Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

David S

RCLine User

  • »David S« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. August 2004, 12:28

Dynamic Soaring Nuri

Hallo,

Wir möchten eine Reihe aus 5 Nurflüglern bauen, die für Dynamic Soaring geeignet sind. Wir haben einen Schneidebogen und wollen entweder aus Epp oder Styrodur schneiden.

Welches Profil, welche Flächengeometrie empfehlt ihr?
Gibt es einen Bauplan für ein Modell dieser Klasse?

Hat das schon mal jemand gemacht?

freu mich über jede Hilfe!

David

PS: einen Weasel haben wir schon nachgebaut... geht ganz gut.

Albert

RCLine User

Wohnort: A-1170 Wien

Beruf: EDV-Consultant

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. August 2004, 12:41

Servus David,
hier solltest Du fündig werden.

Vor allem der M60 wird gerne dafür genommen.

LG
Albert Öttl
Wien

Flyer

RCLine User

Wohnort: 15345 Eggersdorf

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. August 2004, 19:53

Oder das Frettchen von Peter...

Gruß,
Christian

David S

RCLine User

  • »David S« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. August 2004, 13:22

Danke euch zwein! :ok:

Wir werden vorerst 2 Stück mit 1m Spw bauen. Der Name wird Dizzy sein. (engl. dizzy = schwindlig)

Profil: Sipkill
Bauweise: Styrodur mit Holm(??) und Bügelfolie und Balsarudern sowie Winglets
26Grad Pfeilung, Flächeninhalt 20,8dm² ca. 500-600g Fluggewicht (augbleibar)
Nasenleiste getaped!

Heute wird erster Bautag :D
morgen wird er fertiggestellt :evil:
am Sa, erste DS Runden ==[]

Gruß

David

Flyer

RCLine User

Wohnort: 15345 Eggersdorf

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. August 2004, 18:27

Hi,
natürlich MIT Holm :) Ohne ist nicht, wenn du wirklich was reißen willst, auch die Torsionsteifigkeit darf nicht zu knapp ausfallen.

Viel Spaß,
Christian

6

Donnerstag, 26. August 2004, 20:30

Stell dann Bilder rein :ok:
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

7

Freitag, 27. August 2004, 22:57

Das Bild von Albert Oetti hat doch nen Rumpf... dann ist das doch eigentlich kein Nurflügler mehr, oder?
Wie ist das denn genau definiert, der Begriff?
Also ich definiere das so: irgend ne Tragfläche mit/ohne Antrieb, die lenkbar ist...
Oder hab ich da was völlig falsches unter dem Begriff Nurflügler verstanden?

8

Samstag, 28. August 2004, 07:55

Moin,
Nurflügler haben kein Höhenleitwerk. Rumpf ist erlaubt.

Albert

RCLine User

Wohnort: A-1170 Wien

Beruf: EDV-Consultant

  • Nachricht senden

9

Samstag, 28. August 2004, 09:47

Und für die ganz Genauen:
Eigentlich müßte man zwischen den "echten" Nurflüglern (Stichworte: Horten,
glockenförmige Auftriebsverteilung) und den "Schwanzlosen" (Zagi, Brett, etc.)
unterscheiden.

Bei dem, was unsereiner so als "Nuri" bezeichnet, handelt es sich durchwegs um
"Schwanzlose".
Man kann sich das so veranschaulichen:
Wenn man bei einem Leitwerkler das Höhenruder größer macht, kann man den
Abstand zur Tragfläche verringern, so lange, bis das Höhenruder direkt an der
Tragfläche anstößt: fertig ist der Nuri.
Ob das Ding dann den Rumpf mit Seitenleitwerk behält oder nicht, ist nebensächlich.

Ein echter Nurflügler besteht wirklich nur aus einem Flügel.

LG
Albert Öttl
Wien

10

Mittwoch, 3. November 2004, 16:28

Und, was draus geworden?
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx