Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 21. August 2004, 12:16

Chinnok

Hallo zusammen,

spiele gerade mit dem Gedanken mir einen Chinook von wing-tips zuzulegen.

pdf
html

Hat jemand Erfahrung mit dem Teil?

Vielen Dank im Vorraus.

Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »papaflyer« (21. August 2004, 18:16)


2

Donnerstag, 30. September 2004, 15:34

RE: Chinnok

Hallo Papaflyer,

überlege mir auch das Teil für die nächste Saison zu bauen.

Habe hierzu folgenden Link gefunden

http://www.rc-network.de/cgi-bin/beitrae…ic;f=7;t=000674

Besonders der weitere Link zu Oscar Czepa fand ich sehr aufschlußreich.

/Gruss TS

franz_zier

RCLine User

Wohnort: Ö neben Braunsberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. September 2004, 19:05

Hallo freunde!
Chinnok fliegt einfach Spitze! Er geht bei leichtem bis mittleren Wind am Hang wunderbar, ist sehr wendig und man kann ihm praktisch auf dem Handteller drehen. Der Schwerpunkt hat einen weiten Einstellungsbereich. Am besten so wie in der Bauanleitung beschrieben zuerst einmal angehen und dann experimenrieren. Die Reparaturfreundlichkeit ist fantastisch :D (Start mit falschem programm im Sender). Kann das Ding nur loben. Ist aber trotzdem nicht die Eierlegende Wollnilchsau die alle suchen. Aber so handlich um fast immer dabeizusein für einen schnellen Start. Ein Freund fliegt den Flieger nun motorisiert mit Sp400 4:1 und geht auch hervorragend, nur etwas schneller.
MfG Franz

4

Freitag, 1. Oktober 2004, 08:46

Hallo Franz,

das hört sich ja sehr gut an.
Ich suche nicht die "Eierlegende Wollmmilchsau".
Genau so etwas handliches wie beschrieben um immer "bereit" zu sein ist genau richtig für mich.
Auch die Reparaturfreundlichkeit gefällt. Bin jetzt überzeugt.:ok:

Habe noch 2 offene Projekte. Sobald die von der Werkbank sind werde ich mir das Teil gönnen.
:shine:

Welche Motorisierung fliegst du?

/mfG TS