Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 10. September 2004, 18:39

Einsteigertipp gesucht

[SIZE=2]Hallo
Ich fliege zu Zeit einen Infinity von AVIRA aus Styro.Das Tei macht aber definitiv nicht mehr lange mit und deshalb suche ich jetzt etwas neues in der Art eines Nurflügels.
Ich habe mir die Modelle von Gerten angeschaut und mir gefällt der Sirion genauso wie der Tabu.Mit einem Brushless wird der auch bei uns auf dem Flachland bestimmt Spaß machen.
Nur jetzt meine Frage:Ist das etwas für den Nuri-Anfänger?
Wie ist es in der Luft zu fliegen?Gibt es da große Unterschiede und wie Landen diese Teile ohne Landehilfe???
Mein Styroteil ist so genial gutmütig, dass er bei Windstille in 30 cm Höhe seine Kreise zieht und dann irgendwann gerde zur Landung aufsetzt.Wie ist das mit 2,5 bzw. 3m Spannweite?[/SIZE]

2

Freitag, 10. September 2004, 23:17

hallo,

darf ich sagen ?

mach es so wie ich, kauf, bau dir einen (egal welchen)
mach ein hacken vorne dran und übe, (hochstart-gras gras gras-undhoch)
(wann ich höhre ohne LANDEHILFE, wirds mir gänse warm ums Herz)


gruss
aus Bayen, Andy

pstoehr

RCLine User

Wohnort: Scheßlitz

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. September 2004, 08:55

RE: Einsteigertipp gesucht

Hi Thomas,

oder verwende ein gern genommene Alternative, den Toro 300. Fliegt sich sehr einfach und wenn man sich mal an den Flieger gewöhnt hat, kann man ihn fast beliebig hochrüsten (LiPo, Brushless-Motor, ...).
Den Toro kommst Du zum Beispiel bei Lenger www.lenger.de oder bei KD-Modelltechnik www.kd-modelltechnik.de.

Viele Grüße
Peter
Mein Verein: Modellflieger Club Merkendorf
Ich: Homepage
Mein zweites Ich: PDPS