1

Mittwoch, 8. Oktober 2003, 12:10

wie viele Zellen und welche Schraube im K10 130 cm ?

Hallo,

ich habe einen K10 mit 130 cm Spannweite, dazu habe ich mir jetzt von Causemann den Mini-LRK bestellt und als Regler den Jeti JES 18 - 3P. Der
Motor ist pro Zahn mit 21 Windungen gewickelt und im Dreieck geschaltet.
Ich dachte bei den Batterien an KAN-Zellen mit 1050 mAh. Wie viele davon
soll ich nehmen und was für eine Schraube passt am besten dazu ?

Gruß,
Marian
Sobald eine üble Kritik an diesem Text kommt, werde ich hier etwas besseres einfügen