Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 26. Februar 2007, 11:15

Rhoenbussard (von Krick)

Hallo Zusammen,

bin auf der Suche nach CNC Frästeilen für einen Rhoenbussard !
Hat sich vielleicht schon einer an diesem Projekt versucht, oder kennt jemanden ?Es muss nicht zwangsläufig der von Krick sein.


Wer hat schon einmal Fräsarbeiten in Auftrag gegeben und kann mir einen Anbieter empfehlen ?
Welche Form der Abrechnung wird denn dann gewählt und welche ist akzeptabel und bezahlbar ?

Vielen Dank im voraus

Frank

2

Montag, 26. Februar 2007, 21:14

RE: Fräsarbeiten

Hallo !

In den letzten drei Jahren habe ich die Rippen und Spanten von ca. 10 Modellen bei http://www.cnc-lessner.de/frame.htm fräsen lassen.
Die Qualität stimmt und die Preise scheinen mir erträglich. Von ca 25 € für ein kleines Motormodell (Kadett von Denzin) bis ca. 60 € für einen 3m-Segler.
Schon die erste Bestellung wurde auf Rechnung geschickt.
Bisher habe ich Herrn Lessner immer vorab eine Datei mit den zu fräsenden Teilen und den jeweiligen Materialwünschen geschickt und um einen Kostenvoranschlag gebeten. Der kam immer 1 bis 2 Tage später. Der Voranschlag wurde immer eingehalten.

Ich bin übrigens bei Herrn Lessner gelandet, weil der keine Probleme hat COREL-DRAW Dateien zu verwenden. Viele andere Anbieter bestanden auf echten CAD-Dateien für die ich kein Programm besitze.

Voraussetzung ist natürlich man hat einen Bauplan und macht sich die Mühe die Teile in den Rechner zu bringen. Mittlerweile habe ich etwas Routine und mit ca 8 Std war der Holz 3-Meter Segler im Blechdeppen.

Toni

3

Dienstag, 27. Februar 2007, 12:31

RE: Fräsarbeiten

Hallo Toni,

danke schön für Deine sehr hilfreiche Schilderung !
Sobald ich den Bauplan hab, werde ich Herrn Wegner mal kontaktieren

Danke & Gruss
Frank

Rhönlerche

RCLine User

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Februar 2007, 19:19

RE: Fräsarbeiten

Hallo Frank,ein Vereinskamerad von mir hat noch einen Baukasten von Krick
sowie einen fertigen Rhönbussard,wenn interresse besteht!Mfg.Olli

5

Mittwoch, 28. Februar 2007, 08:32

RE: Fräsarbeiten

Hallo Oli,

habe Dir eine pn geschickt !

Danke & Gruss
frank

6

Mittwoch, 28. Februar 2007, 09:01

Rhoenbussard in CNC / Gemeinschaftsprojekt

Hallo Zusammen,


Unabhängig von Ollis Offerte, möchte ich den Gedanken an einen CNC Spanten und Rippensatz aber nicht aufgeben und fragen, wer denn Interesse an einem Rhoenbussard hat und mit in dieses Projekt einsteigen würde ?

Wie ja bereits aus dem thread hervorgeht, bin ich kein Computerfan bzw. besitze zu zeit noch nicht einmal einen !

Wäre also auf der Suche nach jemandem, der die CAD Daten erstellen würde.
Es ginge hierbei um die Rumpfspanten sowie die Rippen.
Ggf. auch nur Wurzel - und Endrippe zwecks Rippenblockerstellung.
(Kann ich aber erst sagen, wenn der bereits bestellte Plan hier eintrudelt!)

Ich würde mich natürlich erkenntlich zeigen bzw. anderweitige Arbeiten / Kosten übernehmen.

Aber ganz wichtig, es geht hier um die nicht kommerzielle Erstellung eine Frästeilesatzes aus einem frei käuflich zu erwerbendem Bauplan !

Wer Interesse hat, kann sich ja via PN melden !

Gruss
Frank