Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 9. November 2005, 10:22

querruder-diff. mit delta-mix?

 
frage vom anfänger..

hab eine mc-15 und sie für meinen ersten nuri auf acro/dlt gestellt, würd jetzt gern mal diese ominöse differenzierung ausprobieren, nur wenn ich das richtig seh geht das gar nicht im acro-mode.. oder?.. andere möglichkeiten?

danke für jede hilfe,
markus.

schoel

RCLine Neu User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. November 2005, 16:31

RE: querruder-diff. mit delta-mix?

Hallo Markus,
ich hab zwar keine mc-15 aber die differenzierung macht beim nuri eh keinen sinn. normalerweise (bei leitwerklern) wäre die zum verkleinern des negativen wendemoments gedacht, beim nuri würde sich das aber wie beimischen von höhe auswirken was ja nicht erwünscht ist (oder?).

Gruss
schoel

johmei

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. November 2005, 16:40

RE: querruder-diff. mit delta-mix?

Bei meiner FC-16 werden Differential-, Flaperon- und V-Tail-Mischer automatisch deaktiviert, wenn man den ELVN (Delta-Mixer) nutzt.

Gruss,
Stephan
[SIZE=2]Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet. :D (Mark Twain)[/SIZE]

Emanem

RCLine User

Wohnort: Graz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. November 2005, 17:10

RE: querruder-diff. mit delta-mix?

Zitat

differenzierung macht beim nuri eh keinen sinn. normalerweise (bei leitwerklern) wäre die zum verkleinern des negativen wendemoments gedacht, beim nuri würde sich das aber wie beimischen von höhe auswirken was ja nicht erwünscht ist (oder?).


Kann ich nicht bestätigen!! ich hab bei meiner Lightcat eine Div. und das bringt im Kreisflug schon einiges!
ich hab keine Klamotten ich zieh Frauen an....

5

Mittwoch, 9. November 2005, 17:20

RE: querruder-diff. mit delta-mix?

Zitat

und das bringt im Kreisflug schon einiges!


kreisflug.. seufz.. genau das wovon ich noch träume.. 8)

ja, diff. beim nuri = wie beimischen von höhe, so versteh ichs auch, nur ist das eben genau das womit ich momentan noch probleme hab.. obwohl heut hab ichs dann doch schon um einiges besser im griff gehabt..

mein "problem" mag auch sein dass ich "joystick"-steuerung mach, also hoch und quer beides mit dem rechten knüppel, aber schön langsam krieg ich ein gefühl wieviel ich zurückziehen muss in der kurve..

mir scheint aber auch als wäre das im acro-mode (wo es eben den delta-mixer gibt) komplett abgeschalten..

dank so far, markus.

Abdrehfaktor

RCLine User

  • »Abdrehfaktor« wurde gesperrt

Wohnort: Münster

Beruf: Werkzeugmechaniker-Facharbeiter und jetzt Studi

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. November 2005, 18:04

Im Kreisflug bringt Differenzierung nix, bei Rollen dagegen schon:

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…8b917a83b7e7618

Ciao,

Julez