Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 13. Oktober 2002, 14:15

coroplast


hallo,

wo gibts coroplast? (außer hs-FLächenservice) ich les immer wieder was von baumarkt und so, habs aber noch nicht gefunden, ALSO: nach was muss ich fragen, bzw. wozu wird es normalerweise verwendet und
wie is die artikelbezeichnung???
david
mfg david

Albert

RCLine User

Wohnort: A-1170 Wien

Beruf: EDV-Consultant

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Oktober 2002, 14:29

Re: coroplast


Coroplast ist eine Firma, die unter anderem auch Isolierbänder herstellt.
Vielleicht ist damit ein Isolierband gemeint ?
Albert Öttl
Wien

Tobias_Schwf

RCLine User

Wohnort: D- 76669 Bad Schönborn

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Oktober 2002, 14:50

Re: coroplast


Bei Conrad !!

Da hab ich mir vor kurzem eine Isolierband Packung bestellt mit 6 Versch. Farben.
Zum Verschönern / Kennzeichnen ganz gut, zum kpl. tapen zu wenig.
Hat glaub ich ca. 3 EUR gekostet.
Nicht was A sagt, sondern was B versteht ist wichtig !!

Gruß Tobi

4

Sonntag, 13. Oktober 2002, 15:41

Re: coroplast


aja, stimmt, das heißt auch so-hab ich auch...

nein, ich mein doppelstegplatten, so glaub ich heißen die. ich will nämlich das hier bauen. eine slowflyversion aus depron is grad am entstehen...

also    http://www.scalecombat.com/sections/workshop/workshop.asp

da dann nach unten scrollen (im rechten frame) und dann mig 7
mfg david

Roggi

RCLine User

Wohnort: 52062 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Oktober 2002, 16:06

Re: coroplast


So kommt das besser: [ok]
http://www.scalecombat.com/sections/workshop/workshop.asp

Gruß, Roggi
Mein Verein: MFC Marbeck-Raesfeld

Tobias_Schwf

RCLine User

Wohnort: D- 76669 Bad Schönborn

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. Oktober 2002, 16:07

Re: coroplast

Nicht was A sagt, sondern was B versteht ist wichtig !!

Gruß Tobi

Roggi

RCLine User

Wohnort: 52062 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. Oktober 2002, 16:15

Re: coroplast


Hehe! Ich war schneller.

Aber bei mir erscheint im rechten Frame leider nichts außer der Toolbar oben...
Liegt's an meinem Rechner, oder habt ihr auch das Problem?

Gruß, Roggi
Mein Verein: MFC Marbeck-Raesfeld

Johannes_Pfeifer

RCLine User

Wohnort: D-57548 Kirchen

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 13. Oktober 2002, 16:28

Re: coroplast


Das Zeug is Müll. Ich hab mir mit nem Freund mal 10Platten besellt und den Mugi http://www.mugi.co.uk/ (die seite wird dir helfen) gebaut. Das Teil fliegt net, unter anderem auch, weil das
Zeug zu schwer ist und durch den Wind auch bremst. Und unkapputbar isses auch net, es geht zar nicht direkt kaputt, knikkt aber ab und mit ner geknickten Fläche kannste net viel reißen.Letzte Änderung:
Johannes Pfeifer - 13.10.02 16:28:24

MfG Johannes Mein Verein: MFC-Betzdorf-Kirchen

Albert

RCLine User

Wohnort: A-1170 Wien

Beruf: EDV-Consultant

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 13. Oktober 2002, 16:32

Re: coroplast


Stegplatten beziehe ich immer aus dem Lehrmittelhandel. Die Architekten
bauen damit nämlich ihre Modelle.
Albert Öttl
Wien

10

Sonntag, 13. Oktober 2002, 17:00

Re: coroplast


uups. weiß net wieso, aber: geh im linken frame auf "plans" dann kommt der rechte auch ( wenn ich
mfg david