Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 29. November 2003, 19:34

Fliegt der Fläche von meinem Segler auch ohne Rumpf?

Wenn ich bei meinem 185cm Elektrosegler nur die Fläche mit Winglets ausstatte, könnte ich dann eine Chance haben das zum fliegen zu kriegen?

Was muß ich dabei beachten?
Danke für die Tips.

Grüße Carsten
[SIZE=1]
Partypix & Modellflug [/SIZE]

Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53773 Hennef

Beruf: Prozessleitelektroniker, Werkstattleiter Schaltschrankbau

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. November 2003, 19:45

Hallo Carsten,

wenn die Fläche eine entsprechende Pfeiung hat, könnte das gehen. Ohne Pfeilung wird´s mächtig schwer, die stabil in die Luft zu bekommen.
Ach ja, die V-Form sollte auch in einem "Nuri-typischen Rahmen" liegen.

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Schon ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jettaheizer« (29. November 2003, 19:46)


3

Samstag, 29. November 2003, 19:48

Hallo Franz,


V-Form ist irgendwo unter zwei grad. Und Pfeilung naja strebt gegen null. Die Fläche ist halt ein wenig zugespitzt. Ist es damit nicht quasi ein Brettnnurflügel?

Grüße Carsten
[SIZE=1]
Partypix & Modellflug [/SIZE]

Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53773 Hennef

Beruf: Prozessleitelektroniker, Werkstattleiter Schaltschrankbau

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. November 2003, 19:52

Hallo Carsten,

prinzipiell schon, allerdings sind die meisten Bretter eigentlich keine Nurflügel, sondern Schwanzlose mit Stummelrumpf. Ich kenne zumindest kein Brett, das ganz ohne Rumpf gebaut wäre.

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Schon ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...

5

Samstag, 29. November 2003, 20:03

Also wenn ich dem Ding nen ganz kleinen Rumpf mit SLW verpasse und dafür die Winglets weglasse steigen meine Chancen?

Grüße Carsten
[SIZE=1]
Partypix & Modellflug [/SIZE]

6

Samstag, 29. November 2003, 20:43

Hier mal nen Bild von der Fläche. Vielleicht kann man sich dann eher ne Meinung bilden:




Netten Gruß und vielen Dank für die Hilfe.
Carsten
[SIZE=1]
Partypix & Modellflug [/SIZE]

Albert

RCLine User

Wohnort: A-1170 Wien

Beruf: EDV-Consultant

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 30. November 2003, 00:29

Servus Carsten,

keine Chance !

Für einen Nurflügel brauchst Du ein Profil mit positivem Nullmomenten-Beiwert,
ein sogenanntes S-Schlag Profil.

Bei den "einfachen" gepfeilten Nuris, die ein über die gesamte Spannweite
gehendes Ruder haben, kann man das durch Anstellen der Fuderfläche noch
hinbiegen, in Deinem Fall aber (Querruder nur außen) geht das nicht.

Dein Segler hat sicher ein Profil mit negativem cm0, drum braucht er auch ein
Höhenleitwerk.

Schau mal bei Aerodesign vorbei, dort sind die
Profilunterschiede erklärt.

LG
Albert Öttl
Wien

8

Sonntag, 30. November 2003, 10:13

Hallo,
ganz genau Albert, ohne richtiges Profil für einen Nurflügel geht garnichts. Dieses Experiment habe ich nämlich schon lange hinter mir. Dachte damals auch ich könnte eine Fläche fliegen lassen. Das ging gewaltig schief.
Gruß Quax

9

Sonntag, 30. November 2003, 10:21

Die dreht sich und kommt so schön langsam zu boden.

Gesehen bei deinem Flieger den es in der Luft zerriss :D
babesonna babesonna...

10

Sonntag, 30. November 2003, 11:24

ICh danke Euch herzlich! Eine sauberere Antwort mit 1A Begründung.
Dann werd ich mir wohl so nen großen Nuri bauen müssen.


Netten Gruß
Carsten
[SIZE=1]
Partypix & Modellflug [/SIZE]

wurpfel1

RCLine User

Wohnort: CH-rheintal

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 30. November 2003, 14:30

Hi Carsten

hast du vielleicht ZWEI flächen??? dann könntest du ein TANDEM bauen.
google mal nach sunny-UL..



für einen reinen nuri kann ich dir den FMT-HAI empfehlen.
fliegt 1a und ist auch in grosser höhe gut zu erkennen ;)

könntest das teil aus depron bauen :evil:
bin schon zu alt zum spielen.. macht aber gleichwohl spass ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wurpfel1« (30. November 2003, 14:38)