Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AndyW777

RCLine User

  • »AndyW777« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raum Oberndorf Rottweil

Beruf: Elektroinstallateurmeister

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Mai 2007, 11:12

Little Plank 1972

Hallo zusammen, :w

ich wende mich mal an euch da ich meinen Uralt Nurflügler wieder
vom Speicher geholt habe und Ihn auf E-Antrieb umrüsten will.

Ein paar Daten zum Modell:

Name: Little Plank
Konstruiert von: Chuck Clemens & Dave Jones
Plandatum: 27.06.1972
Spannweite 1420mm
Flügelfläche: 43,2dm²
Gewicht: ohne Akku und Motor: ca. 830g
Gewichtsgrenzen lt. Plan: 0,8-1,15kg
Motoren lt. Plan: 0,8-1,6 cm³
Konstruiert für: Sport, Hang und Thermik

Den Motorträger hab ich abgebaut
Ich habe vor die Nase des Rumpfes abzuschneiden, einen BL-Motor mit spinner und Klappluftschraube einzusetzen.

was haltet Ihr davon?
worauf muß ich achten? Sturz und seitenzug?
wer kennt dieses Modell?

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Gruß, Andy
»AndyW777« hat folgendes Bild angehängt:
  • Flug 009_2.jpg
:O Fly like an Eagle landing like a Stone :nuts:

2

Dienstag, 1. Mai 2007, 14:19

Hi Andy,

Sollte klappen, nur wird die Luftschraube arg klein und dadurch uneffizient. Vielleicht einen neuen, längeren Rumpf bauen wg. grösserer Schraube. Ein kleiner BL-motor mit 22er stator sollte reichen.

Gruss
Pierre

Manfred Wagner

RCLine User

Wohnort: Rhoen

Beruf: Dipl. Ing. Kunststofftechnik

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. Mai 2007, 12:33

Hi Andy,

ich kenn den Little Plank auch nicht.
Hoffe nur, er hat schon CJ-3309 Profil und nicht CJ-5 ( Zitat Aerodesign : Gleitzahl und Durchdringungsvermögen gleichen einer toten Kuh. )

Zur Motorisierung : Der Robbe Geier ist ähnlich gross/schwer. Ich flieg mit einem 2409 BL Eigenbau, 10V/20A mit 9" Prop. Das reicht schon zum Rumbolzen.

Wenn du den Antrieb nur zum "Höhe machen" brauchst, reichen 100 W auch schon locker.

Seitenzug brauchst du keinen, Sturz auf Jeden Fall. Ich würde den Motor einfach vorn draufsetzen, dann lässt sich der Sturz schön einstellen. Geh mal von ca.5° aus.

Gibt nichts lästigeres als im Steigflug drücken zu müssen...

Grüsse, Manfred

AndyW777

RCLine User

  • »AndyW777« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raum Oberndorf Rottweil

Beruf: Elektroinstallateurmeister

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. Mai 2007, 20:55

vielen Dank für die Infos
ich meld mich dann wenns geklappt hat
welches Profil er hat weiß ich allerdings nicht
:O Fly like an Eagle landing like a Stone :nuts:

AndyW777

RCLine User

  • »AndyW777« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raum Oberndorf Rottweil

Beruf: Elektroinstallateurmeister

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. August 2008, 22:04

Erstflugvideo Little Plank

Heute erfolgte der Erstflug meines Brettles nach um und neuaufbau
Endleiste erneuert
Ruderanlenkung von oben mit 2 servos in der Fläche
Motor im Rumpf eingebaut
Lipo 1100mAh 2s
Motor Himax
Regler Roxi
Der Start erfolgte mit Flitsche und viel bammel vor`m Abschuß
aber hat sichtlich Spaß gemacht
vorsichtshalber mit 50% Expo auf Quer und Höhe hat sich bewährt

http://www.rcmovie.de/video/88ce67f87b09855480ca
:O Fly like an Eagle landing like a Stone :nuts:

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. August 2008, 21:52

Mit nem Frontriebler sollte der Start auch ohne Flitsche ohne Probleme gelingen...

Ich kenne das Brettchen (so hiess der Plan dann auch in der Modell) nur von der Wasserkuppe als Segler, das ging gar nicht mal so schlecht.
Liebe Grüße
Hartmut

AndyW777

RCLine User

  • »AndyW777« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raum Oberndorf Rottweil

Beruf: Elektroinstallateurmeister

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. August 2008, 18:03

Zitat

Original von killozap
Mit nem Frontriebler sollte der Start auch ohne Flitsche ohne Probleme gelingen...


Stimmt nur den ersten und zweiten Flug hab ich mit der Flitsche gemacht
danach nur noch von Hand
Ich finde das einfach sicherer wenn man nicht weiß wie ein Modell Reagiert

mit Flitsche hab ich beide Hände an der Steuerung und kann gleich reagieren

aber ich bin echt begeistert wie gut das Brettchen geht es lag jetzt mindestens 15Jahre bei mir rum und zum Glück hab ich es nie weggeschmissen
:O Fly like an Eagle landing like a Stone :nuts:

peterborn

RCLine User

Wohnort: 65795 Hattersheim

Beruf: Ingenieur f. Nachrichtentechnik

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. August 2008, 12:30

Hallo Andy,
ich hätte Interesse an dem Profil von dem Little Planck. Ich kann es nirgendwo finden. Somit meine Frage:
Hast Du eine Zeichnung im Maßstab 1:1 und könntest mir das Profil als PDF per email zukommen lassen mit Angabe des Schwerpunktes ? Wenn ja, würde ich Dir ein PN schicken.
Vielen Dank vorab für die Mühe und weiterhin schöne Flüge mit dem Little Plank
Gruß
Peter
Mini Titan m. Original-Mot.+Regler
Walkera 4G6 mit AR6300, Pico Kreisel + LV-Boost
Sukhoi 26M v. Parkzone
Quadrocopter: Cameleon 300
Funcopter mit GY401
Sender DX8 und EVO 9 m. Spektrummodul

AndyW777

RCLine User

  • »AndyW777« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raum Oberndorf Rottweil

Beruf: Elektroinstallateurmeister

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 28. August 2008, 18:14

Plan

Zitat

Original von peterborn
Hallo Andy,
ich hätte Interesse an dem Profil von dem Little Planck. Ich kann es nirgendwo finden. Somit meine Frage:
Hast Du eine Zeichnung im Maßstab 1:1 und könntest mir das Profil als PDF per email zukommen lassen mit Angabe des Schwerpunktes ? Wenn ja, würde ich Dir ein PN schicken.
Vielen Dank vorab für die Mühe und weiterhin schöne Flüge mit dem Little Plank
Gruß
Peter


Hallo Peter,
leider ist mein Plan nicht ganz komplett ich hätte von den Flächen den Schnitt
und die Rippen

reicht dir das dann werd ich morgen versuchen ihn zu scannen
:O Fly like an Eagle landing like a Stone :nuts:

peterborn

RCLine User

Wohnort: 65795 Hattersheim

Beruf: Ingenieur f. Nachrichtentechnik

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 28. August 2008, 20:10

Hallo Andy, das würde reichen und wäre echt klasse von Dir. Man bekommt den Plan nicht mehr. Somit vorab schon besten Dank für Deine Mühe. Kannst mir dann ja eine email mit der Datei senden.
Danke und Gruß
Peter
Mini Titan m. Original-Mot.+Regler
Walkera 4G6 mit AR6300, Pico Kreisel + LV-Boost
Sukhoi 26M v. Parkzone
Quadrocopter: Cameleon 300
Funcopter mit GY401
Sender DX8 und EVO 9 m. Spektrummodul

AndyW777

RCLine User

  • »AndyW777« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raum Oberndorf Rottweil

Beruf: Elektroinstallateurmeister

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 28. August 2008, 20:13

Plan

den Plan gibt es noch schau mal unter
http://www.webshop.neckar-verlag.de/shop…products_id=144
:w
:O Fly like an Eagle landing like a Stone :nuts:

peterborn

RCLine User

Wohnort: 65795 Hattersheim

Beruf: Ingenieur f. Nachrichtentechnik

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 28. August 2008, 20:28

Hallo Andy,
vilen Dank für die Adresse. Ich habe den Plan eben bestellt.
Vielen Dank
Gruß
Peter
Mini Titan m. Original-Mot.+Regler
Walkera 4G6 mit AR6300, Pico Kreisel + LV-Boost
Sukhoi 26M v. Parkzone
Quadrocopter: Cameleon 300
Funcopter mit GY401
Sender DX8 und EVO 9 m. Spektrummodul