Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 2. Juli 2003, 20:50

K10 fliegt net

Hi Leute !

Ich hab heut mein K10 fertich gekrieg. Hab alles getestet und es hat fzunktionirt. :D
Dann hab ich ihn geschmissen un er is runter in Boden rein. :hä: Beim zweiten Versuch hab ich dann gleich Höhe dazugegeben und dann ging er nur schwer gerade aus.

Was kann man da tun ??


Ich freue mich über jede Antwort.

Johannes :w

mama99de

RCLine User

Wohnort: D-71xxx Bei Stuttgart

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. Juli 2003, 21:10

schwerpunkt kontrollieren !

Freerider

RCLine User

Wohnort: D-45665 Recklinghausen

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. Juli 2003, 21:22

RE: K10 fliegt net

ebenso die ruderausschläge !

Grüße
Tom
..... nach regen kommt immer sonnenschein ..... ==[]

4

Donnerstag, 3. Juli 2003, 08:24

Der Schwerpunk stimmt.

Bei meinem K10 105cm spw steht in der Anleitung, dass der Schwerpunk 15mm ist.
Stimmt das ???

@Tom

Was muss man bei den Ruderausschlägen Kontrollieren ?


JOhannes

Prof._Dr._YoMan

RCLine User

Wohnort: D-76137 Karlsruhe

Beruf: Hard-/Software Ingenieur

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. Juli 2003, 08:37

15 mm kann nicht sein. Eher 15 cm. Ruder müssten bei richtigem Schwerpunkt so 5° nach oben. So isses jedenfalls bei meiner Cat.
Meistens haben Platzhirsche eine hohe Beratungsresistenz, dafür eine geringe Wahrnehmungsfähigkeit..... (Claus Eckert)

Malle

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. Juli 2003, 09:26

Moin moin,

ich flieg meinen K10-105 immer so bei 17 - 18cm, dann gleitet er hervorragend und nimmt die Fahrt gut mit durch die Kurven.

Bei um und bei 15cm fliegt meiner wie ein Bleiklotz...

Gruß,
Malle
[SIZE=1]Aktuelle Flächen:
- Knuffel an Schnurzz
- Nemesis an Feigao 5400
- Kyosho Minium Cessna 210
- Parkzone Sukhoi Su-26 BnF

Aktuelle Helis:
- Copter-X
[/SIZE]

Alpicort

RCLine User

Wohnort: Neu Wulmstorf

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. Juli 2003, 15:18

K10 - 1,45m Spw ---> SP bei 20 cm
Gruß Rainer

8

Freitag, 4. Juli 2003, 17:57

Hi !

hab es eben außbrobiert. Er ging bei 18 cm gut weg. :ok:


JOhannes:w

advera

RCLine Neu User

Wohnort: Taubertal

Beruf: Krankenpfleger

  • Nachricht senden

9

Montag, 7. Juli 2003, 15:38

Gestern mein ERSTFLUG mit K-10-100cm in Standard-Motorisierung mit 7-Zellen 9g Empfänger und 8 g Servo's-Abfluggewicht 490 g

SP bei 17 cm (15cm NASE GANZ UNTEN)

Gruß

Herbert :)
Blade mCX - The Best