Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bully123

RCLine Neu User

  • »bully123« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: ulm

Beruf: koch

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. Januar 2005, 13:24

v mischer für pibpos

hab mich neulich mal bei meinem modellbaudaler
aufgehalten der zeigte mir nen mechanischen v mischer vonn graupner
so könnte ich die sevos hintereinande hangen doch binn ich mir net so sicher.
Taugt das auch was????? weil klasse währe das auf jeden fall
flichen tut nur das net was net genug power hat :D

2

Montag, 3. Januar 2005, 13:52

Also ich hab son Ding, es funktioniert problemlos blos wiegt es 7 Gramm im Flieger, was mich bei meinem sowieso schon übergewichtigen Dalmatiner nervt

Dennis

3

Montag, 3. Januar 2005, 15:20

RE: v mischer für pibpos

Ein gut gemachter mechanischer V-Mischer funzt sicher einwandfrei. Aber er hat einen Nachteil: erschränkt die Freiheit beim Servoeinbau extrem ein :(

Es gibt mitlerweile elektronische V-Mischer für ca. 15-20€, die wiegen etwas weniger und man kann die Serovs wie gewohnt einbauen ;)

Matthias

JoGerhard

RCLine User

Wohnort: -86551 Aichach

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Januar 2005, 19:13

Hallo Christian

ein mechanischer Mischer ist wohl eher ein Überbleibsel aus Zeiten als Computer-FS-Anlagen noch unbezahlbar waren.

Kauf dir wie oben erwähnt einen elektronischen Mischer.


@Dennis.
ich denke du hast das Wort mechanisch überlesen, weil der bestimmt mehr als 7 gr wiegt.

Gerhard
Multiplex Panda Sport , Funglider und Parkzone Radian