Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 27. April 2008, 18:42

AMIGO II Kabinenhaube

Hallo Klassik-/Retro-Fans !

Nach einigen Wochenendstunden im Bastelkeller ist ein nach Plan gebauert AMIGO II nun kurz vor der Vollendung. Fertig gebaut ist er eigentlich, nur das einzige Fertigteil, die Kabinenhaube fehlt.

Die Suche im Internet und bei zahlreichen Modellbauhändlern war ebenso erfolglos wie die Anfragen bei Graupner und Ulmer-Kunstofftechnik. Jetzt gehen mir so langsam die Ideen aus, wo ich noch nachfragen könnte.

Hat jemand von euch noch eine Idee oder gar ein Exemplar in der Werkstatt ?

Ich wäre für jede Hilfestellung dankbar !

(Sicher würde der AMIGO auch mit einem Balsadeckel fliegen, aber da würde mir eben etwas an der Optik fehlen. Eine Form selbst schnitzen und dann die Haube tief zu ziehen, ist schon bei anderen Projekten fehlgeschlagen)

Toni

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. April 2008, 18:51

RE: AMIGO II Kabinenhaube

Nimm eine Haube vom Cirrus, die passt überall drauf. :evil:
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

3

Montag, 28. April 2008, 08:49

Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber IMHO gab es den Amigo II in unterschiedlichen Versionen.

1x mit einer transparenten Haube und
1x mit einer, aus Balsa geformten "Verkleidung"

Ist das richtig so?

4

Montag, 28. April 2008, 09:26

Zitat

Original von MechWerkAndi
1x mit einer, aus Balsa geformten "Verkleidung"

Ist das richtig so?


der erste Balsa-Haube?

5

Montag, 28. April 2008, 16:22

Moin,

Zitat

Original von MechWerkAndi
Ist das richtig so?

ja, ist richtig.
Im Bausatz gab es beide Versionen.
Kann man hier bei dem Bild "Rumpf Rohbau" erkennen, da liegen beide Versionen vor dem Rumpf
http://www.koralpe.biz/amigo.html
Gruß aus
Wolfram

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfram Holzbrink« (28. April 2008, 16:23)


6

Dienstag, 29. April 2008, 08:42

Wusst ich's doch... :O

Ich hatte mal so ein Ding, mit 14 oder 15.
Auch mit einem Motoraufsatz, allerdings mit einem anderen Motor, ich meine einer Golden Bee.
War auf jeden Fall hoffnungslos untermotorisiert, und der Flieger für norddeutsches Wetter auch nicht zwingend geeignet.
Hat einem der Händler (Hobby-Haus Hille in Bremerhaven) natürlich nicht erzählt. :angry:

Radio minitron f3. Die hab' ich noch... :D

7

Dienstag, 29. April 2008, 12:59

Den hatte ich auch,

da war ich auch so ca 14 und hab' beim ersten Alleinflug beim Landen eine Fläche zerbröselt.

Bin mir aber ziemlich sicher, daß es den nur mit Kabinenhaube gab.
Gruß
Jörg

[SIZE=3]In Thrust We Trust[/SIZE]

[SIZE=1]Bell UH1-D mit Uni-Mechanik / Belt CP
Cessna 182
Piper Arrow II / Cup L4
Grob G 109
Pitts S1S
FW 190 A8 (ewige Baustelle)
Me 410 B3 (beim Zeichnen)[/SIZE]

8

Dienstag, 29. April 2008, 16:02

Moin,

Zitat

Original von rosinger2
Bin mir aber ziemlich sicher, daß es den nur mit Kabinenhaube gab.

ne, es waren beide Versionen im Baukasten, nur die meisten haben wohl die Haube verbaut.
Gruß aus
Wolfram

9

Dienstag, 29. April 2008, 20:41

AMIGO II Kabinenhaube

Hallo !

Die rege Beteiligung an diesem Thema hat mich überrascht und gefreut, auch wenn ich mit meinem Problem nicht wirklich weiter gekommen bin.

Genau wie Jörg Rose bin ich überzeugt, dass der AMIGO II ausschließlich mit Kunststoff-Kabinenhaube ausgeliefert wurde. Wenn ich mich recht erinnere, gab es Anfang der 60er einen Ur-Amigo, der den Balsa-Deckel hatte. Aber das war bevor ich mich für Modellfliegerei interessierte, deshalb werde ich nicht darauf wetten.

Toni

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Laser2000« (29. April 2008, 20:43)


Wolfgang Häring

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 29. April 2008, 21:58

Hallo

Die Kunststoffkabinenhaube war immer Bestandteil des Baukasten.Graupner bot allerdings auch immer die Möglichkeit eine Verkleidung aus Balsa anzufertigen.Das Material lag dem Bausatz für beide Versionen bei.Auch der Bauplan weist beide Versionen aus.Ich habe im letzten Jahr einen Amigo originalgetreu restauriert und die Version mit Balsaverkleidung gewählt.Die Originalhaube wird man wahrscheinlich nur noch mit viel Glück bei Ebay bekommen(ich habe erst kürzlich eine Haube vom Dandy ersteigert).Ich würde es noch mal mit Eigenbau versuchen.Die Herstellung der Form ist bei der winzigen Haube gar kein Problem.Wenn du keine Möglichkeit zum ziehen hast,starte doch im Forum einen Aufruf.Ich bin mir sicher,es gibt einige Kollegen,die das für dich erledigen würden.

Gruß
Wolfgang :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfgang Häring« (29. April 2008, 21:59)


Fritz Berger

RCLine User

Wohnort: CH-Emmental

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

11

Montag, 12. Mai 2008, 22:33

Hallo
Habe noch Graupner Beta Hauben
L250 B60H40

Gruss Fritz
»Fritz Berger« hat folgendes Bild angehängt:
  • Pflegestuhl.jpg

12

Montag, 19. Mai 2008, 14:44

RE: AMIGO II Kabinenhaube

Der Amigo war mein 2. Modell das ich 1978 gebaut habe. Definitiv wurde der Amigo II mit einer Klarsichthaube und alternativ mit einer Balsa-Verkleidung geliefert.

Da die Klarsichthaube aber nicht so groß ist, ist es doch ein leichtes, sie nachzubauen.
Es gibt doch Anleitungen, aus PET-Getränkeflaschen und Balsaklötzen Hauben zu schrumpfen z. B. hier http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=48612

Das geht einfach und ist nicht teuer :D
Fly with the eagles or scratch with the chickens.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CloudDancer2« (19. Mai 2008, 14:45)


13

Mittwoch, 21. Mai 2008, 14:55

RE: AMIGO II Kabinenhaube

oder auch hier:http://www.myvideo.de/watch/2544384/Kabi…fschlauch_bauen oder http://jk-modellflug.de.tl/Tiefziehen.htm wenn man was größeres braucht.

Statt Schrumpfschlauch kann man auch die oben erwähnte PET-Flasche nehmen.
Fly with the eagles or scratch with the chickens.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »CloudDancer2« (21. Mai 2008, 15:05)


14

Sonntag, 25. Mai 2008, 21:13

RE: AMIGO II Kabinenhaube

War gerade in meiner "Schatzkammer", und tatsächlich sind da noch 2 Stück Amigo II vorhanden - einen habe ich in meiner Schulzeit vor ca. 35 Jahren gebaut und den habe ich mal angefangen zu restaurieren, nachdem mir ein *zensiert* an der Winde den fast gänzlich zerfleddert hat. Dann ist da noch ein zweiter, Zustand desolat, für den mir aber ein "ebay-Geier" heute 100 € geboten hat. Nun, er hat noch nicht kapiert, daß ich ihm nix verkaufe :evil: weil er nur auf Geld verdienen mit so alten Sachen aus ist und maximal die Hälfte von dem bietet, was er dort als Verkaufserlös erwartet.

Mein Amigo II uas der Schulzeit ist bis auf ein paar Risse in der Beplankung und im Rumpf eigentlich schon wieder recht gut beieinander, der andere aber - du meine Güte... das ist ein etwas größeres Projekt, zu dem mir momentan die Zeit fehlt. Bin grad am überlegen, selbst bei ebay reinsetzen, hier im Forum anbieten oder doch lieber behalten, bis wieder mehr Zeit ist, und selbst restaurieren. Wobei ich dann auch 1 Kabinenhaube bräuchte.

Ich fürchte, für die Restaurierung des 2. Amigo brauche ich einen Plan - meiner ist verschütt gegangen ;(

Was meint ihr?
Walkera Big Lama Alu mit E-sky 4in1 :heart:
esky Lama V3 + V4 :)
Swiss Lama 7.1
Einiges "Flächenzeugs"
Weniger tunen, mehr fliegen :ok:

15

Donnerstag, 29. Mai 2008, 11:28

Brauchbare Kabinenhaube gefunden

Hallo !

Nachdem trotz vielfälter Bemühungen keine Orginalhaube für den AMIGO II zu bekommen war, habe ich mich eben nach Alternativen umgeschaut und bin beim amerikanischen Hersteller SIG fündig geworden und sogar noch einen deutschen Vertrieb http://www.flight-depot.com/cms/flightde…auben/index.php
So sehen die Hauben im Lieferzustand aus:

das erste Drittel der Haube schien mir für meinen Verwendungszweck geeignet.

Fortsetzung folgt :

Toni
»Laser2000« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_Universal-Haube.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Laser2000« (29. Mai 2008, 11:29)


16

Donnerstag, 29. Mai 2008, 11:32

Fortsetzung

.... Nach Ausschneiden und Anpassen sieht das Ganze jetzt so aus.


Es ist zwar nicht 100% die Original-Kontur, aber ich kann mit dem Ergebnis allemal besser leben als mit einem"cabrio" herumzufliegen.

Toni
»Laser2000« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_Amigo_Haube.jpg