Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fabian_Kopp

RCLine User

  • »Fabian_Kopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Beruf: Schüler / Technisches Gymnasium

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 31. Oktober 2004, 11:32

Riesen Weasel : !!!MARDER!!!

HI

Ich habe ein Weasel artiges Brett aus Styro geschnitten, hat 1800mm Spannweite. Er heißt Marder.
Hiwr sind ein paar Bilder:
»Fabian_Kopp« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kopie von IMAG0091.jpg
CNC-Heißdrahtschneiden möglich. Einfach PN

Fabian_Kopp

RCLine User

  • »Fabian_Kopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Beruf: Schüler / Technisches Gymnasium

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 31. Oktober 2004, 11:33

und noch eins:
»Fabian_Kopp« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kopie von IMAG0093.jpg
CNC-Heißdrahtschneiden möglich. Einfach PN

Fabian_Kopp

RCLine User

  • »Fabian_Kopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Beruf: Schüler / Technisches Gymnasium

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 31. Oktober 2004, 11:34

...
»Fabian_Kopp« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kopie von IMAG0092.jpg
CNC-Heißdrahtschneiden möglich. Einfach PN

4

Sonntag, 31. Oktober 2004, 11:45

Und wo die Daten dazu... :D
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

Fabian_Kopp

RCLine User

  • »Fabian_Kopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Beruf: Schüler / Technisches Gymnasium

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 31. Oktober 2004, 11:57

1794mm spannweite
400mm - 230mm tiefe
endleiste 15mm nach vorne
phönix mod 25/85 25/90
0,7° verw.
4 KLappen:
die Mittleren 350mm lang
die Äuseren ca.500mm.
SWP: 100-120mm

Erstflug: in 1h 30min.

@patrick: zufrieden?
CNC-Heißdrahtschneiden möglich. Einfach PN

Fabian_Kopp

RCLine User

  • »Fabian_Kopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Beruf: Schüler / Technisches Gymnasium

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 31. Oktober 2004, 11:59

Fläche: 56 dm2 !!!
Gewicht: 1300gr
CNC-Heißdrahtschneiden möglich. Einfach PN

7

Sonntag, 31. Oktober 2004, 12:35

Wir sind gespannt auf den Erfahrungsbericht. Ggf. Video?

Wie hast Du das ganze verstärkt?



Netten Gruß
Carsten
[SIZE=1]
Partypix & Modellflug [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrMue« (31. Oktober 2004, 12:36)


8

Sonntag, 31. Oktober 2004, 13:26

sind die 0.7 Grad, nasenleiste nach oben oder unten, also negativ oder positiv?

Mfg
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

Martin1989

RCLine User

Wohnort: vom Fuße der Teck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 31. Oktober 2004, 13:48

hallo

und das sind ??? g/dm²

Erstflug am Hang?
Gleidwinkel?


Martin
besteht interesse an WD Sunwheel ???

wer lust hat kann mal reinschauen bei der Modellfluggruppe Dettingen Teck

Prof._Dr._YoMan

RCLine User

Wohnort: D-76137 Karlsruhe

Beruf: Hard-/Software Ingenieur

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 31. Oktober 2004, 13:55

Siehe oben:

Zitat

Fläche: 56 dm2 !!!
Gewicht: 1300gr

Rechnen kannst du noch selber, oder? :)

Naja: 23,2g/dm^2
Meistens haben Platzhirsche eine hohe Beratungsresistenz, dafür eine geringe Wahrnehmungsfähigkeit..... (Claus Eckert)

Fabian_Kopp

RCLine User

  • »Fabian_Kopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Beruf: Schüler / Technisches Gymnasium

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 31. Oktober 2004, 18:03

Hi

Also in der Ebene am Gummiseil:
Zieht sehr gut durch läuft wie auf schienen, sehr gutes Kurvenverhalten, muss auf Fahrt bleiben.
Wegen des hohen Gewichtes eher für Hang mit ordentlich Wind geeignet!
Am Dienstag gehts warscheinlich an den Hang.

Ich habe über die Komplette Spannweite einen 3mm Sperrholzholm über die komplette dicke des Profiels geklebt. Die Ruder sind mit Strappingtape kreuzweise getapet. Sonst ist alles mit MONTA-Tape getapet.
CNC-Heißdrahtschneiden möglich. Einfach PN

12

Sonntag, 31. Oktober 2004, 18:44

Hallo Fabian!

Welches Stabmaß hast Du genommen und mit Wieviel Auftrieb hast Du gerechnet?
Mich würde auch das Profil interessieren. Kannst Du das mal als Text hier reinstellen zum Nachrechnen?

Gruß
Thomas

Peter_K

RCLine User

Wohnort: Kirchheim/Teck

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 31. Oktober 2004, 21:41

Schaut gut aus, Fabian :ok:

Mit der Flächenbelastung müßte den Marder aber auch in der Ebene gut gehen. Kannste den Schwerpunkt noch zurücknehmen?

Wenn der Skunk fertig ist, müssen wir mal vergleichsfliegen. Ich haoffe, dass er morgen fertig wird :D Habe gerade die Flächen gecovert, morgen sind der Rumpf und die Ruder dran.
Schöner Gruß von der Teck

Peter

Fabian_Kopp

RCLine User

  • »Fabian_Kopp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Beruf: Schüler / Technisches Gymnasium

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 31. Oktober 2004, 21:47

Zitat

Original von Peter_K


Kannste den Schwerpunkt noch zurücknehmen?

.


Shit jetzt kann ich mir das alles erklären (die Höhenklappen warne nämlich fast5mm oben!!) Dienstag bin ich zu 90% am Hang ("Heiner" bei Ditzingen).
Welches Stabilitätsmaß braucht so ein Brett?
CNC-Heißdrahtschneiden möglich. Einfach PN

Peter_K

RCLine User

Wohnort: Kirchheim/Teck

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 31. Oktober 2004, 22:10

Ist unterschiedlich, ich fliege meist 2-5%. Hängt vom Modell, aber auch vom Wetter ab.

Beim Skunk fange ich mit 5% an und nehme ihn dann schrittweise zurück. Überprüfung dann mit Anstechmethode, Wendemoment und HR-Reaktionen beobachten, Abrisse provozieren usw ...

Den Heiner kenn ich nur vom vorbeifahren ... muss ich echt mal besuchen. Aber Dienstag bestimmt noch nicht, da muss ich erstmal mein Tier einfliegen. Das wird wohl noch etwas kitzliger sein als dein Marder, denn beim Skunk ist die Wurzel so tief wie bei deinem Modell der Randbogen :D

Edit: ich häng mal ein aktuelles Bild an ...
Schöner Gruß von der Teck

Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter_K« (1. November 2004, 09:21)


Hoshi

RCLine Neu User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

16

Montag, 1. November 2004, 10:30

Und ungefähr wann wird der Skunk im online-shop zu sehen sein :) ?

Peter_K

RCLine User

Wohnort: Kirchheim/Teck

  • Nachricht senden

17

Montag, 1. November 2004, 12:05

Kann ich dir noch nicht sagen, erstmal testen ;-) es könnte ja immer noch was dazwischenkommen. Falls alles klappt und die Flugerprobung wunschgemäß verläuft, könnte der Skunk noch diesen Monat in den Shop kommen ...
Schöner Gruß von der Teck

Peter

18

Montag, 1. November 2004, 13:04

Zitat

Original von Peter_K
könnte der Skunk noch diesen Monat in den Shop kommen ...


Hoffentlich geht alles gut... :D
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

Prof._Dr._YoMan

RCLine User

Wohnort: D-76137 Karlsruhe

Beruf: Hard-/Software Ingenieur

  • Nachricht senden

19

Montag, 1. November 2004, 13:05

@Peter: Alles was zählt ist der Preis. :) Wieviel?
Meistens haben Platzhirsche eine hohe Beratungsresistenz, dafür eine geringe Wahrnehmungsfähigkeit..... (Claus Eckert)

Peter C.

RCLine User

Wohnort: D-91781 Weissenburg

  • Nachricht senden

20

Montag, 1. November 2004, 13:13

@ Fabian
Ein starkes Teil. Bin Schon gespannt auf wie die Flugleistungen sind.
Gruß Peter