Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

flyingmarcel

RCLine User

  • »flyingmarcel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 74831 Gundelsheim (BW)

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Februar 2005, 15:49

Schnell gebauter Nuri gesucht

Hallo Nurifreunde

Ich war bis jetzt blos bei den Slowies aktiv doch irgendwie hab ich jetzt bock auf'n Nuri bekommen. Er sollte mit meinen 2 Servos(je20g) noch funzen und sollte sehr schnell gebaut sein. Kennt jemand von euch so ein Modell?

Hoffe auf baldige Antwort

Gruß Marcel

rinninsland

RCLine User

Wohnort: DE-38551 Vollbuettel

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Februar 2005, 16:00

Eigentlich alle EPP-Modelle. Wenn sie kleiner sind, brauchst Du sie nicht zu tapen. Oder willst Du etwas segeln ;-?
Technik für Elektroflug ->

flyingmarcel

RCLine User

  • »flyingmarcel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 74831 Gundelsheim (BW)

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Februar 2005, 16:37

So ein bisschen Segeln wäre schon gut da ich ohne Motor bauen will. Ich habe nämlich keinen Hang das bedeutet, dass ich nicht sehr weit bzw hoch komme. Was schlagt ihr vor? sollte nur mal so zum kurz aus der Hand werfen, kurz ne Runde fliegen und so sein.

Gruß Marcel

rinninsland

RCLine User

Wohnort: DE-38551 Vollbuettel

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Februar 2005, 16:59

Auch hier sind eigentlich alle EPP-Nuris vom Bauaufwand ähnlich. Kleine, gute Nuris sind z.B. der Magic Dalmatiner von HS-Flächenservice.
Technik für Elektroflug ->

flyingmarcel

RCLine User

  • »flyingmarcel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 74831 Gundelsheim (BW)

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Februar 2005, 17:09

Ja, gut, Danke!
Er sollte klein und schnuckelig sein. Zur Not hol ich mir einfach noch einen Lipo Empfängerakku dann müsste das trotzdem klein bleiben können. Der Akku geht ja ganz normal an jeden X beliebigen Empfänger. Wo gibts denn den Plan vom Debreziner ;) ? Ich will selber bauen wegen den Kosten.

Gruß Marcel

P.S. Daniel Bitte schau mal kurz beim E-Motorenforum rein (microrex) Danke

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »flyingmarcel« (10. Februar 2005, 17:20)


Martin1989

RCLine User

Wohnort: vom Fuße der Teck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Februar 2005, 17:55

hallo

und was is mit nem mini wiesel? findest du über die Suche was


Martin
besteht interesse an WD Sunwheel ???

wer lust hat kann mal reinschauen bei der Modellfluggruppe Dettingen Teck

flyingmarcel

RCLine User

  • »flyingmarcel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 74831 Gundelsheim (BW)

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Februar 2005, 18:00

Sorry aber ich will eigentlich einen rassigen Nuri und er sollte aus EPP-Styro-Depron-Zeugs sein

Trotzdem Danke :ok:

Gruß
Marcel

Martin1989

RCLine User

Wohnort: vom Fuße der Teck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. Februar 2005, 22:53

hallo

ich versteh ned was du unzer rassig verstehst.
und das miniwiesel schneidet man aus styro oder epp wie man will.


Martin
besteht interesse an WD Sunwheel ???

wer lust hat kann mal reinschauen bei der Modellfluggruppe Dettingen Teck

flyingmarcel

RCLine User

  • »flyingmarcel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 74831 Gundelsheim (BW)

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Freitag, 11. Februar 2005, 11:58

Sorry dass ich mich so unverständlich ausgedrückt habe. Ich verstehe unter einem Nuri die pure Fläche :
Nur eine Tragfläche ohne Rumpf so à la Zagi, Toro,....
Gibts da nen Bauplan? Gut ist ja nicht brutal schwer zu machen Profil von der Mitte + das Endprofil am Ende der Fläche. Das ganze so um die 80cm. Links und rechts eine Seitenflosse und fertig. Oder?

[SIZE=2]Hat jemand ein Passendes Profil für einen 80cm Nuri?[/SIZE]

Danke Marcel

Martin1989

RCLine User

Wohnort: vom Fuße der Teck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

10

Freitag, 11. Februar 2005, 14:48

hallo

n wiesel is zwar n nuri aber egal.
also du wilst einen Pfeil und kein bretchen.
schau mal bei aerodesign vorbei.


Martin
besteht interesse an WD Sunwheel ???

wer lust hat kann mal reinschauen bei der Modellfluggruppe Dettingen Teck

11

Sonntag, 13. Februar 2005, 05:33

Hallo Marcel,

da Du keinen Hang hast, würde ich Dir den Zagi XXS empfehlen. Leicht, kostet wenig und die Flitsche dazu, dann geht's hoch. Lade die Videos runter ;)

www.zagi-xxs.de

Ohne Hang kein Combat. Und fliegen kannst Du ja, dann brauchst Du ja nicht unbedingt EPP.


Grüßle Kurt
kurt

flyingmarcel

RCLine User

  • »flyingmarcel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 74831 Gundelsheim (BW)

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 13. Februar 2005, 14:41

Ich hab zu Hause noch ein Styroblock aus dem ich was schneiden könnte. Hat jemand das Profil der 2 Rippen? Anfang + Ende?
Am einfachsten wäre es wenn man die mittlere Rippe und die Endrippe in Originalgröße hätte.
Ich frage mal beim Zagiteam nach villeicht lassen die was raus.

Gruß Marcel

eco8mech

RCLine User

Wohnort: Österreich, Weinviertel

Beruf: Techn. Angestellter im Ruhestand

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 13. Februar 2005, 14:58

Hallo!
Schau einmal da hin!
www.pibros.de
guten Flug und weiche Landung wünscht
eco8mech

flyingmarcel

RCLine User

  • »flyingmarcel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 74831 Gundelsheim (BW)

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 13. Februar 2005, 15:05

Was soll ich da finden?
Meinst du den Stealth 300 oder so?

Gruß Marcel