Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 8. November 2004, 16:31

vol-gfk-nurflügel

hi...ich suche einen nurflügel bis 160cm in voll-gfk.bin zu faul sowas selber zu bauen.weis jemand ne bezugsquelle und nen preis? ???

danke

mfg stefan

joerg.zaiss

RCLine User

Wohnort: Schützingen

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. November 2004, 19:14

RE: vol-gfk-nurflügel

Ghost von www.ed-modellbau.de Herex/Honeycomb Voll GFK 160 EURO. 110 cm SPW.
Gruß Jörg
»joerg.zaiss« hat folgendes Bild angehängt:
  • ghost1.jpg

ZagiFUN

RCLine User

Wohnort: Kirchheim u. Teck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. November 2004, 20:18

RE: vol-gfk-nurflügel

Darf es in bisschen größer sein...?

Mamba 3000

Technsiche Daten:
Spannweite: 2000 mm
Länge: 600 mm
Gewicht: ab 800 g
Flächenbelastung: 19 g/dm²
Flächeninhalt ca. 42 qdm
Profil: KN 01



http://www.frankenmodellbau.de/voll-gfk_mamba.htm

Flyer

RCLine User

Wohnort: 15345 Eggersdorf

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. November 2004, 18:12

Oder ein bisschen kleiner? Speedy von Holzmann... ob es den allerdings noch gibt, weiß ich nicht, kenne nur den Test der vor gut 5 Jahren mal in der Modell war.

Gruß,
Christian

5

Dienstag, 9. November 2004, 18:15

danke leute.der ghost sieht ja ganz gut aus.die mamba ist mir etwas zu groß.hab gehört daß mann den schwerpunkt nicht ohne "formblei" :evil: ==[] in dernase hinkriegt.

ZagiFUN

RCLine User

Wohnort: Kirchheim u. Teck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. November 2004, 19:13

Ich habs zwar nicht gehört, aber gelesen (FMT)... :tongue:

Gruß
Marc

7

Dienstag, 9. November 2004, 19:40

Hi,
nochmal zum Mamba.In der aktuellen Modellflieger ist nen Testbericht darüber drin.Bloß so zur Info.
Gruß Simon
Zauberlink
Flugzeugforum :ok:
Locker bleiben, wenns mal länger dauert, bin in der Woche kaum online;)

Brati

RCLine User

Wohnort: D-32689 Kalletal

Beruf: Elektromeister

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 9. November 2004, 20:40

hallo

ich habe die mamba 3000.

mit folgendem antrieb braucht man kein blei:

mega 22/30/2 3,5:1pg 13x11acc 60er ms
12zellen gp3300 p+m+h
tmm40amp steller

die mamba geht mit ca. 70 grad in den himmel und wiegt damit ca. 1950gramm.

wie im modellflieger-test richtig beschrieben ist die mamba mehr ein allrounder. ich fliege mit einer akkuladung meist mehr als 45 minuten. mir reicht das. und das flugbild ist gigantisch.....
--

CU und immer eine handbreit Luft unter der Fläche :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brati« (9. November 2004, 20:42)


Strobo

RCLine User

Wohnort: D-63165 Mühlheim am Main

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. November 2004, 09:51

In der aktuellen DMFV Zeitschrift ist auch ein Test über die Mamba. Dort wird auch eine erfolgreiche Vorspanntmontage eines LRKs beschrieben. Abfluggewicht damit 1280g und keine SP Probleme.

Grüße Vlasti

Tobias_Schlegl

RCLine User

Wohnort: D-74939 Zuzenhausen

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. November 2004, 14:43

Hi!

Im Frühjahr hab ich in Sinsheim bei xmodels ein Vollgfk Nuri gesehen. Auf der Homepage von xmodels ist der nicht zu sehen aber hier:
http://www.hausser-modellbau.de/cgibin/s…&pn=0&partnr=x4

Tobi

11

Mittwoch, 10. November 2004, 15:03

Hallo!
@Vlasti
Das habe ich doch schon 3 Beiträge weiter oben gepostet ;)

Also mir gefällt die Mamba auch gut.Im Testbericht wurde u.a. die gute Thernikeignung gelobt.
Gruß Simon
Edit:habe sie nicht selber(klingt oben so).
Zauberlink
Flugzeugforum :ok:
Locker bleiben, wenns mal länger dauert, bin in der Woche kaum online;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rotmilan« (10. November 2004, 21:39)


Brati

RCLine User

Wohnort: D-32689 Kalletal

Beruf: Elektromeister

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. November 2004, 20:38

hallo

die mamba hat mit sicherheit gute thermikeigenschaften. nur da muss wirklich schon ein klein wenig thermik sein. sie ist mit sicherheit kein leichtwindsegler oder ein thermikschnüffler.
das was einem sofort auffällt, ist das sehr hohe tempo. die mamba kannst du nicht mit einem 2m segler vergleichen. die mamba will rennen. wirklich... ich musste mich einige flüge drann gewöhnen. aber sie baut dabei genauso wenig höhe ab, wie der langsamere leitwerkssegler. alles nur gewohnheitssache.

2kg kann die mamba recht gut ab. wie sie mit 1,3kg ist kann ich dir leider nicht sagen. mir gefällt sie sehr gut. leider muss ich aber auch sagen, das der hersteller die zeit verschlafen hat. die fliegen sie mit einem speed600 direkt und 8 zellen mit reichlich blei.... brushless und richtig dampf...???? warum das denn..... :)
--

CU und immer eine handbreit Luft unter der Fläche :)

speeder

RCLine User

Wohnort: Oberschleissheim

  • Nachricht senden

13

Samstag, 13. November 2004, 15:36