Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

EDV Hensen

RCLine User

  • »EDV Hensen« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ostfriesland (Leer)

Beruf: Energieelektroniker, Systemadministrator

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. März 2004, 21:09

Permax 450 Turbo mehr Power als Jamara Pro 480 HS (145er K10)

Hallo leutz,

habe einen 145er K10 mit nem Jamara Pro 480 HS, 8* 1050 KAN, Günni Prob, 740gr. Wollte mal wissen ob der Permax 450 Turbo mehr Power bringt??? Welche alternative hätte ich noch außer BL & LIPO?

Danke euch... :D
JR DSX9 2.4 GHz
MX-24s

Funtana S140 (3W28iQS), Logo 500 3D, X-Ray Micro QR,
Excel Competition 3 (Kontronik Drive 601), Delta Marie (Rennsemmel)
Piper Super Cup Fa. Krick, 2,05m SW, Magic Torque 60-04, 6S 4500

wurpfel1

RCLine User

Wohnort: CH-rheintal

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. März 2004, 12:30

Hi Mario

Power satt.. :evil:

das mit dem günni würde ich sofort bleiben lassen.. wird geile geräusche erzeugen :evil:

nimm ne 5.3x4.3 graupner oder apc :D dann gehts gut...

power ist auch mit bürsties kein problem..
leider fackelst du schnell mal die kohlen (8teuro das paar!) ab und der wirkungsgrad (flugzeit) ist kleiner ;(
einen 480bb race habe ich im picojet noch im betrieb.. geht ganz gut :nuts:

viel spass ==[]
bin schon zu alt zum spielen.. macht aber gleichwohl spass ;-)

EDV Hensen

RCLine User

  • »EDV Hensen« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ostfriesland (Leer)

Beruf: Energieelektroniker, Systemadministrator

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. März 2004, 18:49

Hallo,

danke für deine info.

Werd mir morgen mal eine kaufen und dann testen.

Das mit dem lärm stimmt schon, ein ganz schönes geheule.

Hab den motor schon ein wenig nach hinten gesetzt ist jetzt nicht mehr so laut wie vorher...
JR DSX9 2.4 GHz
MX-24s

Funtana S140 (3W28iQS), Logo 500 3D, X-Ray Micro QR,
Excel Competition 3 (Kontronik Drive 601), Delta Marie (Rennsemmel)
Piper Super Cup Fa. Krick, 2,05m SW, Magic Torque 60-04, 6S 4500

Flugrausch

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Dipl.-Ing. (FH), Entwicklungsingenieur

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. März 2004, 01:22

Der 450 hat deutlich mehr Power als der 480, der wird nach einer KAN 1050 Entleerung bei Dauervollgas auch bei weitem nicht so heiß. Ich flieg im K10 auch den Permax450 mit einer 6x4 APC Sport LS. 7x4 hab ich auch getestet, kann ich aber nicht empfehlen. Die 5.3x4.3 wäre auch mal interessant.

Gruß Johann

5

Donnerstag, 4. März 2004, 03:42

Hi,

ein Hopf Viper 460 BB2 Race ("fast" schon brushless Power) und ne 5,7 x 3 APC Starr würde auch gehen.
Bei 8 x 1050 KAN und fast immer dauervollgas immerhin 8 minuten.

Gruß

Alex
Reden ist nicht DENKEN aber Reden kann vieles ändern

EDV Hensen

RCLine User

  • »EDV Hensen« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ostfriesland (Leer)

Beruf: Energieelektroniker, Systemadministrator

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. März 2004, 07:07

Hi,

genau das wollte ich wissen. Wo kann ich den P 450 Turbo denn am günstigsten bekommen???
Passt die 6x4 denn auf die Welle? Hab zurzeit einen Mitnehmer (aus ALU) drauf mit 5 mm Durchmesser weil mir von den Günni-Prob immer der Spinner ausnudelt.
Hat zwei Teuros gekostet, also nach zwei Günnis hat der sich schon bewährt!
Bin mal gespannt wie mein K10 mit dem Permax abgeht...

Gruß Mario


P.S.: Hoffentlich wirds bald Sommer dann kann ich mal Termik fliegen versuchen.
Hat echt nur gute Gleitzahl der Nuri.
JR DSX9 2.4 GHz
MX-24s

Funtana S140 (3W28iQS), Logo 500 3D, X-Ray Micro QR,
Excel Competition 3 (Kontronik Drive 601), Delta Marie (Rennsemmel)
Piper Super Cup Fa. Krick, 2,05m SW, Magic Torque 60-04, 6S 4500

Flugrausch

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Dipl.-Ing. (FH), Entwicklungsingenieur

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. März 2004, 10:53

Die Graupner passen problemlos drauf, und bei den APC LS liegen immer zwei Ringe dabei um den Innendurchmesser einzustellen. Ich denke hier kriegst du den am günstigsten.

Gruß Johann

EDV Hensen

RCLine User

  • »EDV Hensen« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ostfriesland (Leer)

Beruf: Energieelektroniker, Systemadministrator

  • Nachricht senden

8

Freitag, 5. März 2004, 06:38

Hallo zusammen,

Hab mir heute den Permax bestellt, kommt nächste Woche Donnerstag. 20 Euro kostet mir der, hab ihn bei unserem Modellshop im Dorf bestellt. Der hat wiederrum keine 6x4 Latten. Keine APC und auch keine von Graupner.
Wo kauft ihr eure Latten???
Brauch unbedingt noch ein zweites Akku, nur mit einem ist das schon nervig.
Am Dienstag bekam ich endlich mein neuen Schulze Lader isl 6-330d.
Geiles Teil, powert in meinen 8*1050 KAN´s so 1100 bis 1150 mAh rein. Und kann sogar LiIo und PoLys laden.

Gute Nacht...

P.S.: Hatte Nachtschicht!!!
JR DSX9 2.4 GHz
MX-24s

Funtana S140 (3W28iQS), Logo 500 3D, X-Ray Micro QR,
Excel Competition 3 (Kontronik Drive 601), Delta Marie (Rennsemmel)
Piper Super Cup Fa. Krick, 2,05m SW, Magic Torque 60-04, 6S 4500