Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alexback

RCLine User

  • »Alexback« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Essen, NRW

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. Mai 2004, 15:55

Erstflug mit dem Mini Weasel

Hallo zusammen!

Also heute war der Erstflug meines MW, ich wollte mal berichten wie`s gelaufen ist.

Am Donnerstag abend hatte ich mit dem bauen angefangen und war am Freitag Morgen dann fertig. Leider hat das Wetter nicht so mitgespielt, deswegen muste ich mit dem Erstflug bis heute warten.

Irgendwer hat mal im Forum geschrieben, das MW zieht den Regen an. Langsam glaub ich drann...

Heute Morgen, direkt nach dem aufstehen zum Fenster gerannt, kein Regen!
Schnell amgezogen, MW und Sender geschnappt und in den Garten marschiert.

Mein Nachbar lag auch schon auf der Lauer und freute sich anscheinend schon auf nen weiteren Absturz ( mein Eigenbau Wiesel flog nicht auf Anhieb... ;) )
Aber ich hab ihn leider entäuschen müssen!

Das MW kurz angeschubst und es flog schön ruhig bis zum Ende des Gartens, und blieb in der Hecke hängen. Nach ein paar weitern starts`s zur Trimmung, hab ich mich dann mal an nen SAl-start getraut. Hat auch gefunzt! Nicht sehr hoch, aber immerhin! Ich denke, mit ein bisschen Übung wird das noch besser klappen.

Nach dem Frühstück bin ich dann mal zur Wiese gefahren. Leider war das Gras sehr hoch und vor allem nass! Nach einigen landungen im nassen Gras haben sich dann die Balsa Ruder vollgesaugt ( meine Schuhe und Socken auch ) und an fliegen war nicht mehr zu denken. Schade ;( Werde jetzt mal Ruder aus 3mm Depron schnitzen und auf besserers Wetter hoffen.

Übrings: Mit den in der Bauanleitung angegebenen "Anfänger" Ruderausschlägen war das MW echt brav und hat überhaupt nicht rumgezickt! Bin ziemlich zufrieden und freue mich schon auf besseres Wetter, ne trockene Wiese und auf hoffendlich noch viele schöne Flüge mit meinem Mini Weasel.


In diesem Sinne, wünsche euch allen ein schönes Wochenende!


MfG, Alex

Dennis

RCLine User

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Mai 2004, 20:15

Ich habe am Freitag auch eines bestellt,wielange hat denn die Lieferung bei dir gedauert ??? :D


Welche Konfig hast du denn eingebaut ???
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

Alexback

RCLine User

  • »Alexback« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Essen, NRW

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 9. Mai 2004, 22:50

Nabend Dennis

Bei mir hat`s 15 tage gedauert, obwohl 3 Wochen Lieferzeit in Peters Onlineshop angegeben waren. War aber nicht böse drumm ;)

Was meinst du denn mit Konfig?


MfG, Alex

Dennis

RCLine User

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Mai 2004, 19:04

Komponenten :D
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

Alexback

RCLine User

  • »Alexback« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Essen, NRW

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Mai 2004, 21:58

Nabend!

Aso! Komponenten! :D
Also es sind drinn: 2 mal 7 Gramm Servos, Rex5 Plus Empfänger und nen 4er 110mAh von Sanyo

Das ist alles, nix besonderes


MfG, Alex

Dennis

RCLine User

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. Mai 2004, 22:03

Dankeeee,ich denke meiner wird nen Tick leichter....
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

Alexback

RCLine User

  • »Alexback« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Essen, NRW

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. Mai 2004, 22:30

Was für eine "config" hast du denn geplant? An den Servos kann man sicher noch was einsparen, empfänger wohl ehr nicht sehr viel. Beim akku? LiPo`s?

Aber wenn du dein MW schön leicht haben willst, spielen die RC Komponenten ehr ne geringere Rolle. Aber das weist du ja bestimmt, wurde hier ja schon ausführlich besprochen.


MfG, Alex


PS: na, schon ungeduldig? :D

Dennis

RCLine User

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. Mai 2004, 13:33

JA,schon Ungeduldig :D :D

Naja,bei mir wirds wohl ein Pico 4up,2 4 Gramm Servos(wenn die denn in die löcher passen) sonst 6 Gramm servos,120er GP NiMh Zellen,oder Lipoly........ich will aber doch *voll* Tapen,wegen Crashresistenz und so... :D
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

rinninsland

RCLine User

Wohnort: DE-38551 Vollbuettel

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. Mai 2004, 13:37

Tapen mit Strapping oder Covertape?
Die kleinen 4g Servos passen nicht rein, man kann sie aber einfach festkleben (hab ich so gemacht).
Technik für Elektroflug ->

Dennis

RCLine User

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. Mai 2004, 14:09

Ich denke das ich AUCH mitStrapping Tape arbeiten werde und Covern werde,ich muss halt mal schauen,was ich mache,denn ich hätte gerne ein Gewicht von 95 Gramm :nuts:
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

rinninsland

RCLine User

Wohnort: DE-38551 Vollbuettel

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 12. Mai 2004, 14:16

Dann mußt Du aber hinten schön leicht bauen, ich brauche einen relativ großen Akku (350mAh).
Technik für Elektroflug ->

Dennis

RCLine User

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. Mai 2004, 19:22

Jo,werde ich tun danke für den Tip :ok: :ok:
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

Dennis

RCLine User

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 13. Mai 2004, 19:35

Heute is meiner angekommen *freu* und gleich gebaut,undsensationell geflogen,nur SAL is noch net so toll.......... :D.....

Einfach goil das Ding :ok:

nochmal großes Lob an Peter K. die Lieferung ging echt subba schnell :ok:
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

Peter_K

RCLine User

Wohnort: Kirchheim/Teck

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 13. Mai 2004, 19:42

:) Hast Glück gehabt ... das war das letzte vorrätige Mini-Weasel ... ab jetzt heißt es wieder etwas Geduld zu haben bis zum großen Mini-Spaß ;)

Viel Spaß damit :ok:
Schöner Gruß von der Teck

Peter

Dennis

RCLine User

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 13. Mai 2004, 22:02

Puh,dann habe ich ja wirklich Glück gehabt,trotzdem subba Flieger und bausatz :ok: :ok: :ok:
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!