Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 14. August 2004, 23:53

Holm einschäumen

Hallo Leute,

ich hab' gelesen, daß man in EPP-Modelle CFK-Holme mit Bauschaum in Schlitze einschäumen kann. Wie breit würdet Ihr denn einen Schlitz im Material für sagen wir mal einen 4mm-Holm machen? Vermutlich größer? So 4,5 -5 mm? ???

Gruß
Michael
Ja, ich habe die Suchfunktion, Google, MetaGer usw. benutzt...:D

Helfer willkommen: RcLineWiki

Alpicort

RCLine User

Wohnort: Neu Wulmstorf

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. August 2004, 09:23

Bei "kleinen"(Bis ca 1,2m ??) Modellen langt es 2-3 mm Kohlestangen einfach in einem Schlitz zu versenken und a´ bisserl´ Zack drauf .Natürlich oben und unten .
Bei größeren Holmen nicht BAuschaum nehmen , sondern PU-Leim .
Der hat weit aus bessere Verarbeitung´s-Eigenschaften .
Hauchdünn auf den Holm auftragen,rein in´s EPP ,fixieren , 3 Std warten .

Gruß Rainer

wurpfel1

RCLine User

Wohnort: CH-rheintal

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. August 2004, 12:14

Hi Leutz

habe bei einem styronuri die fläche mit cfk-rovingband verstärkt.

mit einem messer auf der oberseite von 80% SPW nach innen einen 7mm tiefen schlitz gemacht. mit einem schraubendreher diesen schlitz gespreizt und gleichzeitig PU-kleber reingedrückt. jetzt das rovingband mittig zum schlitz draufhalten und mit einem alten propblatt bündig reingedrücken. zum abschluss klebeband drüber. dieses alle 5mm mit einer nadel piecksen. so kann der schaum austreten und nach dem trocknen problemlos abgerubbelt werden.

der flügel hält jetzt vollgasdives mit hartem abfangen aus :evil:
er wiegt nur 8gr mehr :nuts:
bin schon zu alt zum spielen.. macht aber gleichwohl spass ;-)

Abdrehfaktor

RCLine User

  • »Abdrehfaktor« wurde gesperrt

Wohnort: Münster

Beruf: Werkzeugmechaniker-Facharbeiter und jetzt Studi

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. August 2004, 16:46

Hi!

Falls es jemanden interessiert:

Holmeinbau

Ciao,

Julez

5

Sonntag, 15. August 2004, 22:11

Danke schon mal!
Da ich das Teil heute noch unbedingt fertig bekommen wollte habe ich die Holme doch eingeschäumt... Nunja, eine riesige Sauerei! Aber nichts was man nicht mit einen scharfen Messer und etwas Schleifen in den Griff bekommen könnte :D
Die Tips werde ich mir auf jeden Fall fürs nächste mal merken. Nur eines könntet Ihr mir noch verraten: wo bekommt man PU-Leim? Den suche ich schon seit einer halben Ewigkeit. Leider habe ich bis jetzt nur ratlose Gesichter gefunden.

Schönen Abend noch
Michael
Ja, ich habe die Suchfunktion, Google, MetaGer usw. benutzt...:D

Helfer willkommen: RcLineWiki

Dennis

RCLine User

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 15. August 2004, 22:16

Frag mal nach *fermacell Estrichkleber*


Evtl kannen die das...
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!