Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kieblers

RCLine User

  • »kieblers« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bodensee

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Dezember 2003, 17:35

Erfahrungsbericht K10 (100cm)

Hallo zusammen,

Wollte nur meine Erfahrungen mit dem K10 (Segler mit 100cm Spannweite) preisgeben. War heute beim Fliegen, Wind war so stark, das mir der K10 auf dem Weg vom Auto zum Startplatz ein paar mal aus der Hand entwischt ist. Hosenbeine haben nicht mehr gewackelt sie sind angelegen!!!!

Da bei mir in näherer Umgebung kein passender Hang vorhanden ist ging ich mit Gummiflitsche (30 Meter Gummi + 30 Meter Nylon Seil) auf Wandschaft. Da aber der Wind so stark war brauchte ich die Flitsche gar nicht. K10 in Hand - Arm ausstrecken und einfach loslassen. Wieder erwarten ging der K10 dann wie ne Rakete hoch in den Himmel hinaus und drehte dort braf jede Kurve die ich ihm befohl.

An alle die noch ein Wintergerät suchen - K10 - kann ich nur empfehlen !!!!!!!


Mfg

Stefan[IMG]

Schreibfehler dienen nur zur belustigung des Lesers und haben nicht´s mit dem Bildungstand des Schreibers zu tun. Wer einen Fehler findet darf ihn natürlich behalten!!!!!


www.stefankiebler.de[/img]

Bourns

RCLine User

Wohnort: Nähe Oldenburg

Beruf: Technischer Assistent für Informatik

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. Dezember 2003, 22:57

Ist ja super habe ich gerade zu Weihnachten bekommen! :nuts:
Bloß womit hast du das Finish gemacht? Sieht super aus! Wie viel mehrgewicht bringt das?
Wie schwer ist der? Und womit sollte ich den Motorisieren, da ich ja im Norden wohne sieht es mit Hang schlecht aus! Ich dachte an einen Speed 300/6 oder doch lieber nen Speed 400/6? Dann ist aber wieder die Frage welche Akkus? 1050KAN wären Ideal, aber treiben auf dem kleinen Modell die Flächenbelastung hoch! :no:
Reden ist Silber, schweigen ist Gold
Gruß Björn