Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 28. September 2003, 09:46

Wie soll ich die Ruderausschläge messen??

Hi @ all

Ich baue gerade meinen Toro 300 :) :) . Am Ende der Anleitung stehen die Ruderausschläge in mm. Wie kann ich die Ruderausschläge am besten messen??? ??? ???

Danke im Voraus
Gruß Robert

2

Sonntag, 28. September 2003, 10:38

ich halt da einfach n lineal dran und stell die so
pi * daumen ein. oder rechne dir eben den
winkel für den ausschlag aus!

Walker

RCLine User

Wohnort: Eppstein im Taunus (In der Nähe von Wiesbaden)

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. September 2003, 10:38

Hi,

es gibt so schöne Teile mit aufgedruckten Linien und Zahlen drauf.. :D

Gemeinhin als Lineal oder auch Metermaß (fälschlicherweise auch Zollstock genannt) bekannt.
Damit kann man wunderbar die Ruderausschläge messen.

Tschau
Walker
Flieger von 80 cm bis 220 cm Spannweite.
(Nur elektrisch)
Funke: Graupner MZ 24 PRO

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Walker« (28. September 2003, 10:41)


Walker

RCLine User

Wohnort: Eppstein im Taunus (In der Nähe von Wiesbaden)

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. September 2003, 10:40

Ui, da war der Michel ein paar Sekunden schneller :D :D

Tschau
Walker
Flieger von 80 cm bis 220 cm Spannweite.
(Nur elektrisch)
Funke: Graupner MZ 24 PRO

5

Sonntag, 28. September 2003, 10:44

tja, :nuts: :nuts: :nuts: :nuts: :nuts:


was isn ein toro 300 überhaupt?

manu02288

RCLine User

Wohnort: D-97273 Kürnach

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. September 2003, 11:11

Hi
Ich messe mein Ruderausschläge eigentlich nie. Ich stelle sie immer nach dem Gefühl ein, eher nicht so viel für den Erstflug. Und dann werden sie eh erflogen.

cu
Manu

7

Sonntag, 28. September 2003, 13:36

HI

DANKE :ok: :ok:

Ich hab mit em Lineal gemessen und die Ruderausschläge passen. :) :)

Ein Toro 300 ist ein EPP Nuri :D :D :D
Gruß Robert

8

Sonntag, 28. September 2003, 18:48

manchmal kommt man nicht auf die einfachsten dinge!
:D 8( :D 8( :hä: :ok:

9

Sonntag, 28. September 2003, 21:54

Zitat

manchmal kommt man nicht auf die einfachsten dinge!


tja so ist es manchmal im Leben.... :evil:

Naja, er hat es ja. Viel spaß beim 1.Flug
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. :D

10

Montag, 29. September 2003, 15:00

Danke Ralf

Erstflug: In der Luft hat es den Spannkonus de Luftschraube zerissen :( :( aber im großen und ganzen fliegt er total super :D :D
Gruß Robert