Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fabian161

RCLine User

  • »fabian161« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Riedstadt

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. März 2004, 23:00

Hai Antrieb und Akku

Hallo alle Hai begeisterten.

Am Montag ist es soweit. Ich werde Holz für meinen Hai einkaufen. Möchte nächste Woche anfagen zu bauen.
Mein Problem ist der Antrieb. Ich habe gehört der Speed 400/7,2 V mit 8 Zellen wäre recht schwach für den Hai. Jemand bei mir im Verein fliegt in mit einem Speed 480 BB Race und 7x 2/3 Zellen (1200mAh NiCd). Der Flieger geht mit dem Antrieb sehr gut doch das Segelverhalten muss trunte leiden.
Was empfehlt ihr mit damit er leicht ist und trotzdem schnell mit gutem Steigwinkel hochkommt.

Danke schon mal an alle die mir helfen.

Fabian

markimb

RCLine User

Wohnort: Recklinghausen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. März 2004, 01:25

RE: Hai Antrieb und Akku

Hallo Fabian, ich finde es etwas schade, dass du dafür einen neuen Thread aufmachst. Diese Frage wäre doch gut in dem Hai Thread unter gebracht und ich weiß nicht, ob du dir den Hai Thread ganz durchgelesen hast, aber da steht eigentlich alles drin um deine Frage zu beantworten.
Ich bin bis jetzt mit einem 400er Speed / 400er Jamara / 480er Speed und Mini LRK PRO mit entweder KR600AE oder 1050er KAN geflogen und kann sagen, dass der 400er Speed etwas schlapp ist, der 400er Jamara schon etwas besser, 480er Gut Dampf hatte, jedoch saugt der den Akku schnell alle und der MINI LRK PRO gute mischung aus Leistung und Flugdauer ergab.
Gewicht lag zwischen 550g und 615g. In beiden Fällen konnte man super segeln wobei der Flieger bei wenig Thermik mit dem 480er ca. Knapp 15min in der Luft blieb und mit dem LRK gute halbe std. und mit etwas Thermik auch 45min.
Wenn du es nicht zu heiß haben musst, dann mach da einen etwas besseren 400er rein, es reicht für den Anfang.

Gruß...
F3B Victor / Skorpion F3F/ Shadow F3J / Speedwing

fabian161

RCLine User

  • »fabian161« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Riedstadt

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. März 2004, 11:02

RE: Hai Antrieb und Akku

Guden Mosche
Also wenn ich erlisch bin war ich nen bissl faul mir die 23 Seiten durchzulesen. Also ich denke mal dann werde ich einen Speed 480/ Jamara 480 einbauen mit 8x KAN 1050. Ich wäre aber noch froh von anderen Meinungen zu hören. Ich stell diese Frage jez nochmal ins Hai Forum.

Danke FABIAN