Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wildfire

RCLine User

  • »Wildfire« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Luxemburg

Beruf: Naja...

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. November 2005, 10:37

Pibros im FMS-Simulator

Hallo Gemeinde!

Ich hab mir die FMS Datei Pibros bei Pibros.de heruntergeladen.

Ich bin ganz überrascht wie einfach (und lustig) sich das Teil steuert. Fliege bisher nur klassische Flieger (aus Elapor oder selbst zusammengeschustert).

Kann mir jemand sagen, ob das in etwa einem richtigen Nuri entspricht?

Ich hab vor über den Winter meinen Motoren, Servo, Depron etc. Überschuss etwas abzubauen und so ein Flügelchen mit Speed 400 zu bauen.

Gibt es irgendwelche Ideal-Konfigurationen mit diesem Motor und 9,6 V AAA Akkus (100 Gramm), welche vielleicht auch noch etwas segeln bei abgeschaltetem Motor?

Danke im voraus fürs Feedback und herzlich Grüsse aus Luxemburg!
Schwarzer Rauch ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Komponenten beim Elektroflug. Ist der schwarze Rauch einmal aus den Bauteilen entwichen, funktionieren diese nicht mehr....

JoGerhard

RCLine User

Wohnort: -86551 Aichach

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. November 2005, 12:57

ich würde statt dem "sauschweren" 400er einen speed 280 oder Speed 300 7,2 nehmen.

Gerhard
Multiplex Panda Sport , Funglider und Parkzone Radian

Wildfire

RCLine User

  • »Wildfire« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Luxemburg

Beruf: Naja...

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. November 2005, 13:31

Hallo und Danke!

Schade, so sammeln und stapeln sich dann diverse 400er Permaxe mit 6 V (ihr wisst schon woher). ;(

Wie isses denn nun mit der FMS-Simulator-Datei Pibros? Kennt einer die?
Schwarzer Rauch ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Komponenten beim Elektroflug. Ist der schwarze Rauch einmal aus den Bauteilen entwichen, funktionieren diese nicht mehr....

temel

RCLine User

Wohnort: muenchen

Beruf: Azubi / Bürokaufmann

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. November 2005, 13:47

hallo



hat zwar nichts mit pipros zu tuen aber mit FMS,

also ich habe FMS und darauf sind glaube ich schon 5 modelle draufinstalliert!!!
ich habe einen modell heute von rc.sim runtergeladen aber kann den jetzt nicht fliegen, also wenn ich auch FLUGMODELL drücke dann ist es nicht da??? kann mir jemand helfen!!

Thomas Simon

RCLine User

Wohnort: vun dehäm

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. November 2005, 15:26

Vielleicht kann Dir da jemand helfen:

http://www.rclineforum.de/forum/board.php?boardid=52&sid=

Thomas Simon

RCLine User

Wohnort: vun dehäm

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. November 2005, 15:33

RE: Pibros im FMS-Simulator

Zitat

Original von Wildfire
Kann mir jemand sagen, ob das in etwa einem richtigen Nuri entspricht?


Noch zu Deiner Frage:
Nach meiner Erfahrung fliegt sich der echte Pibros im Prinzip genauso einfach und lustig wie der FMS-Pibros.
Auf geringes Gewicht sollte man beim Bau achten. Speed400 sollte auch gehen, würde dann aber beim Akkugewicht sparen.
Ich hab übrigens den Balsa-Pibros als Hangsegler. Fliegt sich echt kultig. Deltas sind allgemein eher unkritisch.

Wildfire

RCLine User

  • »Wildfire« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Luxemburg

Beruf: Naja...

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. November 2005, 15:54

Naja, viel leichter wird's aber mit AAAs nicht gehen, ausser ich nehm wirklich einen Speed 280/300 und 6 oder 7 Zellen. Lipo lass ich noch, dafür übe ich viel zu gerne Stecklandungen.

Werd also bloss meine Depronplatten los... ???
Schwarzer Rauch ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Komponenten beim Elektroflug. Ist der schwarze Rauch einmal aus den Bauteilen entwichen, funktionieren diese nicht mehr....

JoGerhard

RCLine User

Wohnort: -86551 Aichach

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. November 2005, 18:24

AAA und Speed 400 könnte vom Strom her ein Problem werden.

Der speed400 am Günni mit 8 Zellen nimmt sich schon so um die 12 ampere.

Da sind die kleinen Zellen schnell überfordert und brechen ein.

Gerhard
Multiplex Panda Sport , Funglider und Parkzone Radian

Thomas Simon

RCLine User

Wohnort: vun dehäm

  • Nachricht senden

9

Freitag, 18. November 2005, 07:31

Die 650er KAN in AAA können 12 Amps. Sind vom Innenwiderstand net so optimal wie die 650er in 2/3AA dafür aber 2g leichter. Kein sooo schlechter Kompromiss.

Kann natürlich sein, dass z.b. 7 2/3AA Zellen unter Last die selbe Spannung liefern wie 8 AAAs. Aber selbst dann sind die 8 AAAs noch leichter.

Wildfire

RCLine User

  • »Wildfire« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Luxemburg

Beruf: Naja...

  • Nachricht senden

10

Freitag, 18. November 2005, 08:57

Ohoh, jetzt bezieh ich bvestimmt Prügel:

Die 9,6 V AAAs lieferten schon den ganzen Sommer Saft für meinen ES an einem Graupner Speed 480 mit wechselnden Schrauben, mal 5,5 x 4,3, oderl 6 x 3.5 (ungefähr), dabei hatte ich Flugzeiten von 8 - 12 Minuten, und die Akkus wurden normalerweise knapp handwarm, ausser bei viel Vollgas, dann wurden sie etwas wärmer :angry:

Und sie liefern noch immer...
Schwarzer Rauch ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Komponenten beim Elektroflug. Ist der schwarze Rauch einmal aus den Bauteilen entwichen, funktionieren diese nicht mehr....

Thomas Simon

RCLine User

Wohnort: vun dehäm

  • Nachricht senden

11

Freitag, 18. November 2005, 09:03

Was sinds denn für Zellen? Hersteller, Kapazität? Sinds KANs oder Aldis :D ?

Thomas Simon

RCLine User

Wohnort: vun dehäm

  • Nachricht senden

12

Freitag, 18. November 2005, 09:04

Ach ja, wir prügeln hier doch keinen.






Geht doch garnicht übers Internet. :D

Wildfire

RCLine User

  • »Wildfire« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Luxemburg

Beruf: Naja...

  • Nachricht senden

13

Freitag, 18. November 2005, 09:05

Newtecs 9,6 V 900 mah, 108 Gramm
Schwarzer Rauch ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Komponenten beim Elektroflug. Ist der schwarze Rauch einmal aus den Bauteilen entwichen, funktionieren diese nicht mehr....

Trude1992

RCLine Neu User

Wohnort: D-34281 Gudensberg

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 30. November 2005, 19:37

Ich bin auch gerade dabei einen Pibros zu bauen .

Den will ich mit einem Typhoon 6/3D an 2 Lipos betreiben .Glaubt ihr das geht :ok: :no:

ansonsten hätte ich noch einen Schnurzz Liegen.