jpg
  • w4.jpg
  • w5.jpg
  • w6.jpg
  • w7.jpg
  • w1.jpg
  • w2.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JB LI Do« (20. Mai 2021, 08:57)


15

Dienstag, 25. Mai 2021, 11:52

verschleifen...

... mit dem Cuttermesser vorschneiden, dann feilen, dann schleifen. ==[] Dauert etwas :dumm: , aber man sieht gut die Fortschritte beim arbeiten und die Ergebnisse am Ende.
Somit sind die Flügel fertig zum bespannen.
Allerdings kümmere ich ich noch um den Einbau der Servos vorher.

Die Bilder zeigen die Baufortschritte.

Gruß aus´m Pott :prost:

Jörg
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • x1.jpg
  • x2.jpg
  • x3.jpg
  • x4.jpg
  • x5.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

16

Samstag, 29. Mai 2021, 10:39

Rohbau ist fertig1

...nun geht es zum bespannen (Leucht-Gelb mit blauen und roten Zierstreifen - Geschmack ist - fast - frei).

Auch die Seitenleitwerke sind gebaut und verschliffen. :)

Die RC-Komponenten liegen auch schon bereit... :tongue:

Gruß Jörg
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • y1.jpg
  • y2.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

17

Montag, 31. Mai 2021, 17:25

passt !?

sooooo, nu geht´s an die Folierung. Ein großer Spaß immer wieder. :nuts:

Erst bearbeite ich die Unterseite. Dann noch die Seitenleitwerke. ==[]
Man , hier geht Zeit drauf, das ist nicht so wirklich meine Leidenschaft.

Aber ich denke, es ist ganz o.k. geworden.

und jetzt, als Vorfreude habe ich mal die Komponenten aufgelegt.

Gruß aus´m Pott :prost:

Jörg
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • z1.jpg
  • z3.jpg
  • z4.jpg
  • z2.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

18

Montag, 7. Juni 2021, 19:29

weiter geht es...

...mit der Oberseite und dem Deckel zum Innenrumpf.

Auch hier dauert es halt seine Zeit. ==[] Die Randbögen und Flügelnasen sind jetzt gedoppelt, ich hoffe es Schützt und hält.
Den Deckel habe ich passend geschnitten und so am Rumpf dünn unterfüttert, dass er jetzt saugend schließt.

Für die Servokabel habe ich einfach Verlängerungen eingelegt, damit lassen sich dann die originalen Kabel gut einziehen.

Bei allen Kanten und Öffnungen habe ich die Folie möglichst weit umgeschlagen und angebügelt. :ok:
Bei den möglichen Geschwindigkeiten darf nichts wild flattern oder sich lösen... den Effekt kenne ich :dumm:

Ruderblätter und Landekufe fehlen noch...
(Geduld junger Padawan, Geduld, Meister Yoda sagen 8) )

Gruß aus´m Pott :prost:

Jörg
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • xy1.jpg
  • xy2.jpg
  • xy3.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

19

Montag, 14. Juni 2021, 08:12

wird...!

nun bin ich beim Einbau der RC-Komponenten und des Motors. ==[]
die gelegten Verlängerungskabel für die Servos tun hier gute Dienste, anstecken, durchfädeln und verlegt! :ok:

Den Regler habe ich aus Platzgründen in den Flügel, direkt am Akkuschacht getan. Mal sehen, ob ich das Gleichgewicht mit dem Akku dann hinbekomme...

Dekor ist natürlich "freier Geschmack"

Gruß aus´m Pott! :prost:

Jörg
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • a10.jpg
  • a11.jpg
  • a14.jpg
  • a12.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

20

Montag, 14. Juni 2021, 12:17

Dekor ist natürlich "freier Geschmack"
Klassisch und rasant.
Steht dem Ding hervorragend!
:ok:



Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Ähnliche Themen