Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 26. März 2004, 07:33

Wingelts beim Red-Sun Delta

morgen,

müssen die winglets eigentl. immer an die flügelenden. fände es schöner, die winglets mittig zu positionieren. also ungefähr mittig links und rechts von jeder fläche. sieht erstens besser aus und zweitens halten sie da eventuell besser bei einem crash. aber wie ist es dann mit den flugeigenschaften ?
hat da wer erfahrungen oder vorschläge ?

dank für eure tipps !
ciao
mike

Albert

RCLine User

Wohnort: A-1170 Wien

Beruf: EDV-Consultant

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. März 2004, 16:28

Servus Mike,

Winglets an den Flächenenden haben noch zusätzliche Funktionen.
- Verringerung des Randwirbels
- Vergrößerung der Spannweite
- Vergrößerung der V-Form (aerodynamisch gesehen)

Natürlich kann man sie auch woanders plazieren
- In der Mitte der Flügelhälften wie beim "Geier" von Robbe
- Oder als "Seitenrunder" wie beim Weasel oder beim M60 bzw. M48 oder "Hai"

Mann muß dann nur die Spannweite, V-Form und eventuell Schränkung
anpassen.

LG
Albert Öttl
Wien