Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jutti152

RCLine Neu User

  • »Jutti152« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: SChüler

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. September 2003, 08:29

Brauche Hilfe: Suche Nurflügler-Bauplan

Also Leute,

Wir haben in der Schule so eine Art Wettkampf, wer "das Beste" baut. Einer baut ein Boot, der andere ein Auto- und natürlich ein Flugzeug...

Mein Ex-Physiklehrer hat gesagt, dass mein Flugzeug nie fliegen wird, und jämmerlich agstürtzen wird (grrrrrrrr :no: )-
Also hab ich mri geschworen, einen Nurflügler zu bauen!!!
Hat jemand hier einen Bauplan für einen Nurflügler, mit Elektromotor, Fläche möglichst klein. Flugfähigkeiten sind eigentlich egal, nur er soll fliegen!!! Und- aus Prestigegründen sollte das Profil durchgehend ein voll-symetrisches sein (ist aber nicht unbedingt nötig- aber für meinen Stolz schon :evil: ).

Also, hat jemand einen Bauplan für mich?
Hilfe wird sehr geschätzt!!!

Thomas

Marseille

RCLine User

Wohnort: D-33803 Steinhagen

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. September 2003, 09:39

Für nen Nuri,
klein und fein,
fällt mir nur der PIBROS ein !

Ansonsten kannst du dich ja mal bei Hölleins Deltas umsehen (contour, Delta 400).

Gruss,
...der Peter :)
Alle sagten, es geht nicht. Bis einer kam, der das nicht wusste - und es tat.

dieter w

RCLine User

Wohnort: Grünstadt (Pfalz)

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. September 2003, 10:21

Warum dem Lehrer nicht gleich mit einem Stealth 400 oder Stealth 280 schocken? :evil: :evil:
Bauplan bei epp-fun.de
Sieht aus, als wärs superschnell gebaut :nuts:

:D Dieter
Wasserflieger sind geil! :nuts:

MGM

RCLine User

Wohnort: D-97 Würzburg

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. September 2003, 11:30

Oder nen Projeti nachbauen.
Der hat durchgehend ein vs Naca und geht ab wie Schmitts Katze...

Grüße,
Micha

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MGM« (18. September 2003, 11:31)


Flyer

RCLine User

Wohnort: 15345 Eggersdorf

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. September 2003, 15:02

Hai!!!

Hi Thomas....

bau den Hai! Such mal in der Suchmaschine nach "hai" du wirst bestimmt begeistert sein, ich bin es jedenfalls...
Spannweite 130cm, 500-600, Speed 400 und 8 Zellen geht der schon sehr schön, sieht durch die Rippenfläche super aus und wird deinen Lehrer sicher umhauen! Besser als so ein Styroteil finde ich den allemal :) Ist auch flott gebaut..

gruß,
Christian

P.S.: Wenn du mehr wissen willst kannste auch mailen

Jutti152

RCLine Neu User

  • »Jutti152« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: SChüler

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 18. September 2003, 15:38

sorry, hab vergessen...

hai alle miteinander!!

Danke für eure Zahlreichen Antworten!!!

Folgende Fragen:
Sind diese Flieger alle mit symetrischem Profil???
Und noch etwas: Styropor ist als Baustoff nicht zugelassen ( :no: )- also nur Balsaholz (is auch OK).
Also, was soll ich bauen??

Vielen Dank Leute!

Thomas

dieter w

RCLine User

Wohnort: Grünstadt (Pfalz)

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 18. September 2003, 15:59

Dann kannst du einige der Vorschläge vergessen, leider auch meinen Favoriten den Stealth. Der ist nämlich aus Depron.

Wenn´s Holz sein soll, dann ist der Hai natürlich erste Sahne (allerdings kein vollsymmetrisches Profil, oder ein Delta, z.B. Contour (vollsymmetrisch, 50cm Spw., hohe Fluggeschwindigkeit, irre Rollrate). Dafür solltest du recht gut an den Knüppeln sein.
Natürlich kannst du mit symmetrischem Profil verschiedenste Deltas, Pfeilnurflügel, fliegende Scheiben und Teppiche und unter Missachtung effizienter Auslegungen sogar fliegende Bretter bauen. Das symmetrische Profil macht bei Nuris vieles einfacher, aber auch weniger effizient.

Also, teile uns deine Vorstellungen und deine Knüppelfähigkeiten mit und du bekommst Hilfe.

:) Dieter
Wasserflieger sind geil! :nuts:

MGM

RCLine User

Wohnort: D-97 Würzburg

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 18. September 2003, 18:49

Hi,
der Projeti ließe sich recht einfach als Balsarippenflügel bauen...

Micha

Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53773 Hennef

Beruf: Prozessleitelektroniker, Werkstattleiter Schaltschrankbau

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 18. September 2003, 20:43

Hallo Thomas,

schau mal hier!

Kann man als Nuri durchgehen lassen, ist garnichtmal so schwer zu bauen, wie er aussieht, und wenn der deinen Lehrer nicht vom Ständer haut, weiß ich´s auch nicht........ ==[]
Hat allerdings kein symmetrisches Profil.

Gruß,
Franz

Ach ja: einen Plan einer F117 könnte ich dir zumailen (ist allerdings eine andere).
Sei einfach Du selbst!

Schon ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jettaheizer« (18. September 2003, 20:44)