Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dennis

RCLine User

  • »Dennis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. Mai 2004, 19:09

Lieferumfang mini Weasel

Was is denn NUR bei dem Mini Weasel dabei,ich bin etwas verwirrt,denn man kann ja auch die Finne und Ruder kaufen.........


Aso,da kann mans kaufen http://www.epp-fun.de/phpay/
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

Peter_K

RCLine User

Wohnort: Kirchheim/Teck

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. Mai 2004, 19:16

Hi Dennis,

beim Mini-Weasel ist alle Hardware dabei inkl. Zepron- UND Coroplastfinne, die Ruder selbstverständlich auch ...

Aber es gibt zusätzlich farbige Finnen aus Coroplast sowie Zepronfinnen und Ruder als Ersatzteile (das geht halt manchmal kaputt) :D
Schöner Gruß von der Teck

Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter_K« (7. Mai 2004, 19:16)


Frderik Bialon

RCLine User

Wohnort: Frankfurt a/M

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. Mai 2004, 19:17

RE: Lieferumfang mini Weasel

Ups da war Peter schneller ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frderik Bialon« (7. Mai 2004, 19:18)


Dennis

RCLine User

  • »Dennis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. Mai 2004, 19:19

Ahh,dauert die Lieferung immer noch 3 Wochen ???
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

Alexback

RCLine User

Wohnort: Essen, NRW

  • Nachricht senden

5

Freitag, 7. Mai 2004, 19:20

RE: Lieferumfang mini Weasel

Dabei ist:
-Zwei Flächen Teile
- Rumpf
- Balsa Ruder
- Doppelseitiges Klebeband
- Schleifnetz
- Ruderhörner
- Gestängeanschlüsse
- je eine Finne aus Coroplast und Zepron
- Coroplast Nasenverstärkung und Empfängerabdeckung
- zwei Carbon Holme


MfG, Alex

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alexback« (7. Mai 2004, 19:22)


Dennis

RCLine User

  • »Dennis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

6

Freitag, 7. Mai 2004, 19:21

Also ein *Rundumsorglospaket* :D
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

Alexback

RCLine User

Wohnort: Essen, NRW

  • Nachricht senden

7

Freitag, 7. Mai 2004, 19:22

naja, ein paar Dinge brauchst du schon noch

Dennis

RCLine User

  • »Dennis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

8

Freitag, 7. Mai 2004, 19:24

Strapping Tape 3M Sprühkleber und Ultraleichttape zum Bundigmachen und RC halt,sonst noch was ???
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

Peter_K

RCLine User

Wohnort: Kirchheim/Teck

  • Nachricht senden

9

Freitag, 7. Mai 2004, 19:28

Die Lieferung dauert max. 2 Wochen, wenn bald genügend Nachschub kommt oder mind. 4 Wochen, weil ich in zwei Wochen in Urlaub fahre ... ich kanns dir leider nicht genauer sagen, weil die Pakete unterschiedlich lange unterwegs sind.

@ Alex: Und ne überaus ausführliche Bauanleitung mit vielen Bausstufenfotos ist auch noch dabei sowie Aufkleber :D
Schöner Gruß von der Teck

Peter

Alexback

RCLine User

Wohnort: Essen, NRW

  • Nachricht senden

10

Freitag, 7. Mai 2004, 19:35

@Peter

da hast du natürlich recht! war auch alles schön verpackt und übersichtlich, sowie vollständig! :)

Die einzigste Frage die ich mir gestellt hab war, wie bringe ich den Empfänger und den Akku am besten im Rumpf unter. Ich würde gern ne kleinen Schalter zwischen Akku und Empfänger bauen nur leider wird es dann arg eng im Rumpf ??? Und wie verschließe ich dann das ganze? Einfach den Deckel mit nem stück Klebeband sichern? Oder gibt es da noch ne bessere Löung?

MfG, Alex

Dennis

RCLine User

  • »Dennis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

11

Freitag, 7. Mai 2004, 19:44

Also,ich habe gerade eines bei dir bestellt,Peter :ok:
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

Busta

RCLine User

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

12

Freitag, 7. Mai 2004, 20:10

Hallo,

ich nehme einfach etwas Tape um den Deckel zu schliessen. Einen Schalter finde ich überflüssig. Draussen anbauen macht sich nich wirklich gut und wenn man schon den Deckel aufmachen muss, dann kann man auch gleich den Stecker vom Akku in den Empfänger stecken..

13

Samstag, 8. Mai 2004, 08:42

Hallo,
ich habe beste Erfahrungen mit nem kurzen Servoverlängerungskabel zwischen Empfänger und Akku, ich kann dann ausstecken ohne ständig am Empfänger "rummachen" zu müssen mit der Gefahr was zu verbiegen!
Grüsse
Martin

Busta

RCLine User

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

14

Samstag, 8. Mai 2004, 11:47

Hallo,

das ist eine gute Idee. Richtig verlegt kommt man dann wohl auch besser ran zum einstecken. Mal sehen ob das ins Mini Weasel noch reinpasst

15

Samstag, 8. Mai 2004, 13:09

Ich kann nichts zum Miniweasel sagen, aber bei meinem Weasel habe ich einfach einen kleinen Spalt offen gelassen welcher ca. 3x1,5 Zentimeter mißt.
Da habe ich die beiden zu verbindenden Stecker zwischen Empfänger und Akku liegen. Diese Öffnung lasse ich auch beim fliegen offen und kann somit ohne lästiges Tapen der Anlage "saft geben/nehmen".
Rausfallen kann nichts, die Kabel haltens drinn...!
Grüsse
Martin