Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 19. Dezember 2007, 13:09

Taurus Plus von Scorpio

Hallo,

ich habe gebraucht eine Taurus Plus Art. 2032 erworben.

Weiß jemand vielleicht wann dieser Flieger vertrieben wurde, damit ich sein ungefähres alter bestimmen kann ?

Wie war /ist das Flugverhalten vom Taurus ?

In der Anleitung steht was von 15ccm Methanoler.
Der Vorbesitzer hatte ihn mit einem ZG38 und Resorohr zum schleppen eingesetzt und auf 2-Beinfahrwerk umgerüstet.
Ich habe hier noch einen arbeitslosen SM30 den ich gerne verwenden möchte.

Gewicht wird so 6,5 Kg sein.

Spannweite 2,16m
Länge 1,47m


Gruß Matthias
»DSLMatze« hat folgendes Bild angehängt:
  • taurus.jpg

2

Freitag, 28. Dezember 2007, 13:52

RE: Taurus Plus von Scorpio

gefällt mir extrem gut :ok:

ich habe den Taurus 2, und auf dem Bild siehts so aus, als wären die Flächen identisch (oder teuscht das?) (haben die auch ein halbsymetrisches Profil, leichte Rückpfeilung und Landeklappen?)

wenn er so fliegt wie der Taurus 2: neutral, auch im Messer keinerlei rausdrehen, fliegt sehr gutmütig und mit den Klappen kannst den Landeanflug 50m vor dir in 100m Höhe beginnen :D



achja: fliege meinen mit nem 20er OS und dem normalen Dämpfer und der geht seh gut damit :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian2005« (28. Dezember 2007, 13:52)


3

Freitag, 28. Dezember 2007, 23:24

Hallo Christian,

ja, die Flächen haben ein halbsymmetrisches Profil und eine leichte Rückpfeilung.
Die Landeklappen wurden vom Vorbesitzer gegen durchgehende Querruder ersetzt.
Ich hoffe mal das er auch ohne Klappen vernünftig zu landen ist.

Der 30ccm Benziner ist jetzt eingebaut und der Schwerpunkt wird wohl ohne Blei zu erreichen sein. Was mir noch fehlt sind die beiden Schrauben für die Flächenbefestigung, weist du zufälliger weise die Länge?

Der Taurus ist mein erster Flieger mit Benziner und über 1,8m Spannweite.
Den Motor hatte ich durch Zufall vor einem 3/4 Jahr von einem Freund bekommen.


Gruß Matthias

4

Samstag, 29. Dezember 2007, 11:33

Schrauben messe ich heut mal nach

auch ohne Klappen brauchst du dir keine Sorgen machen, der fliegt sehr gutmütig, und auch ohne ausreichend langsam, auf für kurze Plätze :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

5

Montag, 31. Dezember 2007, 15:11

Hallo,

ja, wäre nett wenn du die Schrauben mal messen würdest.


Gruß und guten Rutsch

Matthias
»DSLMatze« hat folgendes Bild angehängt:
  • Taurus.jpg

6

Samstag, 5. Januar 2008, 11:32

sooooorrrryyy, ganz vergessen :shy: : das Gewinde ist 25mm lang :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

7

Samstag, 5. Januar 2008, 17:40

Hallo Christian,

danke für das Mass.

Die sind schnell besorgt. Jetzt warte ich auf trockenes Wetter, damit ich den Motor einstellen kann, sonst habe ich jetzt alles fertig.


Gruß Matthias


Ps. auf dem Bild sieht es aus, als würde der Prop bis zum Boden reichen, sind aber noch 7 cm Platz.

8

Dienstag, 8. Januar 2008, 18:37

IMHO gab's das Ding mal bei Conrad.

9

Dienstag, 26. Februar 2008, 19:05

und, schon was neues :w
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

10

Dienstag, 26. Februar 2008, 20:18

Hallo,

Zitat

und, schon was neues


leider noch nicht, hab den Hallgeber der Zündung gekillt. ;( wall:

Jetzt warte ich auf das Ersatzteil.

Werde dann berichten wie es geklappt hat.


Gruß Matthias

racker

RCLine Neu User

Wohnort: Kamp-Lintfort

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 23. März 2008, 12:21

Hallo
Sorry wenn ich mich hier einklinke. Ich habe auch noch einen Taurus Plus hier und würde diesen gerne Reparieren. Leider fehlt der Bauplan und die Motorhaube.
Nun suche ich auf diesem wege den Bauplan. Fall jemand noch einen hat und ihn gegen einen Unkostenbeitrag abgeben möchte, kann mir ja bescheid geben.

@Matthias Köntest du vieleicht ein Foto von dem Zweibein-Fahrwerk machen? Wie es befestigt ist? Würde den Taurus auch gerne so Umbauen

MFG
Racker

12

Sonntag, 23. März 2008, 22:29

Hallo Racker,

hab mal 2 Bilder gemacht, vielleicht hilft es dir weiter.

Befestigt ist es mit 3 Schrauben und im Rumpf ist eine 5mm Sperrholzplatte mit Epoxy und GFK-Matte eingeklebt.


Gruß Matthias
»DSLMatze« hat folgendes Bild angehängt:
  • 23032008088.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DSLMatze« (23. März 2008, 22:29)


13

Sonntag, 23. März 2008, 22:30

Bild 2
»DSLMatze« hat folgendes Bild angehängt:
  • 23032008090.jpg

racker

RCLine Neu User

Wohnort: Kamp-Lintfort

  • Nachricht senden

14

Montag, 24. März 2008, 11:19

SUUUUPER Danke Das hilft mir sehr weiter
Wenn du nur noch die Länge der Motorhaube messen könntest. Wollte da einen 26cc Benziner einbauen.

MFG
Racker

15

Dienstag, 25. März 2008, 23:35

Hallo,

die Haube hat bei mir eine Gesamtlänge von 16,5 cm. Vom Motorspannt gemessen etwa 15 cm. Da sollte ein 26er gut passen.


Gruß Matthias

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 25. März 2008, 23:49

Holla, der Flieger gefällt mir schon lange! Christian seiner geht ja echt super mit dem OS 120.

Ich hätte noch einen ZG38, wäre das Overkill oder verkraftet der Flieger das? (Zum Schleppen!)
Gruß Frank!

racker

RCLine Neu User

Wohnort: Kamp-Lintfort

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 26. März 2008, 16:24

Danke nochmals.
Dann fange ich mal an zu bauen:)
MFG
Racker

18

Mittwoch, 26. März 2008, 16:53

Hallo,

Zitat

Ich hätte noch einen ZG38, wäre das Overkill oder verkraftet der Flieger das? (Zum Schleppen!)


wie ich zu Anfang schon schrieb, meiner wurde vom Vorbesitzer mit ZG38 zum schleppen eingesetzt, sogar noch mit Resorohr und das hat er erstaunlich gut weg gesteckt. Aber das ist wohl auch die absolute Obergrenze.

Gruß Matthias

19

Mittwoch, 4. Juni 2008, 21:50

Hallo,

es hat lange gedauert, aber heute war es endlich soweit und ich habe meinen Taurus Plus in der Luft gehabt.

Das Teil fliegt genial, von sehr langsam (trotz 7 Kg) bis richtig schnell und bleibt dabei immer gut beherrschbar. Rollen sind sehr sauber, Looping gehen locker bei Halbgas und im Rückenflug muß trotz halbsymmetrisches Profil kaum gedrückt werden. Messerflug hat mein Flugkollege probiert, da ich mich noch nicht getraut habe und er sagte das der Flieger super im Messerflug geht.

Hier noch ein Bild:


Ich bin also sehr zufrieden mit dem Modell und will damit jetzt erst mal üben und Spaß haben bevor ich mich an teuren Modellen versuche.


Gruß Matthias