Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 29. August 2004, 20:05

Nuri bei Wind?

Bei welchen Windverhältnissen fliegt ihr noch? Und bzw. mit welcher Motorisierung?

Flurnügler

RCLine User

Wohnort: Früher Dortmund, dann Regensburg, jetzt Schwabach bei Nürnberg !

Beruf: Elektronik-Ing

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. August 2004, 23:34

Mein Nachtfalter fliegt am liebsten bei Windstärke 4 Bft. Dann ist der Start auch am einfachsten. Es geht, solange er noch gegen den Wind ankommt. Motor ist Spped 400 mit Getriebe.
Wo keine Strömung ist, kann auch nix abreißen

Jetzt wieder Online !

Mein Verein in Regensburg: VMR
Mein Verein im Raum Nürnberg: Noch auf der Suche

3

Montag, 30. August 2004, 11:25

also ich fliege mit meinem agile mit speed 300+getriebe abfluggewicht 350 gramm immer wenn es ned regned scheiss egal wie windig das ist ausser halt bei ganz böhigen wind dan kann ich den ned mehr konntrollieren und wenn er runterfällt egal iss ja epp


was hast du den fürn nuri
If you don't like it destroy it,
If you can't use it burn it !!!


Mein Verein:

www.mfc-bad-iburg.de

Marcuz

RCLine User

Wohnort: Gummersbach

Beruf: Ausbildung

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. August 2004, 12:10

RE: Nuri bei Wind?

Hallo

ich fliege bei bis zu 80 km/h Wind. Ich fliege mit Speed 400 2,33:1 und 10 Zellen KAN1050. Wind ist dem nuri total egal.

Gruß
Marcuz
Grüße, MarcuZ!

Meine Homepage
Stand 10.07.2009

Ergebnisse meiner ersten beiden großen F3J Wettbewerbe

5

Montag, 30. August 2004, 13:46

Ich hab einen K10 120cm, aber nur einen Speed 300.
Ein Permax 480 liegt aber schon hier bereit.


Ich hatte bei Wind Probleme, vorallem bei Kurven...

6

Montag, 30. August 2004, 15:07

Hi @all

Wenn das Modell stimmt steigt der Spassfaktor proportional zur Windstärke. :D :D :D

Gruss
Gisbert
Verständnis ist das ErgEPPnis von Erkenntnis und ErlEPPnis.

WWW.HS-Flaechenservice.de

7

Dienstag, 31. August 2004, 19:21

Also, heute bin ich mit dem 480 und Günther Prop und 7* 1050KAN geflogen, und: er kommt nicht richtig hoch. Keine Power! Deshalb schmiert er mir in Kurven dann auch ab.

Übrigens das Gewicht dürfte so bei 520g liegen

Kanns am Regler liegen: Simprop RS 12-08 ? ???

hugolein

RCLine User

Wohnort: Spittal (Kärnten)

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 31. August 2004, 21:00

7zellen sind für den 480er zu wenig, der kommt erst bei 10 zellen so richtig in schwung. hört sich mit dem günni dann fast wie ein verbrenner an :D