Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

temel

RCLine User

  • »temel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: muenchen

Beruf: Azubi / Bürokaufmann

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. September 2005, 15:23

zagi xxs

hallo,

wo kriege ich den zagi xxs am billigsten?kann mir da jemand helfen?
und wer ein xxs hat,wie ist der zagi den,würdet ihr den weiter empfehlen oder???

Jonas.H

RCLine User

Wohnort: 71522 Backnang (Stuttgart)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. September 2005, 16:08

Hi
Am billigsten is selber machen:ok:
Habe mir auch mal 2 geschnitten. Halt nur als Segler. Die haben wir dan immer mit nem X-rock hochgeschlebt:D


Jonas

temel

RCLine User

  • »temel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: muenchen

Beruf: Azubi / Bürokaufmann

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. September 2005, 16:22

cool, hast du sie genau wie die xxs gemacht oder anders?

Jonas.H

RCLine User

Wohnort: 71522 Backnang (Stuttgart)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. September 2005, 18:51

Hi
Das is der gleiche sonst würde ich doch net safgen das ich nen xxs geschnitten hätte:ok:
Also bekommen tust ihn du unter: http://www.kuestenflieger.de/

Jonas

temel

RCLine User

  • »temel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: muenchen

Beruf: Azubi / Bürokaufmann

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. September 2005, 13:00

WEIST DEN SONST KEINER WO MAN DEN XXS NOCH BEKOMMEN KANN?

6

Donnerstag, 22. September 2005, 15:54

hi nurflügler fan

so wie ich das interpretiere ist der zagi xxs eine eigenkonstruktion von http://www.kuestenflieger.de
weil auf der orginal site vone zagi gibts den xxs ned ;)

ich hab mir bei http://www.epp-modelle.de den Zackcombatti bestellt 8)
sollte seit gerstern unterwegs sein :)

gruss
sturmsch

Emanem

RCLine User

Wohnort: Graz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. September 2005, 17:23

Hallo
ich hab mit einem Freund auch einen zagi xxs gemacht, und wir kommen auf 155g....netschlecht oder?

Also ich würd mir keinen xxs bestelln..jetzt wo ich gemerkt hab was das für ein minimaler aufwand im vergleich zu den Flugleistungen ist! Materialkosten sind auch sehr sehr wenig!! Bissl styro...bissl depron, stahldrahtresterl und tape!

Naj vielleicht hast dir ja auch schon einen bestellt und ich komm wiedermal zu spät.....naja probiert hab ichs dich zu überzeugen!
ich hab keine Klamotten ich zieh Frauen an....

temel

RCLine User

  • »temel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: muenchen

Beruf: Azubi / Bürokaufmann

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. September 2005, 18:59

gekauft habe ich es mir noch nicht,auch noch nicht bestellt.Aber die den xxs haben(gekauft) sind beeindruck auch in elektroversion.Habt ihr den gleichen profil genommen wie der xxs???und wie fliegt er bei euch oder bei dir?
ach nochwas ist der mit einem kleinen elektro(280) oder nur als segler?

Martin1989

RCLine User

Wohnort: vom Fuße der Teck

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 22. September 2005, 22:49

hallo

genau das würde mich auch mal interessieren, welches profil und welche sonstigen masse habt ihr bei euren xxs nachbauten verwendet?


Martin
besteht interesse an WD Sunwheel ???

wer lust hat kann mal reinschauen bei der Modellfluggruppe Dettingen Teck

10

Freitag, 23. September 2005, 07:56

hi

als profil würde ich ein zagi10 , zagi12 oder ein sipkill nehmen !

jo ... das mit dem schneiden stimmt ... der aufwand ist wirklich minimal beim
schneiden 8) so 1-2 h und ein kompletter nuri liegt auf dem tisch :nuts:
als schneiderippen material verwende ich seit neustem sehr dünne gfk-platten
die schneide ich dann sogar mit einer starken schere 8) dann schnell bischen
überschleifen fertig :ok: dann sprühkleber drauf und an die epp platte kleben :D

gruss
sturmsch

Jonas.H

RCLine User

Wohnort: 71522 Backnang (Stuttgart)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Freitag, 23. September 2005, 09:17

HI
Wir haben das Profil vom xxs abgemalt:ok:

Jonas

Emanem

RCLine User

Wohnort: Graz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Freitag, 23. September 2005, 09:33

wir haben einen reinen segler gebaut und haben das profil MH61 genommen.....haben auch kein andres gehabt...fliegt super

Also eigendlich haben wir ja eine Mini Lightcat gemacht....haben die abmessungen von der lightcat im massstab 1: was weiß ich genommen.....von 1280mm-----auf 1000mm....
ich hab keine Klamotten ich zieh Frauen an....

13

Freitag, 23. September 2005, 10:07

hi

ich habe mir den da mal gebaut -> http://www.aerodesign.de/modelle/HS/hs61v2.htm

geht super :nuts: da können die anderen mit ihren zaggis einpacken 8)

gruss
sturmsch