Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Emanem

RCLine User

Wohnort: Graz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

321

Donnerstag, 15. Mai 2008, 12:26

aso...ok 90g sind schaffbar. so steif wie meine werdens aber sicher net...
ich hab keine Klamotten ich zieh Frauen an....

drm5580

RCLine User

Wohnort: Graz/Steiermark/Österreich

  • Nachricht senden

322

Donnerstag, 15. Mai 2008, 12:31

Zitat

Original von Emanem
aso...ok 90g sind schaffbar. so steif wie meine werdens aber sicher net...


hmmm...naja, ich hab grad ein bisschen gerechnet....
die bespannung wiegt ca. 30g.

fürs tapen kann ich nochmal mindestens 30g rechnen...
beiben noch max. 30g für kohle und kleber...

also wirds schon knapp...

Ricardo

RCLine User

Wohnort: D-76703 Menzingen

Beruf: Büroinformationselektroniker

  • Nachricht senden

323

Freitag, 16. Mai 2008, 14:13

Hat sich das Profil von Peter 1211 bewehrt?

Habe vor sowas wie den Raptor Sal nach zubauen nur in größer, also 1,2m oder 1,5m
Würde das Profiel nehmen.
Was meint ihr dazu?

Gruß

Ricardo
Runter kommen sie immer.
Die Frage ist nur Wo und Wie ... :D

Meine noch schlechtere HP: klick

Emanem

RCLine User

Wohnort: Graz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

324

Freitag, 16. Mai 2008, 15:32

Bin schon einmal einen EPP-Nuri damit geflogen. geht sehr gut!!!
Mal schaun wie es bei dem SAL-Nuri geht!
ich hab keine Klamotten ich zieh Frauen an....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Emanem« (16. Mai 2008, 15:32)


lemmi

RCLine User

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

325

Dienstag, 27. Mai 2008, 12:22

Hallo, Ricardo
das PW 1211 hab ich auf einem Al---la Nachbau, funktioniert gut (auch der SAL Wurf)

edit: einen etwas größere Flügel will ich auch noch bauen, nur bin ich mir noch nicht sicher wie . Vieleicht in Rippenbauweise.
Grüße , Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lemmi« (27. Mai 2008, 12:24)


MB

RCLine User

Wohnort: -

Beruf: -

  • Nachricht senden

326

Mittwoch, 4. Juni 2008, 23:37

Hi

nach meinen Experimenten mit dem Held 1000 hab ich mir gedacht das es doch schön währe wenn man SAl und Raketentrieb verbinden könnte, ausserdem wollte ich wissen wie sich ein Brett beim SAL start verhält... das kam dabei heraus





Spanne 900mm und ein Abfluggewicht von 118g

wie erwartet ist es kein Wiesenschleicher geworden(Wurzelprofil ist gigantische 9mm Dick)

Auch wie erwartet ist das ansprechverhalten auf das HR sehr direkt... er gleitet an sich sehr schön nur leider will der SAL start absolut nicht klappen... ein mal hab ich ihn mit nachschwingendem Heck rausbekommen, aber nur bei minimaler Kraft... bei mehr Kraft überschlägt er sich nur ganz schnell.... die Dämpfungsfläche in Längsrichtung ist anscheinend einfach zu klein... würde auch erklähren das eure Positiv bzw Negativ gepfeilten Nuris beim SAL start ganz passabel mitmischen....

morgen werde ich noch ein paar Versuche mit dem Schwerpunkt machen jedoch erwarte ich mir nicht all zu viel davon;)

Mfg Micha

Prop-er

RCLine User

Wohnort: Die Niederlande

Beruf: Projektleiter Maschinenbau

  • Nachricht senden

327

Donnerstag, 5. Juni 2008, 09:15

http://www.rclineforum.de/forum/misc.php…id=2416517&sid=

Wenn dass Modell keine 1,5m und Voll CFK ist, gehört es nicht im diesen Thread...

==[]

Ihre erfahrungen sind genau wie Meine Jynx, 1m Depron mit 15% dicken symm. Profil.
SAL geht nicht...



(Bauplan auf: www.rcplans.nl)
What goes up ,must come down

328

Montag, 9. Juni 2008, 16:10

Trotzdem schicker Flieger :ok:

merijnwijnen

RCLine Neu User

Wohnort: Eindhoven, Niederlande

Beruf: Technisch Fysiker

  • Nachricht senden

329

Donnerstag, 3. Juli 2008, 21:37

Und, noch jemand der sich mit SAL Nuris beschaeftigt jetzt?

Bei mir ist jetzt ein Model in Planung:


Erst wird mal gerechnet mit FLZ vortex und Xfoil.

Drela Profilen und erst mal in Glas zum ueben. Spaeter wirds CFK oder CFK/AFK.

Gruesse,
Merijn

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »merijnwijnen« (3. Juli 2008, 21:39)


330

Donnerstag, 16. Juli 2009, 21:22

hallo

gibt es neues zum thema SAL NURI
Ich suche Erstzteile für einen Magnumotor der 50er

PizzaSchnitzer

RCLine User

Wohnort: Pinneberg

Beruf: Feuerwehr

  • Nachricht senden

331

Donnerstag, 16. Juli 2009, 22:29

habe jetzt den Raptor SAL in 120cm bei mir liegen.
werde ihn demnächst aufbauen und dann mal gucken wie gut er geht.

auch negativ bepfeilte flächen und große Flosse etc.

nur eben größer.
mfg...

Benny!

Runter kommen sie alle...!

aktuell im ebay: pizzaschnitzer

wubbe

RCLine Neu User

Wohnort: Haarlem, NL

  • Nachricht senden

332

Freitag, 17. Juli 2009, 08:36

Auch in Holland ißt es gelungen ein SAL Nuri zu bauen.
Der BackPackGlider functioniert wunderbar! :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wubbe« (17. Juli 2009, 08:38)


333

Sonntag, 19. Juli 2009, 10:20

Videos von meinem Nuri

Hallo Leute,
ein paar Videos hab ich hier eingestellt. http://www.youtube.com/watch?v=05WPbzjQiDg
Der neue Flieger wiegt jetzt weniger als 300g und ist leistungsmäßig voll auf der Höhe.
Leider muss der Bereich um das Winglet statisch überarbeitet werden, durch die starke Verdrehung der Winlets under der Schiebebelastung beim Wurf wird die Flügelschale aussen so stark mit Abtrieb belastet dass sie aufgibt.
:angry
ansonsten sind wir auf dem Weg zum voll konkurenzfähigen Flieger. :D
Bald gibts noch mehr Info Bilder und Videos.


Christian

wstark

RCLine User

Wohnort: Linz,Österreich

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

334

Sonntag, 19. Juli 2009, 14:31

RE: Videos von meinem Nuri

Zitat

Original von Tschicken21
Hallo Leute,
Der neue Flieger wiegt jetzt weniger als 300g und ist leistungsmäßig voll auf der Höhe.

Gratuliere !!
It's BoBo

SupAIRheld

RCLine Neu User

Wohnort: Chiemgau

  • Nachricht senden

335

Sonntag, 23. August 2009, 21:39

Hallo Zusammen,

ich hab aufbauend auf den Erkenntnissen mit dem Versuchsmodell (Seite 19 in diesem Tread) ein 150cm großes Modell gebaut.

Sal-Start funktionierten prinzipiell einwandfrei, ist aber bei weitem noch nicht "konkurenzfähig", weil:

1. zu schwer (420g)
2. zu hecklastig (es fliegen bereits 100g Blei in der Nase mit)
3. Profil nicht 100% geeignet

Noch ein paar mehr Infos, Baustufenfotos und Vidoes gibts auf www.whisperwing.de. (dort unter "Flugmodellbau" >> "SurroundDLG")



Gruss, Thomas
»SupAIRheld« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2789klein.jpg

Prop-er

RCLine User

Wohnort: Die Niederlande

Beruf: Projektleiter Maschinenbau

  • Nachricht senden

336

Sonntag, 23. August 2009, 22:40

Sehr sehr schön!

Mein erste GFK Versuch:





Habe leider noch kein Erfolg mit der SAL Wurf.
Fluglage war der Koppelberg bei Traben-Trarbach. (Ferien)
What goes up ,must come down

337

Dienstag, 5. Januar 2010, 17:24

Little Wing jetzt online

Für euch Interessierten:
unter www.Littlewingdlg.de gibts jetzt ein paar mehr Infos zu meinem Flieger.
Wir sind zurzeit voll und ganz mit Bautechnick/Produktionstechnik beschäftigt, daher noch keine sehr tiefgreifenden Infos. ==[]
Die ersten Modelle fliegen noch mal einen ganzen Schlag besser als die in der Saison 2009 eingesetzten. Allerdings ist das Fluggewicht der ersten Modelle gerade mal unter 300g, was daran liegt, dass wir die Winglets nicht so leicht bauen dürfen.
Das liegt daran, dass die Belastung des Äusseren aufgrund der höheren Strömungsgeschwindigkeit extrem steigt. (quadratisch ;))

Viele Grüße

Christian

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: star architekt

  • Nachricht senden

338

Montag, 18. Januar 2010, 20:21

wenn man den flügel genug verwindet, kann man dann auch ein normales dlg profil(z.b. ag03) an einem sal nurflügel verwenden?
"warum hast du gestern die bullen gerufen ?"
- "bei euch war lautes gerumpel kumpel !"

gruß felix

PizzaSchnitzer

RCLine User

Wohnort: Pinneberg

Beruf: Feuerwehr

  • Nachricht senden

339

Montag, 18. Januar 2010, 21:59

das wäre in etwa das Horten prinzip, doch verschenkt man damit sicher Gleitleistung.

der dlg start könnte auch schwer werden...
mfg...

Benny!

Runter kommen sie alle...!

aktuell im ebay: pizzaschnitzer

benny_911

RCLine User

Wohnort: Tirol

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

340

Montag, 18. Januar 2010, 22:26

Hallo Benny,

ist aus deinem "Raptor SAL XL" eigentlich etwas geworden?
Ich werde heuer im Sommer wahrscheinlich einen Spaß-SAL-Bewerb durchführen und muss mir daher dringend einen XL Raptor SAL oder ähnlich bauen ;)

Gruß, Benny