Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

peterbenovic

RCLine User

  • »peterbenovic« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich

Beruf: HTL Schüler

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Januar 2005, 12:18

Suche BAUPLAN B2 Bomber

Hy! Bin auf der suche nach einem bauplan des legendären b2 bombers. das modell hat mich schon immer sehr fasziniert da es nur ein gerades "brett" ist. ohne wingltetts oder irgendwelche stabilisatoren. das ist schon beeindruckend. falls jemand weis wo es einen möglichst aufwendigen bauplan zu downloaden gibt bitte reinschreiben! bin aber für jeden hinweis sehr dankbar!
Seas, Beda :D

Meine Homepage

peterbenovic

RCLine User

  • »peterbenovic« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich

Beruf: HTL Schüler

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. Januar 2005, 14:31

danke! aber ohne seitenleitwerk wäre besser. danke trotzdem!
Seas, Beda :D

Meine Homepage

Andreas Weber

RCLine User

Wohnort: Karlsfeld bei München

Beruf: Schüler, ab Sept 05 Mechatroniker-Azubi

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. Januar 2005, 15:04

Hi beda....

nimm doch 2 kleinere Motore und treibe sie gegenläufig an!!!!

Dann hast du einen Drehmomentausgleich, und brauchst kein Seitenleitwerk...
Raptor 50 V2, Kyosho Mustang, Kyosho Me 109, Gee Bee Y, Graupner Extra 300L...und noch ne meeenge kleinkram... :D

5

Donnerstag, 27. Januar 2005, 15:40

Zitat

Original von Andreas Weber
Hi beda....

nimm doch 2 kleinere Motore und treibe sie gegenläufig an!!!!

Dann hast du einen Drehmomentausgleich, und brauchst kein Seitenleitwerk...

??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ???
Mit den Grundlagen der FLugmechanik ham´wers nich so, oder?

Dann könnt ich ja sämtliche Segler ohne SLW bauen.

mfg
andi

joeloebig

RCLine User

Wohnort: Freigericht

  • Nachricht senden

6

Freitag, 28. Januar 2005, 10:32

Halllo Andreas,

so einfach ist das?

==[]
warum haben die Brüder Horten so ne Show um ihre Auftriebsglocke gemacht ;)

du kommst bestimmt mit sehr kleine Leitwerken aus; aber ganz ohne????
Mein Airbull fliegt mit einem auch, ohne hab ich nicht getraut.


Gruss
Achim

Mal im Ernst hat jemand Idee wie sowas mit "einfachen Mitteln" zu machen ist.
Bitte nicht mit den Hortenprogramme kommen....
Irgedwas was sich einfach in Styropor aus 4-5 Teilen schneiden lässt.

Andreas Weber

RCLine User

Wohnort: Karlsfeld bei München

Beruf: Schüler, ab Sept 05 Mechatroniker-Azubi

  • Nachricht senden

7

Freitag, 28. Januar 2005, 11:35

Ja. ok meine Antwort war etwas voreilig....... ==[] ==[] ==[]

Aber rein theoretisch müsste es gehen.....

Wenn nicht, kleine Leitwerke aus durchsichtigem Plastik hinbauen
Raptor 50 V2, Kyosho Mustang, Kyosho Me 109, Gee Bee Y, Graupner Extra 300L...und noch ne meeenge kleinkram... :D

Mathias Schröder

RCLine Neu User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Statiker

  • Nachricht senden

8

Freitag, 28. Januar 2005, 11:49

RE: Suche BAUPLAN B2 Bomber

Hi Beda,
guggst du mal hier, vielleicht hilfts:

http://www.vth.de/archiv/texte/FMT1999_07_022.PDF

sind übrigends auch kleine SLW dran. Achso @ Andi ohne SLW gehts auch, ist eben nur schwieriger, der X-31 haben sie auch spasseshalber das SLW abgesägt, hatte allerdings Schubvektor.
Viele Grüße
Mathias

Mathias Schröder

RCLine Neu User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Statiker

  • Nachricht senden

9

Freitag, 28. Januar 2005, 12:10

Halloich nochmal,
wollte eigentlich was als Bild ( X-36, X-45A und X-47) anhängen, ging aber nicht ??? also guggt mal hier, bei Interesse, zwecks Fluggeräte ohne SLW:

http://www.dfrc.nasa.gov/Gallery/Photo/X-36/index.html
http://www.dfrc.nasa.gov/Gallery/Graphics/X-36/index.html

http://www.dfrc.nasa.gov/Gallery/Photo/X-45A/index.html

oder allgemein beim Dryden Flight Research Center:

http://www.dfrc.nasa.gov/Gallery/

Viele Grüße
Mathias

10

Freitag, 28. Januar 2005, 12:28

Zitat


Aber rein theoretisch müsste es gehen.....


Nach WELCHER Theorie, das ist die Frage.
Dass das auch ohne Schubvektorschnickschnack geht ist auch klar.
Wer z.B. die Nurflüglermodelle von Paul Meider kennt (einer der Aspach-Altmeister) weiss, dass es auch mit einfachen Mitteln (symmetrischer Flügel, keine Verwindung, dafür aber einseitig ausfahrbare Bremsklappen) funktioniert.

@Andreas: Die Richtungsstabilität eines Fliegers und das Reaktionsmoment des Antriebes sind zwei Paar Stiefel.

mfg
andi

joeloebig

RCLine User

Wohnort: Freigericht

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. Januar 2005, 16:30

Hi Andy,
weist du da mehr drüber?
Google gibt nix ??? her über Paul Meider's Nurflügel

Gruss

Achim