Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

PikJoker

RCLine User

  • »PikJoker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-Rheinstetten

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. März 2004, 18:27

MENNO, was mach ich gegen das Ablösen der Tape's beim EPP?

Moin zusammen,

ich hab grad das Problem, dass ich zum x-ten mal meine Light-Cat neu betapen muss, weil das blöde Zeugs nich auf Dauer hält.

Das Blöde an der Geschichte, es löst sich natürlich der Streifen in der Verstrebung, der UNTEN ist, also muss der Streifen darüber auch weg, weil sonst kann ich ihn nicht tauschen.

Vom Prinzip her ist das ja kein Akt, das Dumme daran ist nur, dass dort, wo das Tape noch klebt und ich es abziehen muss, auch immer etwas EPP den Flieger verlässt.

Irgend wann hab ich da richtige Löcher.

Kann man das irgend wie umgehen?

Als letzter Ausweg bliebe mir dann noch das "Covern", also das komplette überziehen des Fliegers mit Oracover-Folie.

Ist das dann für die Zukunft, oder muss ich das auch 1x im Jahr machen?

Das gleiche Problem hab ich auch beim FREE, weil auch EPP ...

Danke für die Hilfe,

Gruß Lothar
Meine Homepage
Kal ho naa ho (Lebe ... und denke nicht an Morgen)

2

Montag, 22. März 2004, 18:40

sprühkleber aufsprühen (z.b.: uhu oder 3m 90) 30 minuten ablüften lassen und dann das tape aufbringen. hält immer :-) verstärkt auch die klebekraft bei flügen unter dem gefrierpunkt. mehr infos auf: www.slope-combat.de

carVer

RCLine User

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. März 2004, 19:50

Hallo,

also wenn du des Tape ganz runter haben willst dann leg den zagi einfach mal für ein paar Stunden in die Gefriertruhe. Denn viele Sprühkleber lösen sich wenn sie kalt werden. Hab des scho bei einigen gehört, dass wenn sie im Winter geflogen sind, sich das Tape gelöst hat, natürlich net sehr efreulich. Aber für dich wäre das genau der richtige Wirkung.

:nuts: :evil: Ein Versuch is es wert !

Gruß

Sebastian
Interessiert in Mulitkoptern und Mini-Helis wie meinen V120D02s

4

Montag, 22. März 2004, 20:01

wenn man lesen könnte. OHNE SPRÜHKLEBER ist das ding unter null grad eine bombe...da löst sich sofort das tape ab.

mit kleber hält das bedeutend länger.
so, und bevor hier wieder tagelang diskutiert würd... reiß das alte tape ab... sprüh den zagi ein... warte 30 minuten und cover ihn neu. bums

PikJoker

RCLine User

  • »PikJoker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-Rheinstetten

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. März 2004, 20:52

Moin zusammen,

hmm, das mit der Tiefkühltruhe fällt aus ... meine Gattin hat nen Gefrierschrank :O

Dann halt alles an strapping Tape runter:

Die Cover-Folie bereits vorbereitet, wegen der Maße
- mit Spirtus den Flieger abreiben
- einsprühen mit Kleber (nur dort, wo ich die nächste Folie anbringen will)
- ablüften lassen
- und dann die Folie aufbringen ...

Na das gibt einen Spaß :puke: iss so ne Arbeit, die ich ganz besonders liebe ...

Gruß Lothar

P.S. hab ich was vergessen? JUPP ... muss ich den Flieger vor dem Covern noch mal strappen, oder erübrigt sich das mit der Folie?

:dumm:
Meine Homepage
Kal ho naa ho (Lebe ... und denke nicht an Morgen)

carVer

RCLine User

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. März 2004, 20:55

Ups :(

stimmt wer lesen kann is klar im Vorteil :nuts: , vielleicht sollt ich mir angewöhen, die Texte genauer lese, also sorry für meinen Beitrag. :dumm:

Gruß

Sebastian
Interessiert in Mulitkoptern und Mini-Helis wie meinen V120D02s

7

Montag, 22. März 2004, 20:59

also wenn das so ist:

wenn der nuri ganz nackt ist, sprüh in dann schon mit dem kleber ein!
dann hällt das strappingtape auch besser!!! (hast du noch interesse an der werbung??? thema von vorm halben jahr)

8

Montag, 22. März 2004, 22:17

Hallo,

natürlich habe ich Sprühkleber verwendet, der soll ganz gut halten, ja,ja ich weiß ... bloß das Tape weiß es eben nicht überall :D

EPP (geschäumtes Polypropylen) ist ein niederenergetischer Kunststoff und daher schlecht verklebbar.

Da wir in unserer Firma SEBS verkleben müssen, hatte ich die Möglichkeit, Klebeversuche mit unterschiedlichsten Klebstoffen durchführen zu können. Kam meinem Hobby sehr entgegen. Selbst der für EPP am Besten geeignete Kleber (der aber im freien Handel nicht erhältlich ist) konnte es nicht verhindern, daß es wieder Stellen gibt, wo (Zitat) "das blöde Zeugs nich auf Dauer hält."

EPP-Schaum zieht sich wahrscheinlich bei Kälte auch mehr zusammen als das Tape, habe schon festgestellt, daß das Tape glatter liegt, wenn der Adler wieder Zimmertemperatur angenommen hat.

Also: nicht ärgern, sondern tapen und fliegen - isnichslimm :ok:

Gruß Kurt
kurt

9

Montag, 22. März 2004, 22:39

spray---tape---covern---fliegen---oder--heulen--- :D :O :evil: :heart: :ok: ==[] :dumm: