Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 6. März 2005, 19:42

Motor für Bonsai = Rex 220 / 1300 ????????

Hallo Leute!!!! Ich brauch mal wieder euchre Hilfe.

Ich habe einen Bürstenlosen Motor den Rex 220/1300 kann ich den ohne weiteres auf den Bonsai schnallen????
Modell daten:
Gewicht 320g
Spannweite: 70cm
Akku: 8x650er Micro AAA Sanyo

was meint ihr würde das gehen???????

Ps: mit dem Motor wäre dann das Gewicht so 290g

Für euchre Tipps bin ich sehr dankbar
MFG Markus

JoGerhard

RCLine User

Wohnort: -86551 Aichach

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. März 2005, 08:45

Der REX 220 passt, evtl könnten die Zellen das Problem werden.
Von den Sanyo AAA halt ich nicht viel.

Schau mal auf meine HP.
Ich flieg das Red Sun Delta mit REX220 1800



Macht Spaß.

Je nach Schraube von "flott" bis "mächtig Durchzug"

Gerhard
Multiplex Panda Sport , Funglider und Parkzone Radian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JoGerhard« (7. März 2005, 08:47)


3

Montag, 7. März 2005, 12:52

Hallo Gerhard!!!

Danke für deine Antwort.
Du hast den Motor Rex 220/1800 der unteschied zum Rex 220/1300 ist doch nur die Drehzahl oder?

Kannst du mir noch einen guten und Preiswerten Regler für den Motor empfehlen???

MFG Markus

dieter w

RCLine User

Wohnort: Grünstadt (Pfalz)

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. März 2005, 13:30

Zitat

Original von Markus Er.
Hallo Gerhard!!!

Danke für deine Antwort.
Du hast den Motor Rex 220/1800 der unteschied zum Rex 220/1300 ist doch nur die Drehzahl oder?

Kannst du mir noch einen guten und Preiswerten Regler für den Motor empfehlen???

MFG Markus


Der Bonsai ist doch was zum "Schnell-Fliegen". Da ist die höhere Drehzahl des 1800ers in Verbindung mit einem kleineren Prop sicherlich angebracht. Eine typische Indoor-Antriebs-Hover-Torque-3D-Kombination mit großer Luftschraube (typisches Einsatzfeld 1300er Rex) kann ich mit am Bonsai nicht gut vorstellen.
:) Dieter
Wasserflieger sind geil! :nuts:

JoGerhard

RCLine User

Wohnort: -86551 Aichach

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. März 2005, 13:40

er hat aber nichts von "Indoor" geschrieben.

290gr wären wohl auch etwas schwer für Indoor.


Falls der für Indoor sein sollte dann ist der REX220 evtl nicht das Optimale.

Gerhard
Multiplex Panda Sport , Funglider und Parkzone Radian

dieter w

RCLine User

Wohnort: Grünstadt (Pfalz)

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. März 2005, 15:55

Ich hab mich wohl missverständlich ausgedrückt: Der Bonsai ist natürlich nichts für Indoor. Wohl aber wird der geplante Antrieb 220/1300 meist für Indoor-Hover-Teile verwendet. Der Motor sollte mit großen Luftschrauben betrieben werden, diese passen aber nicht zum Bonsai. Ich bin der Meinung, dass der 220/1800 oder gar der 220/2300 für einen flotten Flieger besser geeignet wären.
:) Dieter
Wasserflieger sind geil! :nuts:

7

Montag, 7. März 2005, 18:13

@Dieter

Der Bonsai wurde eigentlich auch für Indoor-Combat entworfen... :evil: :evil:

und irgendwo auf einem Vids dreht einer auch mächtig in der Halle damit auf... :nuts: :nuts:

Gruss

Gisbert
Verständnis ist das ErgEPPnis von Erkenntnis und ErlEPPnis.

WWW.HS-Flaechenservice.de

8

Montag, 7. März 2005, 20:30

Hallo !!!!!!

Soll ich es wagen oder lieber nicht?

Ich müßte mir nämlich noch einen Regler dazu kaufen aber wenn ihr meint das ist nichts dann las ich es lieber..

Markus

9

Montag, 7. März 2005, 20:35

Zitat

Original von Markus Er.
Hallo !!!!!!

Soll ich es wagen oder lieber nicht?

Ich müßte mir nämlich noch einen Regler dazu kaufen aber wenn ihr meint das ist nichts dann las ich es lieber.. ;(

Ich fliege den Bonsai nur im Freien, habe bis jetzt einen 300 7,2V drauf er fliegt damit auch super aber ich dacht wenn ich den Motor schon mal habe hätte er auch wieder eine Aufgabe ;)

Markus

10

Montag, 21. März 2005, 23:45

REX220 als Druckantrieb

@Gerhard

hast du den Rex220 in deinem Delta einfach rückwärts, mit der Welle nach hinten und Glocke vorn, eingebaut?
Wie wird da die Glocke gehalten?
Kann bei dem Rex220 die Welle so eingebaut werden, dass sich das längere Stück an der Glockenseite befindet?

Danke und Gruß
Thomas_RCL

JoGerhard

RCLine User

Wohnort: -86551 Aichach

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 22. März 2005, 09:09

Hallo Thomas

...ein blick auf meine homepage sagt mehr als 1000 Worte ....

egal:



es geht aber auch anders rum.



Nur war es mir wie in bild 1 sympatischer da dann der Motor besser geschützt ist.

Gerhard
Multiplex Panda Sport , Funglider und Parkzone Radian