Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 4. April 2007, 08:22

Kwik Fly MK 3 Graupner/VTH

Hallo allerseits,

ist der FMT-Bauplan der Kwik Fly identisch mit dem Graupner-Modell der 70er Jahre??

Gruß
Oliver
Fly with the eagles or scratch with the chickens.

bernd_57

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen Emsland Lohne

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. April 2007, 08:43

Kwik Fly

Hallo
Ich kenne den Bauplan von VTH nicht. Ich habe den Bauplan der Kwik Fly MK III
als dxf File aus dem Netz.

Aussehen und Form entspricht der alten Kwik Fly aber Phill hat sie ja MK III genannt also wird er etwas verändert haben.


By Bernd

Den alten Plan von Graupner habe ich auch gibt es meiner Meinung nach bei
AMT im Archiv

3

Mittwoch, 4. April 2007, 10:25

Kwik Fli

Die beiden KWIK FLIS sind nur auf den ersten Blick gleich. Mir sind folgende z. T. größere Unterschiede aufgefallen:

1. Spannweite: Das Graupnermodell ist kleiner: 1694 zu 1510mm Spannweite

2. Rumpf/Heck: Das Graupnermodell ist unter dem HL bedeutend "höher"

3. Rumpf/Nase: Das Graupnermodell hat eine andere, spitzere Form

4. Fläche hat eine andere Struktur, Profil ist aber wohl gleich

Im übrigen orientiert sich das Graupnermodell an den alternativen Angaben im VTH Plan "WM-Modell 1967".

Die Kwik Fli ist aber so oder so ein geniales Modell!

Der VTH Plan ist übrigens auch schon eine MK III:

" Das heute veröffentlichte Modell ist die dritte modifizierte Version des Prototyps, der von Phil Kraft vor etwa drei Jahrenentwickelt wurde" FMT 7/1967

4

Mittwoch, 4. April 2007, 15:09

RE: Kwik Fli

Danke euch für die Antworten.

Wo finde ich den Plan im Netz? :D

Ich hatte das Modell vor über 20 Jahren. Damals von einem älteren Vereinskameraden abgestaubt, total versifft, der Holzrumpf vorne voll Öl.
Ich hatte das Modell wieder hinbekommen, mit Seide bespannt.
Es flog einfach spitze, hätte gut Lust, wieder eines zu bauen........

Zur Zeit bin ich auf der Nostalgieschiene, baue momentan mein 1. Modell wieder, dann habe ich noch die Pläne der T45 und X-1200 hier liegen.

Gruß
Oliver
Fly with the eagles or scratch with the chickens.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »CloudDancer2« (4. April 2007, 15:11)


5

Mittwoch, 4. April 2007, 18:10

Hallo Oliver,

den CAD-Plan findest du hier: KLICK :ok:


Gruß

Johann

6

Donnerstag, 5. April 2007, 07:01

Hallo Johann,

danke für den Link, aber DXF kann ich nicht öffnen. zzz Welches Programm gibts dafür? Einiges habe ich schon ausprobiert, was aber nicht funktioniert hat. Irgend etwas ist beim download immer schief gegangen ;(

Gruß
Oliver
Fly with the eagles or scratch with the chickens.

bernd_57

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen Emsland Lohne

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. April 2007, 13:56

DXF Files

Hallo Oliver
Von der selben Seite http://www.profili2.com/ das Programm Profili
kann DXF öffnen und ausdrucken.
Habe das Proggi selber im Gebrauch um Tragflächen zu zeichnen.

Sonst gibt es Viewer schau mal hier
http://corsair.flugmodellbau.de/

By Bernd

8

Montag, 16. April 2007, 12:25

RE: DXF Files

Hallo Bernd,
danke für die Links :w . Profili2 läuft prima. :ok:

Gruß
Oliver
Fly with the eagles or scratch with the chickens.

Nordbayern

RCLine User

Wohnort: Nähe Bamberg

Beruf: Ingeniöse

  • Nachricht senden

9

Montag, 11. Juni 2007, 10:21

Bauanleitung

Hallo,

hat denn noch jemand die Bauanleitung, Stückliste & Explosionszeichnung für die Kwik Fly MKIII? Oder gar eine Form von der Kabinenhaube gemacht??
Und eine Frage an die FMT Sammler: In den 60ern gab's mal einen Test des Fliegers, hat die Ausgabe noch jemand?

Gruß Markus

Ralph_F

RCLine Neu User

Wohnort: Lehrte

  • Nachricht senden

10

Montag, 11. Juni 2007, 12:00

RE: Bauanleitung

Hallo Markus,
Für den Kwik Fly MKIII habe ich zwar kein Material, aber eine Kopie des Graupner Zeichnungssatzes bekommst Du vom Paul Hucke Archiv, das hat bei mir bis jetzt immer gut funktioniert. Eine Kabinenhaube ist im Moment gerade bei Ibee im Angebot, Link habe ich jetzt gerade nicht, kannst Du aber suchen lassen.

Hoffe das hilft etwas, Ralph

http://run.to/pylon

Nordbayern

RCLine User

Wohnort: Nähe Bamberg

Beruf: Ingeniöse

  • Nachricht senden

11

Montag, 11. Juni 2007, 13:49

RE: Bauanleitung

Hallo Ralph,

den Plan habe ich schon! Mir fehlt "der Rest"...
Die Kabinenhaube, die in der Bucht immer wieder auftaucht, das ist immer der gleiche Anbieter. Ist nicht gerade leicht und vor allem recht teuer.

Hat denn vielleicht noch jemand eine alte MT Sammlung mit dem Artikel über die Kwik Fly?

Gruß Markus

Wohnort: Gstaad, Schweiz

Beruf: Kaufmann/ Geschäftsinhaber, ex. Maschinenmechaniker

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 27. Juni 2007, 14:58

Hallo Markus

Habe die Bauanleitung mit Stückliste & Explosionszeichnung vor mir.
Möchtest Du einen Fax davon?

Grüsse aus der Schweiz, Daniel

Alter Fessler

RCLine User

Wohnort: Heinsberg Rheinland

Beruf: Produktioner

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. Juni 2007, 15:01

Hallo.

Graupner hat doch die Kwik Fly Mk III als ARF wieder 'rausgebracht. Die Kabinenhaube gibt es als Ersatzteil, eigentlich müßte die doch passen, oder?

Gruß
Willi
What goes up, must come down! (Tom Petty)

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 27. Juni 2007, 15:07

Ist noch nicht leferbar! Aber ich hab schon eine vorbestellt :evil:
Gruß Frank!

Wohnort: Gstaad, Schweiz

Beruf: Kaufmann/ Geschäftsinhaber, ex. Maschinenmechaniker

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 27. Juni 2007, 15:39

Zitat

Original von Alter Fessler
Hallo.

Graupner hat doch die Kwik Fly Mk III als ARF wieder 'rausgebracht. Die Kabinenhaube gibt es als Ersatzteil, eigentlich müßte die doch passen, oder?

Gruß
Willi


Hallo Willi & Frank

Ja, hab ich auch gesehen. Fragt sich allerdings, wie 'scale' die ARF-Version ist...
Hab irgendwo gelesen, dass sie 'etwas hochbeinig' daherkäme. Na ja, wenn das andere stimmt...
Aber wir werden hoffentlich bald mehr wissen.

Grüsse, Daniel

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 27. Juni 2007, 18:07

Also auf der Spielwarenmesse sah das Teil echt cool aus...
Gruß Frank!

Alter Fessler

RCLine User

Wohnort: Heinsberg Rheinland

Beruf: Produktioner

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 27. Juni 2007, 18:47

Hallo.

Also unsere Händler hier sagen, daß die Kwik Fly ARf ab Ende Juni 2007 (das Jahr muß man bei Graupner ja immer dazu sagen) lieferbar sind und Graupner dies auch bestätigt hat! Allerdings sollen die Vorbestellungen so hoch sein, daß es mit Sicherheit zu Lieferengpässen kommen wird. D.h. auf deutsch, man muß sich gedulden, denn zuerst werden die Händler bedient, die große Mengen vorbestellt haben, wenn dann noch etwas übrig bleibt, dann bekommen vielleicht auch die kleineren Händler welche! Der Rest muß dann auf die nächste Lieferung aus Fernost warten.

Gruß
Willi
What goes up, must come down! (Tom Petty)

18

Mittwoch, 27. Juni 2007, 19:22

RE: Bauanleitung

Zitat

Original von Nordbayern
Hallo,

hat denn noch jemand die Bauanleitung, Stückliste & Explosionszeichnung für die Kwik Fly MKIII?

Gruß Markus


Fotos

Dreiseiten Ansicht

Explosionszeichnung

Gruß
Hans-Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »H.-J.Fischer« (27. Juni 2007, 19:23)


Wohnort: Gstaad, Schweiz

Beruf: Kaufmann/ Geschäftsinhaber, ex. Maschinenmechaniker

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 27. Juni 2007, 20:46

Hallo Hans-Jürgen

Off-Topic:
Super die eingestellten Ansichten!
Hast Du dazu die entsprechenden Seiten der Bauanleitung eingescannt? Nur so zum Wissen, für andere Male!

Gruss aus der Schweiz, Daniel

...und bist Du eigentlich derjenige, der seit Jahren Dreiseitenansichten von Flugzeugen gezeichnet hat? Waren die Initialen 'HJF' oder irre ich mich da?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Daniel_Loertscher« (27. Juni 2007, 20:46)


20

Donnerstag, 28. Juni 2007, 08:18

Daniel,

ich habe diesbezüglich nichts eingescannt, kommt von hier

Zitat

...und bist Du eigentlich derjenige....


Ja der bin ich, hab aber schon lange nichts mehr gemacht diesbezüglich.

Gruß
Hans-Jürgen