Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kong_Harald

RCLine User

  • »Kong_Harald« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nahe Stuttgart

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Juli 2003, 14:30

Allgemeine Frage zu Nuris

Hallo zusammen!
Ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer einer 145cm K 10 mit 480er.
Nun haben sich ein paar Fragen gestellt, die ihr bestimmt beantworten könnt. ;)
1. Nach der Tape Bespannung; muss der Nuri Bretthart sein? oder darf er sich schon noch biegen dürfen?
2. Welches Strapping-Tape benutzt ihr? Das mit längs und quer Glasfasern, oder das mit Glas nur in eine Richtung?
3. Das mit längsstreifen klebt nicht gut. Und wirft Wellen, wenn die Fläche sich in die andere Richtung biegt.
4. Muss man beim Tapen die Fläche leicht biegen, damit das Tape auf Zug sitz? Damit die Fläche steif wird?
5. Ist es normal, dass sich im Flug der Nuri verbiegt?
6. Sollte ich nicht einfach Kohlerohre einharzen, damit die Fläche stabiler wird?

Die Flächen wurde vor dem Tapen ordentlich mit Uhu Sprühkleber behandelt.

Ach ja, fliegt trotzdem wie auf Schienen :evil: :evil:

Gruß OLI :w
es sollte unter strafe verboten sein springbäume zu pflanzen :O

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kong_Harald« (12. Juli 2003, 14:31)


Holger_Lambertus

RCLine User

Wohnort: 31535 Dingendskirchen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. Juli 2003, 14:37

1. am besten das light Tape vom Peter epp-fun.de, leicht und hart
2. das Strapping 50mm gekreutzt vom Gubbi www.effektmodell.de
3. das nichtgekreutze is nur für mädels und weicheier
4. schau mal auf www.slope-combat.de da is ne tapeanleitung, sicher auch in der Bauanleitung
5. kaum
6 dann halten die rohre und das epp drumrum bricht irgendwann.
Gruß Holle

Kong_Harald

RCLine User

  • »Kong_Harald« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nahe Stuttgart

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Juli 2003, 21:50

Ich war gerade noch mal mit der K10 fliegen.
1. Ziemlich üble Störungen -> Antenne vom Empfänger war unter Strapping Tape. Nachdem ich sie einfach quer über die Fläche gelegt habe, gabs keine Probleme mehr => Strappingtape schirmt ab, oder?
2. K10 verwindet sich extrem => Fast abgeschmiert.
3. Das olle einfach Glasfaser Band wirft ordentliche Wellen, die mein ganzes Flammendesign jetzt zerstört haben.... *merde*
4. Ich werde das einfach Strapping Tape runterreißen und das vom Gubbi draufmachen.
Das 5cm Band ohne zerschneiden draufmachen?? Oder halbieren, wegen dem Gewicht.

Gruß OLI :w
es sollte unter strafe verboten sein springbäume zu pflanzen :O